Ø Gut (2,5)

Tests (19)

Ø Teilnote 2,7

(8)

Ø Teilnote 2,3

Produktdaten:
Typ: Koh­len­hy­drat-​Rie­gel
Mehr Daten zum Produkt

Xenofit Carbohydrate Bar im Test der Fachmagazine

    • outdoor

    • Ausgabe: 10/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • Produkt: Platz 7 von 10

    „gut“

    Getestet wurde: Carbohydrate Bar - Wildbeere

    „Lecker ist anders, doch als kurzer Energiestoß eignet sich der kohlehydratreiche Bar gut.“  Mehr Details

    • RennRad

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • 20 Produkte im Test
    • Seiten: 8

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Carbohydrate Bar - Wildbeere

    Geschmack: 4 von 5 Sternen;
    Energiedichte: 5 von 5 Sternen;
    Verzehrbarkeit: 3 von 5 Sternen.  Mehr Details

    • bikesport E-MTB

    • Ausgabe: 5-6/2014
    • Erschienen: 04/2014
    • 20 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Carbohydrate Bar - Wildbeere

    „Ein fester und körniger Allround-Riegel, der ein bisschen trocken ist. Deshalb ausreichend dazu trinken. Mit 244 Kalorien ein energiehaltiger Riegel für die lange Tagestour als Mahlzeitersatz.“  Mehr Details

    • TRAIL

    • Ausgabe: 5/2013 (Juli/August)
    • Erschienen: 08/2013
    • 9 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Carbohydrate Bar - Wildbeere

    „... Der Anteil an Mineralien ist hoch und so eignet sich der Riegel gut für aktive Wettkampfsportler, die schnell und effektiv unterwegs sein wollen. Die zähe, marzipanartige Konsistenz kann bei Kälte hart werden und schwer verzehrbar sein. Der natürliche Geschmack fehlt uns, aber der Riegel ist dennoch lecker und mit Wasser gut zu konsumieren.“  Mehr Details

    • ALPIN

    • Ausgabe: 7/2012
    • Erschienen: 06/2012
    • Produkt: Platz 7 von 12
    • Seiten: 8

    „befriedigend“

    Getestet wurde: Carbohydrate Bar - Maracuja

    „Eines der Schwergewichte im Test polarisierte beim Geschmack. Mit einem hohen Kohlenhydratanteil gibt er spürbar Energie. Bei Kälte ist er schwer zu beißen. Bei Wärme löst er sich schlecht aus der Verpackung. Von der Zusammensetzung her eignet er sich sehr gut für Hochtouren. Nachteilig ist, dass er eher schwer zu kauen ist. Tipp: schon zu Hause zurecht schneiden und in eine extra Tüte packen.“  Mehr Details

    • aktiv laufen

    • Ausgabe: 2/2010
    • Erschienen: 02/2010
    • 17 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Carbohydrate Bar - Wildbeere

    „Sättigt sofort und nachhaltig. Stoffwechselwirkung deutlich spürbar.“  Mehr Details

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 9/2008
    • Erschienen: 08/2008
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „‚Vitamine und Mineralstoffe erhöhen die Nährstoffdichte. Sehr gelungene Relation von Grundnährstoffen und hohem Kohlenhydratanteil‘ ... Die Tester lobten Geschmack und Konsistenz des Riegels.“  Mehr Details

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 4/2008
    • Erschienen: 03/2008
    • 6 Produkte im Test

    „sehr gut“

    „Kauftipp“

    Getestet wurde: Carbohydrate Bar - Banane

    „Innen gut - außen gut. Nur die Geschmackssorte sollte nach persönlichem Gusto gewählt werden. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.“  Mehr Details

    • active woman

    • Ausgabe: 2/2008
    • Erschienen: 02/2008
    • 20 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Empfehlung"

    Getestet wurde: Carbohydrate Bar - Wildbeere

    „Sehr angenehmer Fruchtgeschmack mit zartem nussigen Nachgeschmack. Mittelfeste Struktur und gut sättigend. Gut kaubar und leicht aus der Verpackung zu nehmen. Für jeden Sport geeignet: Nichts schmilzt, nichts klebt ...“  Mehr Details

    • triathlon

    • Ausgabe: Nr. 120 (April/Mai 2014)
    • Erschienen: 03/2014
    • 30 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Für den großen Hunger! Er klebt etwas im Papier und bekommt durch Haferflocken Biss. Ananas-Karotte ist eine ungewöhnliche, aber leckere Sorte.“  Mehr Details

    • RUNNER'S WORLD

    • Ausgabe: 8/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Guter Energiemix - aber auch hier muss aus den sechs Geschmacksrichtungen erst die richtige gefunden werden.“  Mehr Details

    • Fit For Fun

    • Ausgabe: 5/2013
    • Erschienen: 04/2013
    • Produkt: Platz 5 von 5

    „ausreichend“ (2 von 5 Punkten)

    Getestet wurde: Carbohydrate Bar - Maracuja

    „Sehr künstlich, kaum aus der Packung zu lösen. Relativ niedriger Kohlenhydratgehalt.“  Mehr Details

    • TRITIME

    • Ausgabe: 3/2012
    • Erschienen: 05/2012
    • 14 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Carbohydrate Bar Schokolade/Nuss

    „Leicht durchzubrechen und abzubeißen, ‚zerfällt‘ schnell im Mund und ist gut zu kauen. Riecht wenig schokoladig und schmeckt erst zum Ende des Kauens leicht nach Kakao. Crisps sorgen beim Verzehr für Abwechslung an Zähnen und Gaumen.“  Mehr Details

    • triathlon training

    • Ausgabe: Nr. 27 (Juni/Juli 2011)
    • Erschienen: 05/2011
    • 15 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Etwas klebrig, schwer aus der Verpackung lösbar, ausgewogene Nährstoffverteilung, für lange Belastungen und als Mahlzeit danach.“  Mehr Details

    • RennRad

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • 53 Produkte im Test
    • Seiten: 10

    ohne Endnote

    „Sehr zäh bei Kälte. Geschmacklich nicht zu intensiv. Sehr trocken.“  Mehr Details

zu Xenofit Carbohydrate Bar

  • Xenofit Carbohydrate Bar Banane 50 g

Kundenmeinungen (8) zu Xenofit Carbohydrate Bar

8 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
7
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Xenofit Carbohydrate Bar

Eiweiß-Gehalt 10,3%
Kohlenhydrat-Gehalt 75,5%
Typ Kohlenhydrat-Riegel

Weiterführende Informationen zum Thema Xenofit Carbohydrate Bar können Sie direkt beim Hersteller unter xenofit.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Energieträger

RennRad 6/2010 - Außerdem stehen die enthaltenen Fruchtsäuren »im Verdacht«, die Magenentleerung zu verzögern. Auch wegen des geringen Natriumgehalts sind Fruchtschorlen, oder auch natriumarme Mineralwasser, nicht ideal. …weiterlesen

Den Riegel vorschieben

ALPIN 7/2012 - 10,3 g / 63,4 g / 30,8 g / 6,7 g / 3,1 g 1040 KJ / 246 Kcal. 7 g / 43,1 g / 4,6 g / 2,1 g 72 % Maracuja Aprikose; Banane; Schokolade-Nuss; Wildbeere; Ananas-Karotte nicht zu süß, eher angenehm getreidig, im Abgang bleibt Getreide im Vordergrund, hinten leichter Anklang von Frucht Eines der Schwergewichte im Test polarisierte beim Geschmack. Mit einem hohen Kohlenhydratanteil gibt er spürbar Energie. Bei Kälte ist er schwer zu beißen. …weiterlesen