Sehr gut

1,3

Sehr gut (1,3)

Sehr gut (1,3)

Aktuelle Info wird geladen...

WMF Extrabräter im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (93,6%)

    Platz 2 von 5

    „Der Extrabräter von WMF hat ein ähnlich großes Fassungsvermögen (8,5 l) bei einem gleichzeitig geringen Gewicht (3.145 g). Sowohl der Bräter selbst als auch der Deckel sind mit einem Trans Therm-Allherdboden versehen worden. Dadurch lässt sich der Deckel praktischerweise auch über dem Herd oder im Backrohr verwenden. Gemüse und Fleisch kann man in diesem Bräter wunderbar anrösten und anschließend schmoren.“

  • „gut“ (88,8%)

    Platz 4 von 11

    Die Vorzüge des Extra-Bräters von WMF sind seine hohe Sicherheit sowie die praktische Deckelfunktion. Dafür ist die Handhabung aber etwas unkomfortabel und aufgrund der großen Abmessungen benötigt der Bräter ziemlich viel Platz. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu WMF Extrabräter

zu WMF Extrabräter

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • WMF Bräter mit Deckel backofengeeignet, 8,5l Bräter Induktion,
  • WMF Bräter, Cromargan® Edelstahl Rostfrei 18/10 (1-tlg),
  • Extrabräter mit Metalldeckel
  • WMF 788016040 - Ovale Auflaufform mit Deckel
  • WMF Bräter, silber
  • WMF Extrabräter mit Metalldeckel in Edelstahl
  • WMF 788016040 Bräter
  • WMF Extrabräter / Multibräter mit Metalldeckel
  • Bräter WMF Töpfe Gr. 8,5 l + Höhe 18 cm,
  • WMF Extrabräter (Edelstahl, Bräter + Schmortopf) (3201001499)
  • idealo

    Preis prüfen

Kundenmeinungen (1.346) zu WMF Extrabräter

4,7 Sterne

1.346 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
1111 (83%)
4 Sterne
153 (11%)
3 Sterne
39 (3%)
2 Sterne
13 (1%)
1 Stern
40 (3%)

4,7 Sterne

1.323 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,7 Sterne

20 Meinungen bei eBay lesen

4,0 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Mit Deckel als Brat­pfanne

Was WMF mit seinem Bräter Extra da an den Kunden bringt, ist tatsächlich „Extra“. Das beginnt schon mit der Doppelfunktion des Bräters mit Deckel, der dank seiner Bodenkonstruktion für sich genommen ganz wunderbar auch als Bratpfanne genutzt werden kann. Mit seiner ovalen Form ist er nicht nur zum Braten und Schmoren von größeren Fleischstücken geeignet, sondern auch zum artgerechten Garen von Spargelstangen. Schon im Vergleichstest der ETM-Testmagazin (12/2009) mit zehn Kontrahenten reicht es für einen vierten Platz - und mit einer guten Bewertung honorieren ihn auch die Nutzer.

Große Fleischportionen, Gulasch, ganze Fische, Spargel...

So kann das Modell aus 18/10-Chromnickelstahl (Cromargan) auf zahlreiche Vier- oder Fünfsternebewertungen auf dem Amazon-Marktplatz verweisen. Der außen 41 x 28 Zentiemeter große 8,5-Liter-Topf sei in der Tat „wuchtig in seinen Ausmaßen“ (ETM Testmagazin 12/2009), man brauche also Platz im Küchenschrank, Ofen und auf dem Herd, der durchaus ein Induktions-, Gas- oder herkömmlicher Elektroherd sein darf, da er einen magnetischen "Transtherm-Allherdboden" besitzt. Der Mehrnutzen einer solchen Konstruktion mit separat nutzbarem Deckel sei indes hervorragend. So lassen sich etwa Schweinemedaillons im Deckel anbraten und im Ofen fertiggaren, dassselbe geschehe mit Rinderrouladen oder Gulasch, selbst Spargel und ganze Fische garten im WMF-Bräter sehr gut.

Kräftige Seitenwände mit guter Wärmeaufspeicherung

Das Testmagazin lobte ihn in einer Eigenschaft als multifunktioneller Bräter, dessen Edelstahldeckel sich als Auflaufform, Servierpfanne und Bratpfanne gleichermaßen eigne und der mit gleichmäßiger Wärmeverteilung im Boden und langer Wärmeaufspeicherung in den Seitenwänden punkte. Ein weiterer, aus Sicht der Warentester nennenswerter Pluspunkt ist der Faktor Sicherheit: Dank des fest aufliegenden Deckels sprühen keine Wassertropfen nach außen, der Topf sei zudem standfest und lasse sich gut ohne Topflappen anfassen. Vor allem aber soll er trotz seiner Größe leicht zu reinigen und handhaben sein, darüber hinaus sauge der Deckel sich nicht fest - trotz seines Eigengewichts. Letztendlich verhalte er sich durch seine 2-in-1-Funktion im Küchenkarussell auch noch platzsparend.

Fazit

Freilich muss man für einen solch gut ausgestatteten Bräter auch etwas mehr Geld in die Hand nehmen: Mit 199 EUR ist der WMF Extrabräter definitiv eine höhere Anschaffung, doch durchaus eine solche fürs Leben – und wer etwas länger im Internet recherchiert, findet ihn derzeit schon für knapp 133 EUR (Amazon), mit etwas Glück ist er in anderen Online-Shops sogar für ein paar Scheine weniger erhältlich.

von Sonja

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu WMF Extrabräter

Allgemeine Informationen
Typ Bräter
Material Cromargan
Ausstattung Seitengriffe
Form Oval
Mit Deckel vorhanden
Gewicht 3,1 kg
Randhöhe 11,2 cm
Eigenschaften
Antihaftbeschichtet fehlt
Erneuerbare Beschichtung fehlt
Unbeschichtet vorhanden
PFOA-frei vorhanden
Spülmaschinengeeignet vorhanden
Induktionsgeeignet vorhanden
Backofengeeignet vorhanden
Backofenfest bis 250 °C
Nachhaltigkeit
Aus recyceltem Material k.A.
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 07.8801.9990, 0788009990

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf