ZTE Blade S6 Test

(Mittelklasse-Smartphone)
Blade S6 Produktbild
  • Gut (1,9)
  • 13 Tests
43 Meinungen
Produktdaten:
  • Geräteklasse: Mittelklasse
  • Displaygröße: 5"
  • Auflösung Hauptkamera: 13 MP
  • Erweiterbarer Speicher: Ja
  • Dual-SIM: Ja
  • Akkukapazität: 2400 mAh
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (13) zu ZTE Blade S6

  • Ausgabe: 4/2015
    Erschienen: 08/2015
    Produkt: Platz 1 von 2
    Seiten: 8

    „gut“ (422 von 500 Punkten)

    „... sieht man den niedrigeren Preis nicht an ... Problematischer ist da die Leuchtkraft, die mit 366 Candela nicht besonders hoch ausfällt. ... In unserem Testlabor gibt das Blade S6 ein durch die Bank sehr gutes Bild ab ... die Funkeigenschaften sind in allen drei Netzen hervorragend. Die Laufzeit im connect-Nutzungsmix ist mit 6:57 Stunden zwar nicht überragend, bewegt sich aber im sehr guten Mittelfeld. ...“

  • Ausgabe: 9/2015
    Erschienen: 08/2015
    Produkt: Platz 1 von 5
    Seiten: 10

    „gut“ (422 Punkte)

    „Plus: sehr gute Sende- und Empfangseigenschaften; umfangreiche Ausstattung mit Dual-SIM-Funktion; sehr gute Performance.
    Minus: schlechte Kamerabilder bei schwachen Lichtverhältnissen; keine Full-HD-Auflösung.“

  • Ausgabe: 5/2015
    Erschienen: 07/2015
    Seiten: 1
    Mehr Details

    „gut“ (1,9)

    „Pro: Sauber verarbeitetes Gerät der Mittelklasse zu einem angemessenen Preis.
    Contra: Für Experten ist die Leistung doch etwas zu dünn. Das Plastik-Gehäuse wirkt billig.“

  • Ausgabe: 12/2015
    Erschienen: 05/2015
    Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Die Sprachqualität beim Telefonieren ist eher mäßig, aber noch akzeptabel. Der leistungsfähige Achtkern-Prozessor und das helle Display erweisen sich bei intensiver Nutzung als Stromfresser, der fest verbaute 2400-mAh-Akku hält aber eine Weile vor. ...“

  • Einzeltest
    Erschienen: 08/2015
    Mehr Details

    „gut“ (2,2)

  • Ausgabe: 8/2015
    Erschienen: 07/2015
    Produkt: Platz 1 von 2
    Seiten: 8

    „gut“ (422 von 500 Punkten)

    „Plus: attraktives Design trotz niedrigem Preis; Dual-SIM-Smartphone; aktuelle Android-Version 5 installiert; praktische Software-Extras implementiert; solide Akkulaufzeit; exzellente Funkeigenschaften in allen Netzen.
    Minus: leuchtschwaches Display; Kamera bei schlechtem Licht kaum brauchbar.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 06/2015
    Mehr Details

    „gut“ (82%)

  • Ausgabe: 7/2015
    Erschienen: 06/2015
    Mehr Details

    Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

    „Pro: gelungene Verarbeitung; Android 5.0; Dual-SIM-Funktion; ausreichende Performance; gute Benutzoberfläche; erweiterbarer Speicher; schnelles Internet per LTE.
    Contra: Akku fest verbaut; eher durchschnittliche Kamera; Display nicht sehr hell.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 06/2015
    Mehr Details

    ohne Endnote

    „... ein gutes und preislich attraktives Smartphone, das sich eigentlich dank neuer Gestensteuerung von der Konkurrenz wie einem Moto G unterscheiden will. Leider funktioniert die Gestensteuerung nicht ganz so gut, wie man es sich vorstellt und auch ist die Fehlerquote einfach zu hoch, um diese auf Dauer nutzen zu wollen. Wem können wir denn nun aber ein ZTE Blade S6 empfehlen? Grundsätzlich die Smartphone-Nutzer, die ... auf der Suche sind nach einem Smartphone, das nicht größer ist als 5 Zoll und über eine aktuelle Android-Version verfügt. ...“

  • Einzeltest
    Erschienen: 06/2015
    Mehr Details

    „gut“

  • Einzeltest
    Erschienen: 05/2015
    Mehr Details

    „gut“ (83%)

  • Einzeltest
    Erschienen: 05/2015
    Mehr Details

    ohne Endnote

  • Einzeltest
    Erschienen: 04/2015
    Mehr Details

    ohne Endnote

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu ZTE Blade S6

  • ZTE Blade S6 - 16GB - Weiss (Ohne Simlock) Smartphone 5 Zoll Android Dual Sim

    ZTE Blade S6 - 16GB - Weiss (Ohne Simlock) Smartphone 5 Zoll Android Dual Sim

  • ZTE Blade S6 16GB [Dual-Sim] silber [OHNE SIMLOCK] AKZEPTABEL

    ZTE Blade S6 16GB [Dual - Sim] silber [OHNE SIMLOCK] AKZEPTABEL

  • ZTE Blade S6 16GB Silver Dual Nano Sim (LTE/UMTS/GSM + GSM)

    ZTE Blade S6 16GB Silver Dual Nano Sim (LTE / UMTS / GSM + GSM)

  • ZTE Blade S6 16GB [Dual-Sim] silber [OHNE SIMLOCK] WIE NEU

    ZTE Blade S6 16GB [Dual - Sim] silber [OHNE SIMLOCK] WIE NEU

  • ZTE Blade S6 weiß

    ZTE Blade S6 weiß

  • ZTE Blade S6 5'' Zoll IPS HD TouchScreen LTE 4G Smartphone Octa Core Qualcomm

    ZTE Blade S6 5'' Zoll IPS HD TouchScreen LTE 4G Smartphone Octa Core Qualcomm MSM8939 1. 5GHz Android 5. ,...

Kundenmeinungen (43) zu ZTE Blade S6

43 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
23
4 Sterne
5
3 Sterne
2
2 Sterne
5
1 Stern
8

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Ermöglicht für kleines Geld erstaunlich gute Fotos - auch für Selfie-Freunde

Stärken

  1. schönes Display
  2. zügige Bedienung
  3. gute Kamera-Paarung

Schwächen

  1. Speicher und Akku knapp
  2. GPS-Ortung oft zu ungenau
  3. schlechte Telefon-Empfangsqualität

Display

Bildqualität

Das Blade S6 bietet Dir das typische HD-Display der Mittelklasse. Pixel solltest Du nur bei sehr genauem Hinsehen erkennen können - und vor allem die hohe Blickwinkelstabilität dürfte Dir gefallen.

Lesbarkeit bei Sonnenlicht

Mit seiner Helligkeit um 350 Candela gehört das Display des S6 zwar nicht zu den hellsten am Markt, sollte aber auch im Freien noch gut ablesbar sein - wenn die Sonne nicht direkt aufs Display knallt.

Kamera

Fotoqualität der Hauptkamera

Für eine eigentlich unspektakuläre 13-Megapixel-Kamera macht das Gerät aber überraschend gute Fotos. Bei gutem Licht gibt es kaum etwas zu bemängeln - wenn man von einer zunehmenden Unschärfe an den Rändern mal absieht. Nutzer berichten, dass das fertige Bild sogar besser ist als im Sucher dargestellt.

Bilder bei schlechtem Licht

Sowie es etwas düster wird, nimmt die Bildqualität allerdings spürbar ab. Vor allem darf sich das Motiv bei Fotos mit Blitzlicht nicht bewegen, ansonsten verwischen sofort alle Bildelemente. Trotzdem kannst Du mit etwas Ruhe beim Anvisieren noch ordentliche Bilder machen.

Fotoqualität der Selfie-Kamera

Die Überraschung des Blade S6: Selfie-Freunde werden mit einer ordentlichen Frontkamera bedient, die dank ihres weiten Winkels auch eine Gruppen aufs Motiv bekommt - und das in Armeslänge Abstand. Die Qualität ist ebenfalls solide.

Leistung

Schnelligkeit

Im Alltag wirst Du mit dem ZTE-Handy kaum Probleme haben - die Apps starten schnell, praktische Gesten erleichtern die Bedienung. 3D-Spiele sind allerdings nicht die Domäne dieses Gerätes. Außerdem berichten einige Nutzer von lästigen, da lautstarken, Spontan-Neustarts in der Nacht.

Speicherplatz

Hier liegt klar eine Schwäche des S6: Es gibt zwar nominell 16 Gigabyte Speicherplatz, die Hälfte davon aber ist als interne "Speicherkarte" abgetrennt und kann nicht mit Apps bestückt werden. Das System muss auch abgezogen werden, so dass magere 4 Gigabyte für Apps übrig bleiben.

Akku

Akku

Vielnutzer zeigen sich überrascht von der Ausdauer des Handys. Kein Wunder: Chipsatz und Display arbeiten bewusst stromsparend. Dass trotzdem keine gute Note möglich ist, liegt an der niedrigen Standby-Zeit - passiv wird viel zu viel Strom verbraucht.

Das ZTE Blade S6 wurde zuletzt von Janko am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

ZTE BladeS6

Dual-SIM, LTE und 64-Bit-Technik

Der chinesische Smartphone-Hersteller ZTE hat ein neues Modell für seine beliebte Budget-Baureihe Blade vorgestellt, das Blade S6. Wie das Online-Magazin „GSMArena“ berichtet, kann dieses aber trotz seines niedrigen Preises in Höhe von 250 US-Dollar (derzeit etwa 220 Euro) sehr brauchbare technische Eckdaten vorweisen. So wird das neue Smartphone zum Beispiel über ein 5 Zoll großes IPS-Panel bedient, welches immerhin 1.280 x 720 Pixel Auflösung bietet - und damit eine Pixeldichte, die sich im Bereich der beliebten Retina-Auflösung bewegt.

Erstmals Snapdragon 615 mit Android 5.0 ab Werk

Angetrieben wird das neue Gerät durch den Qualcomm Snapdragon 615, einem nagelneuen Mittelklasse-Chipsatz, der aber die 64-Bit-Technik beherrscht. Und das Blade S6 kann diese auch nutzen, denn als erstes Smartphone kombiniert es diesen Chipsatz mit Android 5.0 Lollipop ab Werk. Man darf sich also auf sehr zügige Speicherzugriffe freuen. Der Snapdragon 615 ist zwar kein Highend-Modell und damit nicht ideal, wenn man aufs Gaming abzielt, alle anderen Tätigkeiten dürften mit dem Chipsatz aber sehr flott von der Hand gehen.

Sehr viel Arbeitsspeicher und LTE

Dazu passt auch, dass satte 2 Gigabyte Arbeitsspeicher mit an Bord sind, so dass der Wechsel zwischen verschiedenen Apps und der App-Start besonders zügig ausfallen und Ruckler bei der Bedienung fast ausgeschlossen sein dürften. Hinzu kommt, dass das neue Smartphone darüber hinaus jede Menge Features vorweisen kann, die man in dieser Kombination und Preisklasse noch nicht so oft vorfindet. Da wäre zum Beispiel die Dual-SIM-Fähigkeit in Verbindung mit LTE auf einem der Kartensteckplätze, ferner eine ordentliche 13-Megapixel-Hauptkamera mit 5-Megapixel-Gegenstück für Selfies.

Weltweite Vermarktung - auch via Amazon

Das nur 7,7 Millimeter flache ZTE Blade S6 beherrscht zudem den neuesten WLAN-Standard 802.11ac – ebenfalls eine Seltenheit in dieser Preisklasse. Und so darf man durchaus gespannt sein, wann es das Gerät auch nach Deutschland schafft. ZTE hat bereits die globale Vermarktung angekündigt, auch Amazon und eBay sollen als Plattform genutzt werden. Einen genauen Termin nannte man aber noch nicht.

Datenblatt zu ZTE Blade S6

Display
Displaygröße 5"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Pixeldichte des Displays 294 ppi
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Blende Hauptkamera 2
Dual-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Frontkamera-Blitz fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 5
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 2 GB
Arbeitsspeicher 2 GB
Maximal erhältlicher Speicher 16 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 1,7 GHz
Verbindungen
LTE
vorhanden
NFC
fehlt
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM
vorhanden
Bluetooth
vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.0
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
WLAN vorhanden
GPS-Standards GPS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2400 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 70,7 mm
Tiefe 7,7 mm
Höhe 144 mm
Gewicht 154 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Best Buy connect 9/2015 - Enttäuschend fällt dagegen das Zeugnis für die 13-Megapixel-Kamera im Test aus, die speziell mit dem ungenauen Autofokus nicht überzeugen konnte. Ausdauer und Empfang sind dagegen top. Wer keinen Wert auf große Namen legt, der bekommt mit dem Blade S6 ein Top-Telefon. Der chinesische Hersteller ZTE dürfte nur wahren Smartphone-Enthusiasten etwas sagen, denn Mobiltelefone wirft ZTE eher sporadisch auf den hiesigen Markt. …weiterlesen