• Sehr gut

    1,5

  • 15 Tests

391 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Gerä­te­klasse: Ober­klasse
Dis­play­größe: 6,81"
Tech­no­lo­gie: OLED
Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 108 MP
Erweiter­ba­rer Spei­cher: Nein
Dual-​SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Mi 11

  • Mi 11 (128 GB) Mi 11 (128 GB)
  • Mi 11 (256 GB) Mi 11 (256 GB)

Xiaomi Mi 11 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: Mi 11 (128 GB)

    „... vor allem visuell macht das Mi 11 richtig Spaß, liefert es doch mit 3200 x 1440 Pixel ein ziemlich feines Bild mit knackigen Farben. Eine Freude für die Augen ist zudem die flüssige Bildwiederholrate von 120 Hz, die Inhalte beim Scrollen butterweich über den Screen laufen lässt. ... Das Kamerasystem des Mi 11 bietet eine an sich gute Ausstattung, wobei die Fotoqualität des Weitwinkels sehr gut ist. ...“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,4)

    Getestet wurde: Mi 11 (128 GB)

    Pro: schickes Design; sehr gutes OLED-Display; starke Performance; hervorragende Kameraqualität; 5G-Unterstützung.
    Contra: etwas kleiner Speicher. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (92%)

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Leistung: sehr gut“

    „Der erste Eindruck des Xiaomi Mi 11 ist stark. Der Blick richtet sich klarerweise in der Regel zunächst auf das Display und dieses hat es echt in sich. Auch am Arbeitstempo haben wir nichts auszusetzen, nicht einmal aufwändige 3D-Games konnten den Qualcomm Snapdragon 888 in die Knie zwingen. Einzig die etwas maue Laufzeit und die fehlende IP-Zertifizierung trüben das gute Gesamtbild.“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: Mi 11 (256 GB)

    „... Das Display gehört zu den besten, die wir bisher gemessen haben, die Akkulaufzeit ist ordentlich, das Aufladen geht rasend schnell. ... Die Lautsprecher klingen flach, laut aufgedreht verzerren sie etwas. ...“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (427 von 500 Punkten)

    Getestet wurde: Mi 11 (128 GB)

    „Plus: hochwertige Verarbeitung mit mattem Glas; relativ handlich, trotz des 6,8-Zoll-Displays; OLED mit sehr guten Messwerten, feiner Auflösung und 120 Hz; Snapdragon 888 mit sehr starker Performance, 5G und Wi-Fi 6; Hauptkamera mit 108-MP-Sensor und sehr guter Bildqualität; rasantes Laden mit 55/50 Watt und überragende Akkulaufzeit; Preis/Leistung sehr gut.
    Minus: Wasser- und Staubschutz fehlt; keine Teleoptik; Empfangsschwächen bei GSM.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: Mi 11 (128 GB)

    „Das Xiaomi Mi 11 punktet mit ausgezeichneter Performance und Ausstattung. Ob der fehlende IP-Schutz oder die nicht vorhandene Tele-Optik schwer wiegen, hängt wohl vom Einsatzplan ab.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Punkten

    Getestet wurde: Mi 11 (128 GB)

    „Im Vergleich zum Redmi Note 9T ... hat Xiaomi beim Mi 11 keinesfalls gekleckert, sondern ordentlich geklotzt. Hardware Leistung und Ausstattung sind ausgezeichnet. Abseits der mittelmäßigen Akkulaufzeit gibt es lediglich die fehlende Tele-Kamera zu bemängeln. Wer diese nicht vermisst, findet im Mi 11 ein fabelhaftes Smartphone.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (1,90)

    Getestet wurde: Mi 11 (128 GB)

    Stärken: hervorragende Systemgeschwindigkeit; gute Akkulaufzeit; sehr schnelles Laden; gute Fotos bei günstigem Licht; klasse Bildschirm.
    Schwächen: durchschnittliche Kameraqualität bei schlechten Lichtverhältnissen; kein IP-zertifizierter Schutz. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    Pro: starke Ausstattung (Prozessor, 5G, Wifi 6, BT 5.2); starke Displayqualität (v.a. Farbdarstellung, Kontrast, Helligkeit); matte Gehäuse-Rückseite; gute Kameraqualität; solide Akkulaufzeiten; kurze Ladezeiten; kabelloses Laden.
    Contra: keine IP-Zertifizierung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (1,6)

    Preis/Leistung: 2,1

    Stärken: klasse Leistung; auch unter schlechten Lichtverhältnissen mit sehr guten Fotoergebnissen; die Lautsprecher sind klangstark.
    Schwächen: der Nachtmodus der Frontkamera ist ohne Mehrwert; Speichererweiterung nicht möglich; ausbaufähige Ausdauer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „Value“

    Pro: schlankes Design; erstklassige Leistung; großartiges Display; hoher Funktionsumfang.
    Contra: unterdurchschnittliche Akkulaufzeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Pro: flotte Performance; einige Fotomodi sind auf Top-Niveau; schöner Bildschirm; hervorragende Verarbeitung.
    Contra: launischer Fingerabdrucksensor; schwache Ausdauer; kein Teleobjektiv; kein Klinkenanschluss. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: überzeugendes Display; ausgezeichnete Leitung in allen Bereichen; günstiger als ähnlich ausgestattete Handys; schnelles Aufladen.
    Contra: es ist sehr groß; fehlerhafte Software; keine IP-Zertifizierung; das Kamera-Setup ist nicht das beste. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    "Best Buy"

    Pro: erstes Handy mit Snapdragon 888; die Farbgenauigkeit des Displays ist unübertroffen; großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Contra: Akkulaufzeit könnte besser sein; kein IP-zertifizierter Schutz; keine Telekamera. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4,3 von 5 Sternen

    Pro: attraktives, geschwungenes Design mit hochwertiger Verarbeitung; riesiges und äußerst beeindruckendes OLED-Display; der aktuellste Chipsatz; Stereolautsprecher und Klinkenbuchse; gute Akkulaufzeit und sehr schnelles Laden; hervorragende Foto- und Videoqualität auf ganzer Linie; Android 11 und die Hersteller-Software bilden eine geschmeidige Kombi.
    Contra: kein Teleobjektiv; kein IP-zertifizierter Schutz; Gesprächszeiten könnten länger sein; überhitzt unter sehr starker Last; die beworbenen Filmeffekte sind nicht Besonderes. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Xiaomi Mi 11

zu Xiaomi Mi 11

  • Xiaomi Mi 11 5G-8 GB+128 GB Smartphone, 6,81” WQHD+AMOLED DotDisplay-
  • Xiaomi Mi 11 5G 8GB RAM256GB dual horizontblau
  • Xiaomi Mi 11 Smartphone (17,3 cm/6,81 Zoll, 128 GB Speicherplatz,
  • Xiaomi Mi 11 - 256GB - Midnight Gray (Ohne Simlock) (Dual SIM)
  • Xiaomi Mi 11 8GB/256GB Dual SIM Smartphone
  • Xiaomi Mi 11 256GB, Handy Midnight Gray, Android 11, 8 GB DDR 5 Display: 17,
  • Xiaomi Mi 11 5G 256GB Midnight Gray [17,3cm (6,81") AMOLED Display, Android 11,
  • Xiaomi Mi 11 5G Smartphone midnight gray 8/128GB Dual-SIM EU
  • Xiaomi Mi 11 Dual-SIM Smartphone 256GB 6.81 Zoll (17.3 cm) Dual-SIM Android?
  • Xiaomi Mi 11 5G 256GB Midnight Gray
  • Wie neu: Xiaomi Mi 11 5G | 256 GB | Midnight Gray
  • Wie neu: Xiaomi Mi 11 5G | 256 GB | Horizon Blue
  • Xiaomi Mi 11 5G 128GB Midnight Grey TOP MwSt nicht ausweisbar
  • Xiaomi Mi 11 128GB [Dual-Sim] grau [OHNE SIMLOCK] WIE NEU
  • Xiaomi Mi 11 256GB [Dual-Sim] blau [OHNE SIMLOCK] WIE NEU
  • Xiaomi Mi 11 256GB Midnight Gray Dual SIM
  • Xiaomi Mi 11 128GB Midnight Gray Dual SIM
  • Xiaomi Mi 11 5G-8 GB+128 GB Smartphone, 6,81” WQHD+AMOLED DotDisplay-
  • Xiaomi Mi 11 Dual SIM 128GB midnight gray
  • Xiaomi Mi 11 Dual SIM 256GB horizon blue

Kundenmeinungen (391) zu Xiaomi Mi 11

4,4 Sterne

391 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
254 (65%)
4 Sterne
74 (19%)
3 Sterne
23 (6%)
2 Sterne
20 (5%)
1 Stern
16 (4%)

4,4 Sterne

391 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Mi 11

Kon­se­quente Wei­ter­ent­wick­lung ohne echte Über­ra­schun­gen

Stärken
  1. riesiges OLED-Display mit 120 Hz und QHD-Auflösung
  2. starke Hauptkamera und praktische Zusatzlinsen
  3. tadellose Performance und Empfangsqualität
Schwächen
  1. Akkukapazität unter Vorgängerniveau
  2. kein Zoom-/Telefoto-Objektiv

Xiaomi Mi 11 Farbvarianten Das Mi 11 ist in Schwarz und Hellblau erhältlich. Beim Vorgänger gab es Dunkelgrau und Türkis. (Bildquelle: Mi.com)

Xiaomis Aushängeschild geht in die nächste Runde. Das 2021er-Modell Mi 11 steht dabei ganz im Stern der Iteration statt einer echten Neuerfindung des Erfolgskonzepts. Die größten Upgrades finden sich bei Display und Kamera. Erfreulich: Preislich bleibt Xiaomi auf demselben Niveau wie 2020 beim Mi 10. Mit Preisen um 800 Euro bleibt es also klar in der Highend-Liga, ohne dabei in die immer stärker besiedelte 1.000-Euro-Sphäre vorzudringen.

Display: Schärfer, heller, geschmeidiger

Beim Display verabschiedet sich der Hersteller vom Full-HD-Standard und rüstet auf QHD auf. 3200 x 1440 Pixel auf extrem großen 6,81 Zoll sorgen für eine überragende Bildschärfe. Wie gehabt kommt das OLED-Panel von Samsung und brilliert mit einer Spitzen-Farbdarstellung sowie Helligkeitswerten bis hin zu 1.500 cd/m² bei automatischer Helligkeitseinstellung. Auch unter prallster Sonne sollte damit das Lesen von Bildschirminhalten problemlos möglich sein. Außer mehr Pixeln, mehr Zoll und mehr Leuchtkraft bietet das Mi 11 nun auch 120 Hz Bildwiederholrate anstelle der 90 Hz des Vorgängermodells. Das Sahnehäubchen: Cornings brandneues Gorilla Glas Victus schützt das Display vor Kratzern und Bruch.

Kamera: Bessere Zusatzlinsen und kleine Fortschritte bei der Hauptkamera

In Sachen Kamera bleibt es bei der Quad-Kamera-Riege mit Zusatzlinsen für Ultraweitwinkel, Makro und Tiefenschärfe. Auf das trendige Teleobjektiv verzichtet der Hersteller weiterhin. Der Star der Show ist wieder die 108-Megapixel-Hauptkamera, die vor allem bei gutem Licht exzellente Aufnahmen produziert. Bei schwachem Licht ist die Hauptkamera immer noch nicht ganz auf dem Niveau von Apple, Samsung und Huawei, aber mit dem verbesserten Nachtmodus macht Xiaomi wieder einen Schritt in die richtige Richtung. Hervorzuheben ist der Porträtmodus, der Menschen besonders schön ablichtet und mit tollen Tiefenschärfeeffekten aufwartet, die sich im Nachhinein auch noch anpassen lassen. Die Ultraweitwinkel-Kamera, die Selfie-Cam und die Makrokamera wurden ebenfalls dezent verbessert. Videoaufnahmen mit 8K-Auflösung sind möglich, aber für die allermeisten Nutzer mangels passendem Wiedergabegerät kaum praktikabel. Bei 4K und 60 Bildern pro Sekunde sehen die Videos auch schon klasse aus.

Hardware: Top-Rechenpower versus Akku-Stagnation

In Sachen Hardware gibt es wieder nichts zu meckern. Der neueste Snapdragon-Prozessor von CPU-Marktführer Qualcomm ist schlicht das beste, was es derzeit in der Android-Welt gibt. Flankiert wird die Top-CPU von flottem und mehr als reichlichem Speicher. Alle erdenklichen Apps laufen flüssig. Die gute Grafikleistung ist ein Fest für Mobile Gamer.

Beim Akku ist leider ein Rückschritt zu verzeichnen. Die Kapazität sinkt gegenüber dem Vorgänger leicht auf 4.600 mAh. Da das deutlich bessere Display mehr Strom benötigt, sind dementsprechend reduzierte Akkulaufzeiten zu erwarten. Da der Vorgänger aber schon mit hervorragenden Akkulaufzeiten aufwarten konnte, dürfte der Schaden begrenzt ausfallen. 1-2 Tage sind selbst bei intensiver Nutzung locker drin. Und das Aufladen geht wieder schnell vonstatten.

Mi UI 12 erstmals mit App-Drawer

In Sachen Software rüstet Xiaomi auf Version 12 der hauseigenen MiUI-Oberfläche auf, die einige clevere Zusatzfunktionen implementiert. Endlich wird auch ein optionaler App-Drawer angeboten. Es müssen also nicht mehr alle Apps auf den Homescreens verteilt werden. Hinzu kommen viele neue optische Kniffe und eine stark verbesserte Überwachung von App-Zugriffsberechtigungen. Mi UI 12 ist auch für die Vorgängergeneration erschienen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Smartphones

Datenblatt zu Xiaomi Mi 11

Displaygröße

6,8 Zoll

Die Dis­play­größe ist sehr groß und liegt weit über dem Markt­durch­schnitt von 6,2 Zoll.

Akkukapazität

4.600 mAh

Der Akku bie­tet eine über­durch­schnitt­li­che Kapa­zi­tät. Lange Akku­lauf­zei­ten sind zu erwar­ten.

Gewicht

196 g

Das Gewicht ist typisch für aktu­elle Smart­pho­nes.

Aktualität

Neu erschienen

Das Modell ist aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Smart­pho­nes 2 Jahre am Markt.

Geräteklasse Oberklasse
Display
Displaygröße 6,81"
Displayauflösung (px) 3200 x 1440 (20:9)
Pixeldichte des Displays 515 ppi
Max. Bildwiederholrate 120 Hz
Displayschutz Gorilla Glass
Technologie OLED
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 108 MP
Blende Hauptkamera 1,85
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive 108 MP Weitwinkel (f/1.85, 26 mm), 13 MP Ultraweitwinkel (f/2.4), 5 MP Makro (f/2.4)
Max. Videoauflösung Hauptkamera 8K@24/30fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 20 MP
Blende Frontkamera 2,2
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Front-Objektive 20 MP Weitwinkel (f/2.2)
Max. Videoauflösung Frontkamera 1080p@30/60fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 11
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 8 GB
Maximal erhältlicher Speicher 256 GB
Erweiterbarer Speicher fehlt
Chipsatz
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2,84 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
5G vorhanden
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.2
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11ac
  • 802.11ax
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 4600 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden vorhanden
Schnellladen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 74,6 mm
Tiefe 8,06 mm
Höhe 164,3 mm
Gewicht 196 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio fehlt
Streaming auf TV vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Auf welchen Quellen basiert unsere Note?

Unsere Note basiert auf 15 Testberichten. Im Schnitt vergeben die Fachmagazine die Note „Sehr gut“ (1,5). Den letzten Test haben wir am ausgewertet.

» Alle Testfazits lesen

Was sind die Stärken und Schwächen?

Stärken:

  • riesiges OLED-Display mit 120 Hz und QHD-Auflösung
  • starke Hauptkamera und praktische Zusatzlinsen
  • ...


Schwächen:

  • Akkukapazität unter Vorgängerniveau
  • ...

» Vollständiges Fazit lesen

Was sind die wichtigsten Produktdaten?

  • Gerä­te­klasse: Ober­klasse
  • Dis­play­größe: 6,81"
  • Tech­no­lo­gie: OLED
  • Auf­lö­sung Haupt­ka­mera: 108 MP
  • Erweiter­ba­rer Spei­cher: Nein
  • Dual-​SIM: Ja

» Datenblatt ansehen