• Gut

    1,9

  • 4 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
802.11ac: Ja
Netz­werk­an­schlüsse: 4
Mehr Daten zum Produkt

TP-Link Archer C5400 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „TP-Links komplett neue Kindersicherung lag uns Mitte April nur in einer noch unfertigen Betaversion auf dem Router Archer C5400 vor. ... Aus diesem Grund haben wir TP-Links Kindersicherung auch nur außer Konkurrenz mitgetestet, die Gesamtpunktzahl ist hier nicht aussagekräftig. Aufgefallen ist uns jedoch, dass TP-Links neuer Webfilter spürbar weniger Probleme mit https-URLs zu haben scheint, als der Webfillter von Asus.“

    • Erschienen: April 2017
    • Details zum Test

    5 von 5 Punkten

    „Pro: Stabile Datenübertragung; Sehr gute Reichweite; Hohe Transferraten über WLAN & USB; Ungewöhnliches Design.
    Contra: -.“

  • „gut“ (80 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Sieger Preis/Leistung“

    Platz 3 von 4

    „Der günstige, sparsame C5400 zeigt eine beeindruckende Leistung bei umfassender Funktionalität – und ist damit unser Preis-Leistungs-Tipp.“

  • „sehr gut“ (80 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Sieger Preis/Leistung“

    Platz 3 von 4

    „... Trotz ausgezeichneter WLAN- und USB-NAS-Transferraten weist das Gerät mit 14 Watt die geringste Leistungsaufnahme im Testfeld auf. ... von der direkten Fernwartung des C5400 raten wir dringend ab, da diese nur über eine unverschlüsselte HTTP-Verbindung möglich ist. Gefallen haben uns wiederum der integrierte USB-Medienserver mit seiner umfassenden Formatunterstützung ...“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu TP-Link Archer C5400

zu tplink Archer C5400

  • TP-Link Archer C5400 AC5400-Triband-Gigabit-WLAN-Router
  • TP-LINK Archer C2300 - AC2300 Dual-Band Wi-Fi Router, Farbe:Schwarz
  • Peavey Headliner 112 1x 12`` Bass Cabinet 202341
  • Archer C2300 - Wireless Router Wi-Fi 5
  • TP-LINK Archer C2300 - Wireless Router - 4-Port-Switch ( ARCHER C2300 )
  • TP-Link Archer C2300
  • TP-Link Archer C2300 Dual-Band Wi-Fi Router AC2300 (Netzwerk & Zubehör)
  • TP-Link Archer C2300 Gigabit Router AC2300 WLAN, Mu-MIMO, Dual Band,
  • TP-LINK Archer C2300 - Wireless Router - 4-Port-Switch - GigE -
  • Tp-link ac2300 dual band wlan gbit rtr
  • TP-Link AC5400 Tri-Band Gigabit Wi-Fi Router Archer C5400
  • TP-Link Archer C5400 Triband Gigabit-WLAN-Router, schwarz

Einschätzung unserer Autoren

TP-Link Archer C 5400

Für 4K-​Stre­a­ming und Gaming geeig­ne­ter Tri­band-​Rou­ter, dem es an Benut­zer­freund­lich­keit man­gelt

Stärken
  1. exzellente Ausnutzung der Bandbreite
  2. sehr hoche WLAN-Reichweite dank acht externer Antennen
  3. kinderleicht einzurichten
  4. umfangreich ausgestattet
Schwächen
  1. gelegentliche WLAN-Abbrüche
  2. lahmes und überladenes Nutzermenü

Leistung

WLAN-Geschwindigkeit

Der AC5400 ist ein Triband-Router, wodurch neben einem 2,4-GHz-Netz ganze zwei weitere 5-GHz-Netze aufrechterhalten werden können. Dank MU-MIMO wird die Bandbreite zudem optimal an mehrere Endgeräte verteilt, sofern diese diesen Standard unterstützen. Tester messen exzellente Übertragungsraten und auch Nutzer sind von der Leistung überzeugt.

WLAN-Qualität

Mithilfe der acht externen Antennen ist der TP-Link in der Lage, Dein ganzes Haus mit einem sehr starken Signal zu versorgen - selbst auf einer anderen Etage. Nutzer beklagen allerdings, dass die WLAN-Verbindung hin und wieder abbricht und nur ein nerviger Neustart des Geräts Abhilfe schafft.

Bedienung

Inbetriebnahme

Erfahrungsgemäß bietet TP-Link einen hilfreichen Einrichtungsassistenten an, der Dich bei der ersten Installation unterstützt. Nutzern gelingt die Einrichtung selbst der komplexeren WLAN-Funktionen binnen kürzester Zeit.

Benutzerfreundlichkeit

Auf den ersten Blick kann das Nutzermenü überladen wirken, da der Router viele Funktionen besitzt und das Menü detaillierte Einstellungen ermöglicht. Während Tester gut mit dem Menü zurechtkommen, monieren sehr viele Nutzer eine umständliche Bedienung. Hier wirst Du Dich auf eine sehr träge reagierende Seite einstellen müssen.

Ausstattung

Software-Funktionen

Bis auf eine DLNA-Funktion bietet der Archer C5400 alle gängigen Ausstattungsmerkmale. Gastzugänge und Kindersicherungen kannst Du einfach einrichten und über die USB-Schnittstellen ist es möglich, Medien von einem USB-Stick, einer externen Festplatte oder einen Drucker in Dein Netzwerk einzubinden. Leider sind die Portfreigaben sehr eingeschränkt.

Sicherheit & Verschlüsselung

Der TP-Link bietet die grundlegenden Sicherheitsstandards WPA und WPA2 und eine praktische Firewall. Tester raten allerdings von der Nutzung der App zur Fernwartung des Routers ab, da dies nur über eine unverschlüsselte Verbindung vonstattengehen kann.

Anschlüsse

Dank USB 2.0 und USB 3.0 kannst Du Festplatten mit einer hohen Übertragungsrate anschließen. Für kabelgebundene Netzwerkgeräte stehen Dir zudem vier Netzwerkbuchsen mit schnellem Gigabit-Ethernet zur Verfügung.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Router

Datenblatt zu TP-Link Archer C5400

Typ
Router ohne Modem vorhanden
Kabelmodem fehlt
Mobilfunkmodem fehlt
DSL-Modem fehlt
Mesh-System fehlt
Leistung
Datenübertragung
Maximale Datenübertragungsrate 5334 Mbit/s
2,4-GHz-Band vorhanden
5-GHz-Band vorhanden
WLAN-Standards
802.11b vorhanden
802.11g vorhanden
802.11n vorhanden
802.11ac vorhanden
802.11ax fehlt
Features
Externe Antennen vorhanden
MU-MIMO vorhanden
Software-Funktionen
FTP-Server vorhanden
Gastzugang vorhanden
Kindersicherung vorhanden
Mediaserver/NAS vorhanden
Printserver vorhanden
Zeitschaltung vorhanden
Schnittstellen
USB-Anschlüsse
USB-Anschluss vorhanden
USB 2.0 vorhanden
USB 3.0 vorhanden
Netzwerkanschlüsse 4
Telefon-Analoganschlüsse 0
DECT-Basis fehlt
Abmessungen
Breite 23 cm
Tiefe 23 cm
Höhe 4,3 cm
Weitere Daten
60-GHz-Band fehlt
802.11a vorhanden
802.11ad fehlt
DLNA fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema tplink Archer C 5400 können Sie direkt beim Hersteller unter tp-link.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: