Zwilling Prime Kochgeschirrset, 4-tlg.

ohne Endnote

0  Tests

38  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
38 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Mate­rial Edel­stahl
  • Typ Topf­set
  • Induk­ti­ons­ge­eig­net Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Zwilling-Messer Prime Kochgeschirrset, 4-tlg.

Für wen eignet sich das Produkt?

Das Angebot im Topfset-Segment ist unübersichtlich geworden, Dutzende von Markenherstellern und No-Names bedienen vom Basis-Set für den Kochnovizen bis zur Anschaffung fürs Leben einen breiten Nutzerhorizont. Zwilling bringt nun sein vierteiliges Prime-Kochgeschirrset in letzterer Kategorie unter und fokussiert mit passenden Kern-Features seine Zielgruppe sehr präzise: Anspruchsvolle Hobbyköche, deren Kaufverhalten weniger auf Marken- als auf Qualitätsbewusstsein basiert und die für ein traditionelles Edelstahl-Kochgeschirr bereit sind, etwas mehr Geld auszugeben.

Stärken und Schwächen

Robuster 18/10-Edelstahl, sämtliche Töpfe mit induktionsfähigem Kapselboden, der die Wärme gleichmäßig und vollflächig verteilt und lange hält, auch nach dem Drosseln der Energiezufuhr Die im Netz auffindbaren Qualitätsurteile vermitteln den Eindruck, als sei das Prime frei von Mängeln. Die Meinungen sind auch in der Breite repräsentativ: Klickt man sich über die Einträge der beeinflussbaren Amazon-Produkttester hinweg bis hin zur glaubwürdigen Mitte, bleibt ein tadelloses Bewertungsbild von einem Kochgeschirr, das in allen Facetten eines Premiumprodukts punktet. Planstabilität, gute Verarbeitung, gut isolierte Griffe und eine unprätentiöse Reinigung in der Spülmaschine treffen auf kratz- und hitzebeständige Werkstoffe, die auf allen Herdarten funktionieren – auch auf Induktion. Highlight ist offenbar der „Sigmabond-Boden“, dessen Konstruktionsprinzip eine Wärme-Weiterleitung bis in die Wandungen ermöglicht. Misslich: ein etwas handlicheres Gewicht, das aber auch als Indiz für solide Bodenkonstruktion denkbar wäre.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit Blick auf die Nutzergruppe hat Zwilling offenbar alles in sein Prime-Set gepackt, was gut und teuer ist, aber auch höheren Ansprüchen an ein langlebiges Produkt entspricht. Daher wirkt der Griff ins Portemonnaie des Kunden auch nicht allzu dreist, wenngleich die Anschaffungskosten an der 500-Euro-Schwelle (Amazon) kratzen, die man für die kostspieligsten Setangebote im Markt zieht. Der noch unschlüssige Qualitätskäufer wird daher durchaus noch einmal vergleichen wollen. Alternativen könnten das Fissler Original Profi Collection, Silit Vitaliano Topfset (4-teilig) oder das fünfteilige WMF Gourmet Plus Kochgeschirr-Set sein.

von Sonja

zu Zwilling-Messer Prime Kochgeschirrset, 4-teilig

  • ZWILLING Prime Kochtopfset 4-tlg, 18/10 Edelstahl

Kundenmeinungen (38) zu Zwilling Prime Kochgeschirrset, 4-tlg.

4,7 Sterne

38 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
28 (74%)
4 Sterne
7 (18%)
3 Sterne
3 (8%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,7 Sterne

38 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Kochtöpfe

Datenblatt zu Zwilling Prime Kochgeschirrset, 4-tlg.

Typ Topfset
Material Edelstahl
Induktionsgeeignet vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Zwilling Prime 4tlg können Sie direkt beim Hersteller unter zwilling-messer.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf