• Befriedigend 2,6
  • 10 Tests
1.160 Meinungen
Produktdaten:
802.11ac: Ja
Netzwerkanschlüsse: 4
Mehr Daten zum Produkt

TP-Link Archer C7 im Test der Fachmagazine

    • c't

    • Ausgabe: 17/2019
    • Erschienen: 08/2019
    • 5 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... aktuell zu Recht eines der beliebtesten Modelle für Freifunk. Der Router liefert über seine drei Antennen den besten WLAN-Durchsatz im Test und das auch auf größere Entfernung. Die Installation läuft ... mit wenigen Klicks über das Web-Interface. ...“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 2/2017
    • Erschienen: 01/2017
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Seiten: 4

    65 von 100 Punkten

    „Schon aus Gründen proaktiver Sicherheit sollte Linuxbasierte Firmware regelmäßig aktualisiert werden, selbst wenn Lücken im Kernel nicht in einer konkreten Firmware ausgenutzt werden.“  Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 2/2017
    • Erschienen: 01/2017
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Seiten: 4

    65 von 100 Punkten

    „... das TP-Link-Gerät erhält von uns nur ein ‚bedingt bestanden‘. Es ist sicher, sofern der Anwender wichtige Einstellungen nachholt.“  Mehr Details

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 18/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • Seiten: 1

    „gut - sehr gut“ (4,5 von 5 Sternen)

    Die Fachzeitschrift „e-media“ hat den TP-Link Archer C7 auf Herz und Nieren geprüft und ihn mit „gut“ bewertet. Besonders positiv aufgefallen ist die schnelle WLAN-Geschwindigkeit des Routers, der das Maximum aus der heimischen Internetleitung herausholt. Lediglich bei größeren Distanzen hat das Gerät etwas zu kämpfen, sodass die Geschwindigkeit einbricht.
    Weiteres Lob gilt dem Router für die zahlreichen Anschlüsse: Neben vier LAN-Ports und einem WAN-Port bietet er die Möglichkeit, zwei Geräte via USB anzuschließen. So können weitere Geräte wie etwa ein Drucker oder ein Datenserver mit dem kabellosen Netzwerk verbunden werden. Als negativer Punkt wird angemerkt, dass das Gerät keine Funktion für Telekom bereithält.

     Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • Produkt: Platz 3 von 9
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,32)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Pro: hohes Tempo über 2,4 GHz; 2 USB-Anschlüsse; sparsamer Betrieb.
    Contra: Menü nur englischsprachig; Firmware-Update kompliziert.“  Mehr Details

    • AndroidWelt

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • Produkt: Platz 3 von 9
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,32)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Gemessen am Preis ist der TP-Link-Router gut ausgestattet. Auch sein WLAN-Tempo überzeugt: Er eignet sich für kleine Netzwerke mit älteren Clients, da er über 2,4 GHz und kurze Distanzen sehr gut abschneidet. Außerdem arbeitet er sparsam. Der Router lässt sich aber nicht sehr bequem bedienen, weil das Menü nur englischsprachig ist und außerdem wenig strukturiert. ...“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 5/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (2,88)

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Internet-Schnittstellen (5%): 6,00;
    Konnektivität (50%): 2,18;
    Nutzung als Telefonanlage (10%): 6,00;
    Funktionen (26%): 2,10;
    Bedienung (9%): 3,79.  Mehr Details

    • CHIP Test & Kauf

    • Ausgabe: Nr. 5 (August/September 2013)
    • Erschienen: 07/2013
    • Seiten: 4

    „gut“ (1,8)

    Der Archer C7 bietet ziemlich gute Übertragungsraten, ist aber trotzdem nicht gerade rekordverdächtig. Immerhin ist der Stromverbrauch vergleichsweise niedrig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 24/2015
    • Erschienen: 10/2015
    • 9 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... günstig bei guter Performance, aber noch etwas unrund im Setup, IPv6 scheiterte in der Router-Kaskade.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 17/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • c't

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • 13 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... braucht Nachhilfe beim Setup durch Assistent, kleine Firmware-Macken, am Stromnetz genügsam.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 24/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu TP-Link Archer C7

  • TP-Link Archer C7 Dualband Gigabit WLAN-Router (1300Mbit/s (5GHz) +

    WLAN - Router für den Anschluss an ein vorhandenes Netzwerk oder ein Kabel / DSL / Glasfasermodem (WAN) arbeitet nach ,...

  • TP-Link Archer C7 Dualband Gigabit WLAN-Router (1300Mbit/s (5GHz) +

    WLAN - Router für den Anschluss an ein vorhandenes Netzwerk oder ein Kabel / DSL / Glasfasermodem (WAN) arbeitet nach ,...

  • TP-Link Archer C7 Archer C7 AC1750 Dualband Gigabit WLAN Router

    (Art # 656575023) 802. ac - Die nächste WLAN - Generation TP - Links Archer C7 ist mit dem WLAN - Standard der nächsten ,...

  • TP-LINK Archer C7 AC1750 Dualband WLAN-ac Gigabit Router

    • WLAN - ac mit bis zu 1. 300 MBit / s auf 5GHz • 4 Gigabit - LAN - Anschlüsse • 2 USB - 2. 0 - Ports für Drucker, ,...

  • TP-Link Gigabit WLAN Router (Archer C7 V5) [AC1750, WLAN AC,

    Geschwindigkeit: 1300 + 450 Mbit / sWLAN: 802. 11a / ac / b / g / nLAN: 4x 10 / 100 / 1000 Mbit / sSicherheit: WEP, ,...

  • TP-LINK Archer C7

    (Art # 440552)

  • TP-Link Archer C7 AC1750 Gigabit Dualband WLAN Router(für Anschluss an Kabel-/DS

    TP - Link Archer C7 AC1750 Gigabit Dualband WLAN Router (für Anschluss an Kabel - / DS

  • TP-LINK Archer C7 WLAN Eingebauter Ethernet-Anschluss Dual-Band Schwarz

    TP - LINK Archer C7 WLAN Eingebauter Ethernet - Anschluss Dual - Band Schwarz

  • TP-LINK Archer C7 WLAN Eingebauter Ethernet-Anschluss Dual-Band Schwarz

    TP - LINK Archer C7 WLAN Eingebauter Ethernet - Anschluss Dual - Band Schwarz

  • TP-LINK Archer C7 WLAN Eingebauter Ethernet-Anschluss Dual-Band Schwarz

    TP - LINK Archer C7 WLAN Eingebauter Ethernet - Anschluss Dual - Band Schwarz

  • TP-LINK Archer C7 WLAN Eingebauter Ethernet-Anschluss Dual-Band Schwarz

    TP - LINK Archer C7 WLAN Eingebauter Ethernet - Anschluss Dual - Band Schwarz

  • TP Link Archer C7 AC1750 Router WLAN 4 Port Gigabit Mbps Dual Band Wireless 1750

    TP Link Archer C7 AC1750 Router WLAN 4 Port Gigabit Mbps Dual Band Wireless 1750

Kundenmeinungen (1.160) zu TP-Link Archer C7

1.160 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
661
4 Sterne
174
3 Sterne
104
2 Sterne
81
1 Stern
139
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu TP-Link Archer C7

Typ
Router ohne Modem vorhanden
Kabelmodem fehlt
Mobilfunkmodem fehlt
DSL-Modem fehlt
Mesh-System fehlt
Leistung
Datenübertragung
Maximale Datenübertragungsrate 1750 Mbit/s
2,4-GHz-Band vorhanden
5-GHz-Band vorhanden
WLAN-Standards
802.11b vorhanden
802.11g vorhanden
802.11n vorhanden
802.11ac vorhanden
802.11ax fehlt
Features
Externe Antennen vorhanden
MU-MIMO fehlt
Software-Funktionen
FTP-Server vorhanden
Gastzugang vorhanden
Kindersicherung vorhanden
Mediaserver/NAS vorhanden
Printserver vorhanden
Zeitschaltung vorhanden
Schnittstellen
USB-Anschlüsse
USB-Anschluss vorhanden
USB 2.0 vorhanden
USB 3.0 fehlt
Netzwerkanschlüsse 4
Telefon-Analoganschlüsse 0
DECT-Basis fehlt
Abmessungen
Breite 24,3 cm
Tiefe 16,06 cm
Höhe 3,25 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: ARCHER C7

Weiterführende Informationen zum Thema TP-Link C7 AC1750 Wireless Dual Band Gigabit Router können Sie direkt beim Hersteller unter tp-link.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Router im Sicherheits-Check

PC Magazin 2/2017 - Über Updates informieren Fritzboxen beim Login. Günstigstes Modell im Feld ist der TP-Link Archer C7 AC1750. Er ist seit drei Jahren (Dezember 2013) auf dem Markt und verfügt über kein eingebautes Modem, muss also an Kabelmodem, DSL-Modem oder als reiner Brücke konfiguriertem Provider-Router betrieben werden. Bereits bei einer ersten Überprüfung fällt auf, dass die frischeste erhältliche Firmware 19 Monate alt ist. …weiterlesen

Rasend schnell

CHIP Test & Kauf Nr. 5 (August/September 2013) - Keinen Spitzenplatz, aber insgesamt gute Ergebnisse erzielte der Router im Funktest, wobei er ähnlich wie der Trendnet bei Distanz-Verbindungen mit den Modellen von Linksys und insbesondere Asus nicht mithalten kann. Auffällig war, dass der Archer vor allem Probleme mit dem ac-Client B aus dem Hause Trendnet hatte. An der Bedienung gab es nichts auszusetzen, im Gegenteil: Die beweglichen Antennen erlauben eine individuelle Ausrichtung. …weiterlesen