Werkmeister M S55 Primo 0 Tests

(Matratze 140 x 200 cm)
M S55 Primo Produktbild

keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Kalt­schaum­ma­tratze
Raumgewicht: 55
Gesamthöhe: 19 cm
Härtegrad: H3 -​ hart, H1 -​ weich, H2 -​ medium, H4 -​ sehr hart
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

M S55 Primo

Wertiges Basismodell mit wenig ausgeprägten Liegezonen

Ehemals Nautisan 16: seit vielen Jahren Bestseller

Seit vielen Jahren gehört die Kaltschaummatratze S55 PRIMO zu den Verkaufsschlagern aus dem Hause Werkmeister. Unter der früheren Artikelbezeichnung Nautisan 16 wurde sie 2002 von der Stiftung Warentest getestet und mit „gut“ (2,2) bewertet. Neben den Liegeeigenschaften fiel vor allem die besonders geringe Menge an Schadstoffen und unangenehmen Gerüchen positiv ins Gewicht. Im Zuge einer umfassenden Sortimentsumstellung kam es 2016 zur Namensänderung vieler Werkmeister-Produkte. Seitdem heißt die Matratze M S55 PRIMO, an der Qualität soll sich laut Hersteller jedoch nichts geändert haben. Ungebrochen ist daher der gute Ruf der zonierten Kaltschaummatratze bei den Verbrauchern.

Wie ist das Liegegefühl auf der Werkmeister-Matratze?

Auf der Kaltschaummatratze von Werkmeister liegt man eher weich und angeschmiegt. Der Kern ist zwar zoniert, besitzt also einen speziell ausgeprägten Schulter- und Beckenbereich, doch unterscheiden sich die verschiedenen Liegezonen weit weniger stark voneinander als wir es von anderen zonierten Matratzen gewohnt sind. Die Nachgiebigkeit ist demnach über die gesamte Liegefläche ähnlich stark ausgeprägt. Insbesondere Seitenschläfer mit breiten Schultern, ausladender Hüfte oder Bauch sollten deshalb über eine Alternative nachdenken. Damit die Wirbelsäule in einer geraden Linie verlaufen kann, sollten die genannten Körperpartien in der Seitenlage tiefer einsinken können als der restliche Körper. Eine stärkere Zonierung bieten beispielsweise die Werkmeister M S55 PLUS und M S55 FLEXO. Auf der Matratze S55 PRIMO sind hingegen Menschen mit gleichmäßiger Körperstatur am besten gebettet.

Ist die Matratze lange haltbar?

Die Kaltschaummatratze wird vom Hersteller selbst als „solide Matratze ohne spezielle Ausprägungen“ beschrieben und gilt als Einsteiger- und Basismodell im Produktsortiment von Werkmeister. Der vergleichsweise hohe Preis mag deshalb überraschen. Ist sie vielleicht besonders lange haltbar? Aufschluss darüber gibt uns das Raumgewicht des Kaltschaums von 55 kg/m³, was bereits im Bereich der Premium-Matratzen zu verorten ist und eine gute Haltbarkeit verspricht. Schon auf der Webseite gibt der Hersteller jedoch zu bedenken, dass eine Matratze nach einiger Zeit bis zu 20 Prozent ihrer ursprünglichen Festigkeit verlieren kann.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Werkmeister M S55 Primo

Matratze
Kategorie Schaumstoffmatratze
Typ Kaltschaummatratze
Raumgewicht 55
Gesamthöhe 19 cm
Kernhöhe 16 cm
Erhältliche Liegeflächen
  • 90 x 200
  • 100 x 200
  • 120 x 200
  • 140 x 200
  • 160 x 200
  • 180 x 200
  • 200 x 200
  • 90 x 190
  • 90 x 220
  • 100 x 220
Liegeeigenschaften
Härtegrad
  • H4 - sehr hart
  • H2 - medium
  • H1 - weich
  • H3 - hart

Weiterführende Informationen zum Thema Werkmeister M S55 Primo können Sie direkt beim Hersteller unter werkmeister-schlafkultur.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen