ZTE Blade V10 Vita 1 Test

302 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Gerä­te­klasse Mit­tel­klasse
  • Dis­play­größe 6,26"
  • Arbeitsspei­cher 3 GB

  • Akku­ka­pa­zi­tät 3200 mAh

  • Dis­play-​Tech­nik IPS
  • Mehr Daten zum Produkt

ZTE Blade V10 Vita im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (80%)

    Ein handliches Gerät mit ordentlicher Bildschirmgröße und solider Farbraumabdeckung. Die Kamera knipst vernünftige Bilder, zumindest bei guten Lichtverhältnissen. Besonders herausragend sind zum einen die für ein Smartphone hohe Speicherkapazität und zum anderen die niedrigen Strahlenwerte, die das Blade V10 von anderen Modellen abgrenzen. Lautsprecher, Grafikleistung und Ortungssoftware sind allerdings eher mau. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu ZTE Blade V10 Vita

zu ZTE Blade V10 Vita

  • ZTE Smartphone Blade 10 VITA (16 cm (6,26 Zoll) HD+ Display, 4G LTE,
  • ZTE Smartphone Blade 10 VITA (16 cm (6,26 Zoll) HD+ Display, 4G LTE,
  • ZTE Smartphone Blade 10 VITA (16 cm (6,26 Zoll) HD+ Display, 4G LTE,
  • ZTE Smartphone Blade V10 VITA (16 cm (6,26 Zoll) HD+ Display, 4G LTE,
  • ZTE Smartphone Blade 10 VITA (16 cm (6,26 Zoll) HD+ Display, 4G LTE,

Kundenmeinungen (302) zu ZTE Blade V10 Vita

4,4 Sterne

302 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
193 (64%)
4 Sterne
66 (22%)
3 Sterne
18 (6%)
2 Sterne
12 (4%)
1 Stern
16 (5%)

4,4 Sterne

301 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von stimme-der-vernunft

    Gravierender Fehler macht Gerät nahezu Nutzlos

    • Vorteile: lange Akkulaufzeit, Kamera ist super
    Da bei diesem Gerät die NFC Anwenndung fehlt ist dieses Gerät keine Mittelklasse, sondern nur untere Klasse. Auch fehlt ein Magnetsensor.
    Nur die Kamera ist bei dem Gerät für diesen Preis Ok. Insgesamt jedoch nicht zu empfehlen.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Güns­tig, aber tech­nisch auch ziem­lich ver­al­tet

Stärken
  1. randloses Display
  2. viel Speicher
  3. ordentliche Akkukapazität
Schwächen
  1. träger Prozessor
  2. dürftige Kamera
  3. unscharfes Display
  4. veraltete Konnektivität

Mit dem Blade V10 Vita hat ZTE ein Smartphone auf den Markt gebracht, das sich in der untersten Mittelklasse ansiedelt und eine erwartbar dürftige Ausstattung liefert. Es richtet sich an Nutzer, die ein günstiges Gerät zum Abspielen von Musik oder für einfache Anwendungen wie soziale Netzwerke oder WhatsApp benötigen. Dank 64 GB Festspeicher, den Sie zudem per SD-Karte um weitere 256 GB erweitern können, dürfte es Ihnen selten an Speicherplatz mangeln. Die restliche Hardware kann nicht überzeugen: Das große Display löst nur in HD auf und die Kameras sorgen für verrauschte Fotos, sobald die Lichtverhältnisse schlechter werden. Der Prozessor taktet lediglich auf 1,6 GHz – selbst die 3 GB Arbeitsspeicher helfen dem ZTE nicht dabei, aufwendige Aufgaben wie Video- oder Bildbearbeitung flüssiger darzustellen. Hier dürfte das Gerät schnell an seine Grenzen geraten. Da die Grafikeinheit allerdings ganz ordentliche Arbeit leistet, sind aktuelle Mobile-Games gerade noch spielbar. Leider mangelt es dem Smartphone ebenfalls am aktuellen WLAN-Standard 802.11ac. Aus dem Hause Xiaomi sind Sie an dieser Stelle mit einem günstigen Modell wie dem Redmi Note 7 besser bedient.

von Julian

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu ZTE Blade V10 Vita

Displaygröße

6,3 Zoll

Die Dis­play­größe fällt durch­schnitt­lich aus.

Arbeitsspeicher

3 GB

Klei­ner Arbeitsspei­cher: Anspruchs­volle oder meh­rere par­al­lel geöff­nete Apps füh­ren zu Leis­tungs­ein­bu­ßen.

Interner Speicher

64 GB

Es ist rela­tiv wenig Spei­cher­platz ver­füg­bar. Grö­ßere Video-​, Foto-​ und Musik­samm­lun­gen pas­sen nicht aufs Gerät.

Akkukapazität

3.200 mAh

Der Akku bie­tet nur eine unter­durch­schnitt­li­che Kapa­zi­tät. Aktu­elle Smart­pho­nes bie­ten im Mit­tel 4.300 mAh.

Gewicht

150 g

Das Gerät zählt zu den leich­tes­ten Smart­pho­nes am Markt. Das aktu­elle Durch­schnitts­ge­wicht beträgt 190 Gramm.

Aktualität

Vor 2 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Frontkamera-Blitz fehlt
Geräteklasse Mittelklasse
Display
Displaygröße 6,26"
Displayauflösung (px) 1520 x 720 (19:9)
Pixeldichte des Displays 269 ppi
Display-Technik IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Blende Hauptkamera 2
Mehrfach-Kamera fehlt
Max. Videoauflösung Hauptkamera 1920 x 1080 px, 30 fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 8 MP
Blende Frontkamera 2
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 9
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 3 GB
Arbeitsspeicher 3 GB
Maximal erhältlicher Speicher 64 GB
Interner Speicher 64 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Chipsatz
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,6 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.2 Smart
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss Micro-USB
Akku
Akkukapazität 3200 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 75,8 mm
Tiefe 8,1 mm
Höhe 157,1 mm
Gewicht 150 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema ZTE Blade V10 Vita können Sie direkt beim Hersteller unter com.cn finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf