Energie- & Sportriegel im Vergleich: Geballte Power

TRITIME - Heft 3/2012

Inhalt

10. November 1995. Ich erinnere mich noch genau an den sonnigen Freitag in New York, als ich zwei Tage vor meinem allerersten Marathon die Startunterlagen am Columbus Circle in Empfang nahm. Knapp 30.000 Teilnehmer wurden hier binnen weniger Tage durchgeschleust, von den vielen Besuchern der Marathonmesse einmal ganz abgesehen. Dort gab es alles, was das Herz eines Läufers begehrte. Merchandising in Form von Kappen, T-Shirts, Laufhosen, Socken und und und. Es gab nichts, was es nicht gab. Und natürlich auch zahlreiche Stände, die Sporternährungsprodukte und Nahrungsergänzungsmittel feilboten. Insofern verwunderte es mich auch nicht, im Starterbeutel einen Riegel der mir damals noch unbekannten Marke PowerBar vorzufinden. Ohne mir die Informationen auf der Verpackung im Detail durchzulesen, riss ich ihn auf und biss in die schrecklich künstlich aussehende Masse hinein. Meine erste Reaktion glich der eines Kleinkindes, das zum ersten Mal einen unbekannten Geschmack wahrnimmt. Der Riegel landete dort, wo er meiner damaligen Meinung nach auch hingehörte: im Papierkorb. ‚Astronautennahrung. Typisch Amis. Das wird sich in Deutschland nie und nimmer durchsetzen‘, waren meine ersten Worte, nachdem ich mich von dem klebrigen Etwas erholt hatte. Ich sollte eines Besseren belehrt werden.

Was wurde getestet?

Im Testbericht der TRITIME befanden sich 14 Energieriegel. Die Produkte blieben ohne Bewertung.

  • Dextro Energy Carbohydrate Bar Chocolate

    ohne Endnote

    „Cleveres Verpackungskonzept (einfaches Trennen der beiden 30-Gramm-Portionen, ganz im Gegensatz zum Öffnen der Verpackung; die Bruchkerbe am Riegel erleichtert die Portionierung). Leicht durchzubrechen und abzubeißen, ‚zerfällt‘ schnell und ist gut zu kauen. Neutraler Geruch, schmeckt erst verzögert nach Kakao.“

  • Energy System Perform Bar Banane

    • Typ: Kohlenhydrat-Riegel

    ohne Endnote

    „Im kalten Zustand sehr zäh/biegsam, jedoch leicht abzubeißen und gut kaubar. Riecht wenig nach Banane, der Fruchtgeschmack ist erst zum Ende des Kauvorgangs feststellbar, Crisps sorgen beim Verzehr für Abwechslung an Zähnen und Gaumen. Klebt an den Fingern, nicht an der Verpackung.“

    Perform Bar Banane
  • High5 Energy Bar Berry

    ohne Endnote

    „Geschmacksintensiv, angenehm süß-säuerlich nach Waldbeere. Verarbeitete Zutaten sichtbar. Leicht abzubeißen, ‚zerfällt‘ schnell im Mund und ist gut zu kauen. Klebt nicht an den Fingern, aber etwas an den Zähnen.“

    Energy Bar Berry
  • Kräuterhaus Sanct Bernhard Aktiv3 Bio Ausdauer Riegel Cranberry

    • Typ: Kohlenhydrat-Riegel

    ohne Endnote

    „Fruchtig intensiver süß-saurer Geschmack, einzelne Zutaten sind herauszuschmecken. Intensiver Geruch nach Früchten und irgendwie nach Weihnachtsplätzchen. Stückchen von Cranberrys, Datteln und Nüssen sichtbar. Leicht abzubeißen und gut zu kauen.“

    Aktiv3 Bio Ausdauer Riegel Cranberry
  • Mule Bar MegaBite Apple Strudel

    ohne Endnote

    „Angenehm, leckerer Geschmack. Verarbeitete Zutaten sichtbar und beim Kauen schmeckbar. Leicht abzubeißen, ‚zerfällt‘ schnell im Mund, gut zu kauen und klebt etwas an den Zähnen. Klebt an den Fingern, nicht an der Verpackung.“

    MegaBite Apple Strudel
  • Multipower Multi Carbo Energy + Fruit Strawberry-Vanilla

    ohne Endnote

    „Fruchtig intensiver süß-saurer Geschmack, intensiver Geruch nach Erdbeere. Stückchen von Erdbeeren sichtbar. Leicht abzubeißen, gut zu kauen und löst sich schnell im Mund auf. Erinnert an Kaubonbons. Klebt bei zu hohen Temperaturen an den Fingern.“

    Multi Carbo Energy + Fruit Strawberry-Vanilla
  • Oat King Apfelstrudel

    • Typ: Kohlenhydrat-Riegel

    ohne Endnote

    „Riecht und schmeckt intensiv nach Apfelstrudel, verarbeitete Zutaten sichtbar. Leicht abzubeißen, ‚zerfällt‘ schnell im Mund und ist gut zu kauen. Geschmack nach Apfel entfaltet sich zum Ende des Kauvorgangs. Keine Einrisskerben an der Verpackung.“

    Apfelstrudel
  • Oatsnack Energy Bar Latte Macchiato

    ohne Endnote

    „Riecht und schmeckt stark nach überzuckertem Milchkaffee, verarbeitete Zutaten wie Haferflocken sichtbar. Bricht schnell, leicht abzubeißen, ‚zerfällt‘ im Mund und ist gut zu kauen. Nachspülen sinnvoll. Glasur klebt bei zu hohen Temperaturen an den Fingern.“

    Energy Bar Latte Macchiato
  • Penco Energy Bar MCT 400 Waldfrucht

    ohne Endnote

    „Angenehmer Geruch und Geschmack, leicht säuerlich und intensiv nach Früchten, Crisps und Haferflocken, zum Ende des Kauens jedoch fast etwas zu süß. Verarbeitete Zutaten erkennbar. Feste Konsistenz, trotzdem leicht abzubeißen und gut zu kauen. Glasur klebt nicht an den Fingern.“

    Energy Bar MCT 400 Waldfrucht
  • PowerBar Energize Riegel - Berry Blast

    • Typ: Kohlenhydrat-Riegel

    ohne Endnote

    „... Künstlicher Beerengeschmack. Sehr biegsam (außer bei Kälte), reißen anstatt durchbrechen, löst sich gut im Mund auf. Bei hohen Temperaturen klebt der Riegel sehr an Fingern und Verpackung, bei niedrigen Temperaturen schwer zu beißen.“

    Energize Riegel - Berry Blast
  • Sponser High Energy Bar Apricot Vanilla

    ohne Endnote

    „Vergleichsweise schwer zu öffnende Verpackung. Künstlich süßer Geschmack, der erst gegen Ende des Kauens leicht die verarbeitete Frucht zu erkennen gibt, etwas mehlig im Abgang. Leicht zu kauen, sehr biegsam. Bei zu hohen Temperaturen klebt der Riegel an Fingern und Verpackung, bei niedrigen Temperaturen schwer zu beißen.“

    High Energy Bar Apricot Vanilla
  • Squeezy Energy Bar Fruit

    ohne Endnote

    „Leckerer leicht säuerlicher Geschmack, einzelne Zutaten werden herausgeschmeckt. Verarbeitete Fruchtstücke und Haferflocken sichtbar. Locker aufgebauter, einfach zu zerbrechender und leicht abzubeißender Riegel, ‚zerfällt‘ schnell im Mund und ist gut zu kauen. Klebt leicht an den Fingern.“

    Energy Bar Fruit
  • ultraSPORTS Ultra Bar Lemon

    • Typ: Kohlenhydrat-Riegel

    ohne Endnote

    „Die auf beiden Seiten verarbeitete Oblate verhindert ein Kleben an den Fingern und der Verpackung. Einfach zu zerbrechender und leicht abzubeißender Riegel, der sich gut kauen lässt. Angenehmer leicht säuerlicher Geschmack. Verarbeitete Fruchtstücke sichtbar.“

    Ultra Bar Lemon
  • Xenofit Carbohydrate Bar Schokolade/Nuss

    ohne Endnote

    „Leicht durchzubrechen und abzubeißen, ‚zerfällt‘ schnell im Mund und ist gut zu kauen. Riecht wenig schokoladig und schmeckt erst zum Ende des Kauens leicht nach Kakao. Crisps sorgen beim Verzehr für Abwechslung an Zähnen und Gaumen.“

    Carbohydrate Bar Schokolade/Nuss

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Energie- & Sportriegel