• Gut 2,4
  • 1 Test
298 Meinungen
Produktdaten:
Geräteklasse: Mit­tel­klasse
Displaygröße: 6,2"
Technologie: IPS
Auflösung Hauptkamera: 16 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Ulefone Armor 6E im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (76%)

    Stärken: sehr gute Performance für diese Klasse; stabil verarbeitet; hohe Ausdauer; viele Outdoor-taugliche Features; präzise Navigation.
    Schwächen: hohes Gewicht; Updates nicht auf dem letzten Stand; langsames Internet via WLAN; mäßige Bildschirmhelligkeit; erwärmt sich unter Last recht stark. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Ulefone Armor 6E

  • (2019) Ulefone Armor 6E Android 9.0 Robustes Smartphone Ohne Vertrag -

    ★【Verbesserter Schutz, verbesserte Versicherung, Schutzklasse von IP68 / IP69K】Armor 6E ist ein robustes Telefon, ,...

  • (2019) Ulefone Armor 6E Android 9.0 Robustes Smartphone Ohne Vertrag -

    ★【Verbesserter Schutz, verbesserte Versicherung, Schutzklasse von IP68 / IP69K】Armor 6E ist ein robustes Telefon, ,...

  • (2019) Ulefone Armor 6E Android 9.0 Robustes Smartphone Ohne Vertrag -

    ★【Verbesserter Schutz, verbesserte Versicherung, Schutzklasse von IP68 / IP69K】Armor 6E ist ein robustes Telefon, ,...

  • (2019) Ulefone Armor 6E Android 9.0 Robustes Smartphone Ohne Vertrag -

    ★【Verbesserter Schutz, verbesserte Versicherung, Schutzklasse von IP68 / IP69K】Armor 6E ist ein robustes Telefon, ,...

Kundenmeinungen (298) zu Ulefone Armor 6E

4,1 Sterne

298 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
176 (59%)
4 Sterne
54 (18%)
3 Sterne
27 (9%)
2 Sterne
15 (5%)
1 Stern
27 (9%)

4,1 Sterne

298 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Ulefone Armor 6E
Dieses Produkt
Armor 6E
  • Gut 2,4
Cyrus CS22 XA
CS22 XA
  • Sehr gut 1,0
Ulefone Armor 3W
Armor 3W
  • Sehr gut 1,3
Ulefone Armor 7
Armor 7
  • Gut 2,1
Ulefone Armor X
Armor X
  • Gut 2,3
4,1 von 5
(298)
von 5
(0)
von 5
(0)
4,3 von 5
(246)
von 5
(0)
3,6 von 5
(25)
Geräteklasse
Geräteklasse
Mittelklasse
Mittelklasse
Mittelklasse
Mittelklasse
Mittelklasse
Einsteigerklasse
Display
Displaygröße
Displaygröße
6,2"
4,7"
5,7"
5"
6,3"
5,5"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera
16 MP
13 MP
21 MP
16 MP
48 MP
8 MP
Hardware & Betriebssystem
Speicher
Erweiterbarer Speicher
Erweiterbarer Speicher
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
Verbindungen
Dual-SIMinfo
Dual-SIMinfo
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
vorhanden
Akku
Akkukapazität
Akkukapazität
5000 mAh
4400 mAh
10300 mAh
2800 mAh
5500 mAh
5500 mAh
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

Armor 6E

Pan­zer-​Handy mit Rie­senakku

Stärken

  1. extrem robustes Gehäuse
  2. hohe Akkukapazität
  3. Schnellladen und kabelloses Aufladen möglich

Schwächen

  1. Kameraausstattung nur mäßig
  2. Android-Version nicht mehr ganz aktuell
  3. sehr hohes Gewicht
  4. Bildschirm für Sonnentage zu dunkel

Das Ulefone Armor 6E sieht nicht nur aus wie ein Militärgerät, sondern ist auch nach so robust wie eines. Das nach MIL-STD-810G zertifizierte Gerät ist wasserdicht, hält Stürzen locker stand und kann auch mal in Staub liegen, ohne dass Sie einen Defekt riskieren. Im mächtigen Gehäuse bringt der Hersteller zudem einen Akku mit riesiger Kapazität unter. Der 5.000 mAh starke Energieträger sorgt für sehr lange Akkulaufzeiten und lässt sich dank Schnellladefunktion auch recht flott wieder mit Strom befüllen. Überraschend, aber gern gesehen: Kabelloses Aufladen nach Qi-Standard ist trotz der dicken Hülle möglich. Ein waschechtes Outdoor-Handy also? Leider nicht. Das Display macht dem Outdoor-Spaß einen Strich durch die Rechnung. Gerade an sonnigen Tagen fehlt es dem Bildschirm schlicht an Leuchtstärke, sodass das Ablesen von Bildschirminhalten schwerfällt. Für Innenräume und schattige Tage reicht es aber. Von der Kameraausstattung sollten Sie keine Wunder erwarten. Solide Standardkost ist die Devise. Wenn Sie aber Wert auf lange Akkulaufzeiten legen und ein robustes Gerät suchen, ist das Armor 6E trotzdem eine gute Wahl.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Ulefone Armor 6E

Display
Displaygröße 6,2"
Displayauflösung (px) 2246 x 1080
Pixeldichte des Displays 402 ppi
Displayschutz Gorilla Glass
Technologie IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 16 MP
Blende Hauptkamera 1,8
Mehrfach-Kamera vorhanden
Objektive Weitwinkel, Tiefensensor
Max. Videoauflösung Hauptkamera 1920 x 1080 px, 30 fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 8 MP
Blende Frontkamera 1,8
Frontkamera-Blitz fehlt
Front-Mehrfach-Kamera fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 9
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 4 GB
Arbeitsspeicher 4 GB
Maximal erhältlicher Speicher 64 GB
Interner Speicher 64 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2,1 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.2 Smart
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 5000 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden vorhanden
Schnellladen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform
  • Barren-Handy
  • Outdoor-Handy
Breite 83 mm
Tiefe 13,3 mm
Höhe 166 mm
Gewicht 268 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht vorhanden
Stoßfest vorhanden
Wasserdicht vorhanden
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke fehlt
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Ulefone Armor 6E können Sie direkt beim Hersteller unter ulefone.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Günstige Kraftpakete

connect 4/2018 - Das Smartphone-Geschäft ist in der unteren Preisliga wahrlich kein Zuckerschlecken. Die renommierten Hersteller müssen den schwierigen Spagat schaffen, mit sehr wenigen Mitteln vernünftige Geräte auf die Beine zu stellen. Dies klappt nur selten so gut wie beim Motorola Moto C Plus (Test in 11/2017), der Referenz in dieser Preisklasse. Denn im Preisbereich um 120 Euro sind die Differenzierungsmöglichkeiten limitiert und die Margen gering. …weiterlesen

Adobe bringt Flash auf Mobiltelefone

Nicht nur für Android-Handys stehen neue Interneterfahrungen ins Haus : Adobe will seine Flash-Technologie nun allgemein für Smartphones bereitstellen – unabhängig vom Betriebssystem. Medienberichten zufolge soll Flash bald auf Basis von Android , Windows Mobile , Symbian und webOS laufen. Adobe sieht in den Smartphones das entscheidende Internetmedium der nächsten Jahre. Das Unternehmen arbeitet daher eng mit Chipherstellern wie ARM oder Nvidia zusammen, um nun eine schnelle Flash-Unterstützung zu realisieren.