Gut

1,9

ohne Note

Gut (1,9)

Xerox B210 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 04.10.2019 | Ausgabe: 11/2019
    • Details zum Test

    „gut“ (81 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der B210 von Xerox ist ein guter S/W-Drucker für den Arbeitsplatz. Automatischer Duplexdruck und der WLAN-Anschluss werten die Ausstattung des Bürogesellen auf.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Xerox B210

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Xerox C315 Multifunktionsdrucker, (WLAN, automatischer Duplexdruck)

Kundenmeinungen (463) zu Xerox B210

4,1 Sterne

463 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
286 (62%)
4 Sterne
69 (15%)
3 Sterne
32 (7%)
2 Sterne
18 (4%)
1 Stern
61 (13%)

4,1 Sterne

462 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • 02.09.2022 von J Dochhorn

    Dauernd Papierstau

    Kauf nicht empfohlen. Doppelseitiger Druck ist voreingestellt und in der Software schwer zu entfernen. Beim doppelseitigen Druck gibt es bei ca 40% der Ausdrucke Papierstau. Wenn man das Gerät einschaltet, druckt es eine Testseite, die ich definitiv nicht brauche.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Kann nicht viel, ist dafür aber güns­tig

Passt der B210 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Xerox Drucker, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. Anschluss per LAN, WLAN und USB möglich
  2. günstig
  3. relativ kompakt für einen Laserdrucker
  4. USB-Host für Direktdruck von Festplatten und Sticks

Schwächen

  1. kein Display

Der B210 ist ein simpler Schwarzweiß-Laserdrucker ohne Scanmodul und Fax. Er geht für rund 130 Euro über den Ladentisch und gehört damit zu den günstigeren Vertretern seiner Art. Der Preisklasse entsprechend fällt die Ausstattung aus: Standard-Druckwerk mit 600 dpi Auflösung, kein Vorschau- bzw. Bediendisplay sowie keine NFC-Unterstützung. Andererseits muss man Xerox zugestehen, dass die Inklusion einer Duplexdruckfunktion und eines USB-Anschlusses für den Direktdruck lobenswert sind. Ins Netzwerk kommt das Gerät wahlweise kabellos per WLAN oder klassisch per Ethernetkabel. Das Papierfach fasst immerhin 250 Blatt, sodass Papier-Nachfüllpausen nicht allzu häufig notwendig werden.

von Gregor L.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Drucker

Datenblatt zu Xerox B210

Druckgeschwindigkeit S/W

30 Seiten/min

Die Druck­ge­schwin­dig­keit ist für diese Drucker­klasse über­durch­schnitt­lich hoch. Gute Eig­nung für Büros mit hohem Druck­auf­kom­men.

Maximaler Papiervorrat

251 Blätter

Das Papier­fach ist durch­schnitt­lich groß.

Aktualität

Vor 3 Jahren erschienen

Es han­delt sich um ein älte­res Modell.

Pictbridge fehlt
Eignung
Fotodrucker fehlt
Bürodrucker vorhanden
Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbsystem S/W-Drucker
Druckauflösung 600 x 600 dpi
Automatischer Duplexdruck vorhanden
Geschwindigkeit
Druckgeschwindigkeit S/W 30 Seiten/min
Patronen / Toner
Anzahl der Druckpatronen / Toner 1
Funktionen
Typ Einfacher Drucker
Kopieren fehlt
Scannen fehlt
Flachbettscanner fehlt
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Duplex-ADF fehlt
Fax fehlt
Stromverbrauch
Gütesiegel Energy Star
Schnittstellen
Netzwerkzugang vorhanden
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
USB vorhanden
Direktdruck
USB-Host vorhanden
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 251 Blätter
Ausgabekapazität 120 Blätter
Papierfach für Sonderformate k.A.
Format
A3 fehlt
A4 vorhanden
CD/DVD-Druck fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 36,8 cm
Tiefe 33,45 cm
Höhe 21,34 cm
Gewicht 7,56 kg
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen fehlt
Navigationstasten fehlt
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: B210V/DNI

Weiterführende Informationen zum Thema Xerox B210 können Sie direkt beim Hersteller unter xerox.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf