Woll Concept Plus Induction Topf-Set (4-teilig) 1 Test

Sehr gut (1,4)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Mate­rial Alu­guss
  • Für Induk­tion geeig­net Ja  vorhanden
  • Typ Topf­set
  • Mehr Daten zum Produkt

Woll Concept Plus Induction Topf-Set (4-teilig) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (92,4%)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 7

    „Das Topfset Concept Plus Induction von Woll weist eine hohe Sicherheit wegen der Kunststoffgriffe und des Silikonrings am Deckel auf. Die Deckel lassen sich plan geschlossen, mit Dampfabstand geschlossen und aufgesteckt am Topf nutzen. Praktisch ist auch der Siebeinsatz zum Dämpfen und Abgießen.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Woll Concept Plus Induction Topf-Set (4-teilig)

zu Woll Concept Plus Induction Topfset (4-tlg.)

  • Woll 101CP 4-Teiliges Guss Kochtopf Set Concept plus inklusiv Glasdeckel
  • Woll concept plus Set

Einschätzung unserer Autoren

Kurze Koch­dauer, bes­tes Anbrat­ver­hal­ten

Stärken
  1. kurze Kochdauer
  2. Hartgrundbeschichtung verhindert Anbacken
  3. drei Deckelpositionen
  4. Testsieger im Bereich „beschichtete Töpfe“
Schwächen
  1. recht hohes Gewicht
  2. Bereich zwischen Griff und Korpus schwer zu reinigen

Antihaftbeschichtung plus kurze Kochzeiten = effizientes Kochen

Ist beim Kochen neben Zeitersparnis auch Komfort gefragt, lohnt ein Blick auf den „Woll Concept Induction“-Topf. Der Aluguss-Kochtopf besitzt eine Plasma-Hartgrundbeschichtung und verhindert wie bei Pfannen mit Antihaftbeschichtung das Anbacken von Speisen bei allen Garszenarien, die ohne Zugabe von Fett auskommen. Laut ETM Testmagazin (Ausgabe 11/2014) nimmt Fleisch gleichmäßig Farbe an, ohne am Topfboden festzubacken – weshalb auch die anschließende Reinigung ein Kinderspiel ist. Etwas unangenehm bei nachlässiger Temperaturführung ist das Kochen von Reis: Bei zu viel Hitze kocht das Wasser leicht über und tritt zwischen Deckel und Topf aus. Allerdings ist der Bereich zwischen Topfwand und Griff eng und schwer zu reinigen, darin liegt eine Schwäche des Kochgeschirrs. Im Kontrast dazu steht die laut Test hervorragende Effizienz – eine Empfehlung für Hobbyköche, die auf die Schnelle eine Mahlzeit auf den Tisch bringen möchten.

Drei Deckelpositionen: keine Spielerei, sondern sinnvolles Detail

Während andere Hersteller sich mit vernünftiger Ausstattung und Sicherheitsstandards schwertun, liefert Woll auch in diesen Bereichen gute Testresultate. Sowohl mit Blick auf den Schüttrand für präzises Ausgießen von Flüssigkeiten als auch auf den Fingerschutz, Silikonring und schweren Stahlboden – verzugsfrei und langlebig – erzielt das Modell eine gute Gesamtwertung in den Einzeldisziplinen „Sicherheit“, „Kochen“ und „Handhabung“.

Eine Besonderheit sind die drei Deckelpositionen: Die Normalposition ist zum Garen bei niedrigen Temperaturen gedacht, die erhöhte Position für einfaches Abgießen und die offene „Park“-Position ist praktisch überall da, wo noch weitergegart, abgeschmeckt oder umgerührt werden soll. Gut auch: Das dabei gesammelte Kondenswasser läuft in den Topf ab, enthaltene Aromen und Vitamine gehen nicht verloren.

von Sonja

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kochtöpfe

Datenblatt zu Woll Concept Plus Induction Topf-Set (4-teilig)

Material Aluguss
Für Induktion geeignet Ja
Typ Topfset
Erhältliche Größen
  • 18 cm
  • 20 cm
  • 24 cm
Weitere Produktinformationen: Das Set besteht aus
Topf 20 cm 3,0 l mit Deckel
Topf 24 cm 5,0 l mit Deckel
Stieltopf 18 cm 2,0 l mit Deckel
Siebeinsatz 24 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Woll Concept Plus Induction Kochgeschirrset (4-tlg.) können Sie direkt beim Hersteller unter woll-cookware.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf