• Gut 1,6
  • 12 Tests
  • 189 Meinungen
Sehr gut (1,2)
12 Tests
Gut (1,9)
189 Meinungen
Typ: Kupp­lungs­trä­ger
Maximale Anzahl Fahrräder: 2
Mehr Daten zum Produkt

Westfalia-Automotive BC 60 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    6 Produkte im Test

    „... der Westfalia basiert auf einem Grundrahmen. Schienen- und Lichtelemente sowie der Haltebügel sind klappbar. Im zusammengeklappten Zustand hat er sehr kompakte Maße. Der Abklappmechanismus sorgt für freien Zugang zum Kofferraum. Die Transportfähigkeit für Fahrräder mit bis zu 1.300 Millimeter Radstand reicht auch für Cyclocrosser mit entsprechend langen Radständen leicht aus.“

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: 4 von 6 Sternen

    Platz 2 von 6

    „Die Qualität des Westfalia ist einwandfrei, eine Spur mehr Platz zwischen den Rädern würde die Montage leichter gestalten.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Der Kofferträger von Westfalia ist sehr gut verarbeitet, lässt sich einfach am Auto montieren und die Fahrräder sind wackelsicher zu befestigen. Will man an den Kofferraum, ist der BC 60 umständlich wegzuklappen, was den sonst sehr guten Gesamteindruck etwas trübt.“

  • „sehr gut“

    Platz 1 von 6

    „... komplett vormontiert geliefert, sodass keine weitere Aufbauarbeit nötig ist! Der Anbau am Kupplungsträger ist denkbar einfach ... Auf uns macht der BC 60 einen soliden und stabilen Eindruck. ... Benutzerfreundlichkeit ist Trumpf, das merkt man nicht zuletzt beim Beladen mit den Fahrrädern. Individuell einstellbare und gummierte Halteklammern schonen den Lack und nehmen verschiedene Rahmendurchmesser auf. ...“

    • Erschienen: Dezember 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Alle Radtypen ließen sich leicht und lackschonend montieren. Allerdings hätten wir uns für Räder mit besonders langen Radständen, in der Regel E-Bikes, längere Radschienen gewünscht. Als sehr praktisch im Dauergebrauch erwies sich das kompakte Faltmaß von 58x69x22 Zentimeter. So ließ sich gut ein Platz im Regal im Testraum finden. ...“

    • Erschienen: August 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: einfache Montage; vorbildliche Montage-Anleitung; hohe Fahrsicherheit; sehr kompaktes Staumaß; sehr guter Halt der Fahrräder; dank Zubehör sehr vielseitig; sicherer Abklappmechanismus; Kofferraum gut zugänglich.
    Minus: etwas schwer.“


    Info: Dieses Produkt wurde von RADtouren in Ausgabe 1/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „gut“ (88 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 5

    „Sehr stabil, daher auch mit rund 17,5 Kilo schwerer als die Konkurrenz. Träger lässt sich klein zusammenfalten. Gutes Ergebnis beim Crash und Fahrversuch.“

  • „sehr gut“

    Platz 1 von 6

    „Die Radschienen dürften einen Tick mehr Luft vertragen, insgesamt ist die Qualität des Trägers sehr gut.“

  • „sehr gut“

    Platz 1 von 7

    „... Der BC 60 erweist sich beim Beladen als benutzerfreundlich. Die Halteklammern sind variabel einstellbar und die Gummierung schont den Lack am Rahmen. Auch Carbonrahmen können problemlos verspannt werden. ... Der Fahrtest zeigte keine Probleme, die Räder (ein Pedelec und ein Trekkingrad) stehen stabil auf dem Ständer. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von ElektroRad in Ausgabe 3/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“

    Platz 1 von 6

    Der BC 60 von Westfalia zeigt sich in Sachen Montage sowie Ent- und Beladen von seiner besten Seite. Das gesamte System aus Träger und befestigten Fahrrädern lässt sich mit nur einem Schloss sichern. Gute Verarbeitung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.


    Info: Dieses Produkt wurde von aktiv Radfahren in Ausgabe 6/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr empfehlenswert“ (253 von 300 Punkten)

    Preis/Leistung: 37 von 50 Punkten

    Platz 2 von 10

    Montage: 45 von 50 Punkten;
    Handhabung: 91 von 110 Punkten;
    Sicherheit: 80 von 90 Punkten;
    Kosten: 37 von 50 Punkten.

  • „gut“ (73 Punkte)

    Platz 2 von 5

    „Wie der Träger von Uebler lässt sich der BC 60 sehr klein zusammenlegen. Er ist aber zugleich der schwerste im Test.“

zu Westfalia-Automotive BC60

  • Westfalia BC 60 (Modell 2018) Fahrradträger für die Anhängerkupplung -

    Idealer KFZ Fahrradträger für Fahrradtouren: Mit zeitlosem Design, verbesserter Verspannung auf der AHK & ,...

  • Westfalia Fahrradträger Westfalia BikeLander

    Transport Ihrer Fahrräder auf höchstem NiveauDer Westfalia BikeLander ist ein kompakter, stabiler und sicherer ,...

  • Fahrradträger BikeLander - BC80 - Mit LED-Rückleuchten

    * Komplett vormontiert * Abnehmbare Rahmenhalter * Neue Bügelform * Gewichtoptimiert * Verlängerte Spannriemen * ,...

  • Westfalia Automotive Bikelander Classic Fahrradträger

    Fahrradträger / Kupplungs - Fahrradträger

  • Westfalia Automotive Bikelander Fahrradträger mit LED-Leuchten

    Fahrradträger / Kupplungs - Fahrradträger

  • Westfalia BC 80 Classic

    Platzsparende Zusammenfalttechnik, Großwinkeligen Abklappmechanismus ca. 90°, 60 kg Zuladung / 15, 7 kg Eigengewicht, ,...

Kundenmeinungen (189) zu Westfalia-Automotive BC 60

4,1 Sterne

189 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
117 (62%)
4 Sterne
43 (23%)
3 Sterne
11 (6%)
2 Sterne
8 (4%)
1 Stern
9 (5%)

4,1 Sterne

189 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Westfalia-Automotive BC60

Auf neueste Fer­ti­gung ach­ten

Der Fahrradträger BC 60 von Westfalia kann mit einem hervorragenden Testergebnis glänzen. Allerdings sollte man darauf achten, ein neues Modell zu erhalten, wie die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) herausfand. Denn bei Trägern aus älterer Produktion besteht Bruchgefahr.

Auch für E-Bikes

Mit dem BC 60 lassen sich zwei schwere Räder, auch solche mit Elektroantrieb, auf der Anhängerkupplung transportieren. Im Test der GTÜ ließ sich der Westfalia-Träger problemlos anbringen. Er erreichte in dieser Disziplin die maximale Punktzahl und bei der Verständlichkeit der Anleitung 9 von 10 Punkten. Zusammengeklappt nimmt der Träger 58 x 22 x 69 Zentimeter (Breite, Höhe, Tiefe) in Anspruch, im betriebsbereiten Zustand sind es 126 x 66 x 69 Zentimeter.

Für maximal 60 Kilogramm

Der Anbieter wirbt, dass der Fahrradträger sich innerhalb von 30 Sekunden montieren lasse und die Aufbauzeit eines Rades nur 1 Minute zusätzlich in Anspruch nehme. Tatsächlich zählte das Produkt auch in dieser Rubrik zu den besten des Testfeldes. Qualitativ erwies sich der Thule-Träger EasyFold 931 als überlegen, und bei Gewicht und Zuladung fand sich der 18,2 Kilogramm schwere BC 60 auf Platz drei. Die beiden aufgeladenen Räder dürfen ein Höchstgewicht von je 30 Kilogramm aufweisen.

Kunststoffverbindung kann brechen

Im Fahrtest mit Brems- und Ausweichmanövern erwies sich lediglich das aktuelle BC-60-Modell als hinreichend belastbar. Denn bis zum Modelljahr 2012 war die Verbindung zwischen Radträger und Fahrradrahmenhalter nur aus Plastik gefertigt und konnte brechen. Von Mai 2013 an bringt Westfalia eine verbesserte Version in den Handel, bei der das Verbindungsstück aus solidem Aluminium hergestellt ist. In dieser Ausführung erhielt der BC 60 von der GTÜ und der kooperierenden Zeitschrift ACE Lenkrad ein „sehr empfehlenswert“. Den zweiten Platz in der Gesamtwertung konnte das Westfalia-Produkt auch deshalb erringen, weil es mit rund 430 EUR deutlich erschwinglicher als viele Fahrradträger anderer Anbieter ist.

Datenblatt zu Westfalia-Automotive BC 60

Basisdaten
Typ Kupplungsträger
Geeignet für E-Bikes
Leergewicht 17,5 kg
Aufnahme
Maximale Zuladung 60 kg
Maximale Anzahl Fahrräder 2
Abstand zwischen den Radschienen 20 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 350036600001

Weiterführende Informationen zum Thema Westfalia-Automotive BC60 können Sie direkt beim Hersteller unter westfalia-automotive.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Atera Strada Evo 2Thule Euroclassic G-6 LED 928Unitec EvolutionAtera Strada E-Bike M (100 cm)Uebler F22Fischer E-Bike Kupplungs-TrägerMFT Euro-Select CompactThule EasyFold 931Atera Strada Evo 3Uebler X31 nano