PCgo prüft Router (2/2017): „3 Band-Funk“

PCgo: 3 Band-Funk (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 5 weiter
  • Asus RT-AC5300

    • 802.11ac: Ja;
    • Netzwerkanschlüsse: 4

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten) – Testsieger

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Trotz seiner großen Funktionalität und zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten ist das Routermenü des Triband-Routers erstaunlich übersichtlich. ... Darüber hinaus erzielten wir mit dem Asus-Router die schnellsten Übertragungsraten auf Sichtweite (925 Mbit/s netto) und mit 155 MByte/s im Lesen und 90 MByte beim Schreiben die schnellsten Übertragungsraten am USB-3.0-Port. ...“

    RT-AC5300

    1

  • NetGear Nighthawk X8 AC5300

    • 802.11ac: Ja;
    • Netzwerkanschlüsse: 6

    „sehr gut“ (82 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Leider bietet der X8 keine Möglichkeit, die WLAN-Leistung bei Bedarf herunterzuregeln. ... Die von uns ermittelten Übertragungsleistungen des Routers im WLAN waren ausgezeichnet. Bei den Messungen über ungünstige Strecken erreichte der X8 sowohl im 5-GHz- wie auch im 2,4-GHz-Band die besten Nettodatenraten. Beim Zugriff auf einen Speicher am USB-3.0-Port erzielte er gute Übertragungsraten ...“

    Nighthawk X8 AC5300

    2

  • TP-Link Archer C5400

    • 802.11ac: Ja;
    • Netzwerkanschlüsse: 4

    „sehr gut“ (80 von 100 Punkten) – Sieger Preis/Leistung

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Trotz ausgezeichneter WLAN- und USB-NAS-Transferraten weist das Gerät mit 14 Watt die geringste Leistungsaufnahme im Testfeld auf. ... von der direkten Fernwartung des C5400 raten wir dringend ab, da diese nur über eine unverschlüsselte HTTP-Verbindung möglich ist. Gefallen haben uns wiederum der integrierte USB-Medienserver mit seiner umfassenden Formatunterstützung ...“

    Archer C5400

    3

  • Linksys EA9500

    • 802.11ac: Ja;
    • Netzwerkanschlüsse: 8

    „gut“ (75 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Im Browser-Menü punktet der Linksys mit einer gelungenen Netzwerkübersicht ... Bei unseren Messungen der Übertragungsleistung erreichte der EA9500 über WLAN ähnlich gute Werte wie auch die übrigen Triband-Kandidaten. Mit 66 MByte/s beim Lesen und 35 MByte/s beim Beschreiben eines Datenspeichers am USB-3.0-Port war der EA9500 der langsamste im Test. Dafür bot der integrierte Medienserver ... die beste Formatunterstützung.“

    EA9500

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Router