Yamaha RX-A3050 Test

(Dolby Atmos-Receiver)
Vergleichen
Merken
RX-A 3050
  • ...
Sehr gut 1,0 4 Tests 07/2016
Erste Meinung schreiben
Produktdaten:
  • Typ: AV-Receiver
  • Audiokanäle: 9.2
  • Features: MusicCast, HDCP 2.2, Smartphonesteuerung, WLAN integriert, iPod-Direktsteuerung, Multiroom
  • Ausgänge: Lautsprecher (Schraubklemmen), Kopfhörer, Composite-Video, Komponente
  • Eingänge: Analog Audio, Phono, Digital Audio (optisch), Digital Audio (koaxial), Composite-Video
  • Soundsystem: DTS:X, Dolby Atmos, DTS-HD MA, DTS-ES, Dolby Pro Logic IIx, Dolby Digital EX, DTS-HD, Dolby
  • Mehr Daten zum Produkt

Alle Tests (4) mit der Durchschnittsnote Sehr gut (1,0)

Sortieren nach
audiovision

Ausgabe: 8 Erschienen: 07/2016
Produkt: Platz 1 von 5 Seiten: 28 mehr Details

„sehr gut“ (95 von 100 Punkten)

Messlabor: „sehr gut“ (25 von 25 Punkten);
Hörtest: „sehr gut“ (38 von 40 Punkten);
Material & Verarbeitung: „sehr gut“ (5 von 5 Punkten);
Praxis: „sehr gut“ (13 von 15 Punkten);
Ausstattung: „sehr gut“ (14 von 15 Punkten).

Heimkino

Ausgabe: 12/2015-1/2016 Erschienen: 10/2015
Seiten: 4 mehr Details

„überragend“ (1+); Spitzenklasse
Preis/Leistung: „sehr gut“, „Klangtipp“

„... bietet vorzüglichen Klang im Stereobetrieb und setzt beim Mehrkanalton mit den neuen Tonformaten sogar noch einen drauf. Dank hoher Leistung und vorzüglichem Surroundklang empfiehlt sich der souveräne Netzwerk Receiver auch für große Heimkinos. Die Integration in das Yamaha-MusicCast-System sowie die gute Bedienbarkeit per App-Steuerung mit Smart Devices sind das Sahnehäubchen auf dem eh schon sehr leckeren Dessert.“

audiovision

Ausgabe: 3 Erschienen: 02/2016
Produkt: Platz 1 von 3 Seiten: 28 mehr Details

„sehr gut“ (95 von 100 Punkten)

„... bei hohen Pegeln musiziert der Verstärker kontrolliert und gibt Perkussives wie Snaredrum und Bass ohne Neigung zur Kompression wieder. ... Erfreulich ist zugleich der lebendige, differenzierte Klang bei moderaten Lautstärken. Insbesondere, wenn ‚YPAO Volume‘ zugeschaltet wird ... Bei Stereo liefert der Yamaha einen neutralen und runden Klang, egal ob man CDs analog oder digital zuspielt. ...“ Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 8/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

audiovision

Ausgabe: 9 Erschienen: 08/2015
Seiten: 6 mehr Details

„sehr gut“ (95 von 100 Punkten); Referenzklasse
„Referenz“, „Highlight“

„Plus: hervorragend satter, warmer, musikalischer Klang; sehr hohe Leistungsreserven; üppige Ausstattung; kommendes Update für DTS:X.
Minus: Einschränkungen bei den Atmos-Einstellungen.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Yamaha RX-A3050

Yamaha RX-A3050 Receiver ( HDMI-Anschluss,USB-Anschluss )

RX - A 3050

YAMAHA RX-A3050 Heimkino Receiver (9 Kanäle, 230 Watt pro Kanal, Schwarz)

9. 2 AV - Receiver mit WiFi, Bluetooth, Dolby Atmos, dts: X und HighRes Audio Streaming

zu Yamaha RX-A3050

Datenblatt zu Yamaha RX-A3050

Abmessungen
435 x 474 x 192 mm
Anzahl der HDMI-Ausgänge
2
Anzahl der HDMI-Eingänge
8
Audiokanäle
9.2
Ausgänge
Lautsprecher (Schraubklemmen), Kopfhörer, Composite-Video, Komponente, Subwoofer-Vorverstärker, Mehrkanal-Vorverstärker, IR, 12-Volt-Trigger
Eingänge
Analog Audio, Phono, Digital Audio (optisch), Digital Audio (koaxial), Composite-Video, Komponente, HDMI, USB, Ethernet, RS232, IR
Empfangsbereich
FM, AM
Features
Bluetooth integriert, LipSync, HDCP 2.2, Audio-Rückkanal, Multiroom, iPod-Direktsteuerung, WLAN integriert, MusicCast, 3D-ready, 4K-Upscaling, Internetradio, Smartphonesteuerung, DLNA, AirPlay, Einmessautomatik
Gewicht
19,6 kg
Leistung pro Kanal
230 W an 4 Ohm
Soundsystem
DTS:X, DTS, Dolby TrueHD, Dolby Digital Plus, Dolby Pro Logic II, DTS-HD, Dolby Digital EX, Dolby Pro Logic IIx, DTS-ES, Dolby Atmos, DTS-HD MA
Typ
AV-Receiver
Wiedergabeformate
ALAC, WMA, MP3, AAC, FLAC, WAV, AIFF, DSD