ViewSonic PJD7830HDL im Test

(3D-Beamer)
  • Befriedigend 2,9
  • 6 Tests
31 Meinungen
Produktdaten:
HD-Fähigkeit: Full HD
Helligkeit: 3200 ANSI Lumen
Lichtquelle: Lampe
Technologie: DLP
Features: MHL-​Unter­stüt­zung, Key­stone-​Kor­rek­tur, Laut­spre­cher, 3D-​ready
Schnittstellen: RS-​232C, 12 Volt-​Trig­ger, USB, LAN, Audio-​Aus­gang, Com­po­site-​Video-​Ein­gang, Kom­po­nen­ten-​Ein­gang, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Aus­gang, VGA-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu ViewSonic PJD7830HDL

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Produkt: Platz 12 von 14
    • Seiten: 7

    „befriedigend“ (3,0)

    Bildqualität (70%): „befriedigend“ (2,6);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,5);
    Umwelteigenschaften (10%): „befriedigend“ (3,4).  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 9/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: gutes Soundsystem.
    Minus: schlechte Bildqualität; dunkle Töne saufen ab.“  Mehr Details

    • AV-views

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 02/2016
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „Positiv: Gute Farbe möglich; Gute Lichtleistung; HDMI + MHL Eingang.
    Negativ: -.“  Mehr Details

    • video

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 9

    „gut“ (68%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: helles Bild, Einbauplatz für HDMI-Stick, Präsentations-Features, guter Klang, Abdeckung für Anschlüsse.
    Minus: unnatürliche Farben.“  Mehr Details

    • audiovision

    • Ausgabe: 12/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • Produkt: Platz 3 von 3
    • Seiten: 10

    „befriedigend“ (62 von 100 Punkten)

    „Plus: helle und scharfe Projektion; ordentlicher Im-Bild-Kontrast; MHL- und WLAN-Option, integrierter Ton.
    Minus: Farben nicht natürlich und zu dunkel; hörbarer Lüfter.“  Mehr Details

    • Mac & i

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Der ViewSonic PJD7830HDL lärmte bereits im Eco-Modus mit nervigen 2,2 Sone.“  Mehr Details

zu ViewSonic PJD7830HDL

  • Viewsonic Beamer LS700HD Laser Helligkeit: 3500lm 1920 x 1080 HDTV 3000000 :

    Der ViewSonic® LS700HD ist ein 1080p - Laser - Heimprojektor ohne Lampe mit 3. 500 ANSI - Lumen, großer Helligkeit und ,...

Kundenmeinungen (31) zu ViewSonic PJD7830HDL

31 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
21
4 Sterne
4
3 Sterne
4
2 Sterne
2
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu ViewSonic PJD7830HDL

HD-Fähigkeit Full HD
Helligkeit 3200 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie DLP
Features
  • 3D-ready
  • Keystone-Korrektur
  • Lautsprecher
  • MHL-Unterstützung
Schnittstellen
  • VGA-Eingang
  • VGA-Ausgang
  • HDMI-Eingang
  • Komponenten-Eingang
  • Composite-Video-Eingang
  • Audio-Ausgang
  • LAN
  • USB
  • 12 Volt-Trigger
  • RS-232C
Bildverhältnis 16:9
Native Auflösung HD 1080 (1920x1080)
Gewicht 2800 g
Kontrastverhältnis 22000:1
Lebensdauer Glühlampe 4000 h
Formfaktor Stationär
Betriebsgeräusch 32 dB
Abmessungen / B x T x H 362 x 109 x 231 mm

Weiterführende Informationen zum Thema ViewSonic PJD 7830HDL können Sie direkt beim Hersteller unter viewsonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

DLP unterschiedlich

AV-views 1/2016 - Sehr hilfreich kann auch die Möglichkeit sein, geometrische Verzerrungen nicht nur bei horizontaler oder vertikaler Schrägprojektion auszugleichen. Der PJD7830HDL von ViewSonic ist mit 3200 Lumen ausreichend lichtstark, um in einem nicht allzu auch sehr E7 große Bilder zu projizieren. Erst dann kommt die hervorragende Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten voll zur Geltung. …weiterlesen

Das wird ein strahlender Beamer-Winter

video 1/2016 - In "Super-ECO" wird es leise, aber auch dunkel. Durchaus interessant ist der "DCR"-Modus, bei dem die Lampe dynamisch gedimmt wird, je nach Filminhalt. Dunkle Szenen bekommen so mehr Durchzeichnung. Auf den ersten Blick bietet der Viewsonic alle Einstellungen, die das Kalibrationsherz sich wünschen kann. Die Farbtemperatur lässt sich in Gain und Offset justieren, Primär- und Sekundärfarben in Farbart, Sättigung und Pegel. Dazu gibt es eine Gammavorwahl. …weiterlesen