c't prüft Router (10/2015): „Verkehrsleitstellen“

c't - Heft 24/2015

Inhalt

Telefonie und Fernsehen übers Internet sowie IPv6 als das neue Zugangsprotokoll sind zwar noch nicht allgegenwärtig, aber schon seit Längerem Stand der Technik. Nicht allein damit muss ein zukunftsfähiger Router zurechtkommen können. Er sollte auch Optionen bieten, Telefonaten und Spielen gegenüber Uploads Vorrang zu gewähren, damit es keine Aussetzer gibt. Wir haben neun gängige Geräte auf ihre Funktion und Nutzerfreundlichkeit abgeklopft.

Was wurde getestet?

c't verglich neun WLAN-Router miteinander. Endnoten wurden nicht vergeben. Als Testkriterien dienten Funktionen, Sicherheit, QoS-Anpassbarkeit sowie NAT-Durchsatzraten (PPPoE und IP-zu-IP) und WLAN-Durchsatz (2,4 und 5 GHz).

  • Asus RT-AC3200

    • 802.11ac: Ja;
    • Netzwerkanschlüsse: 4

    ohne Endnote

    „... bestens ausgestattet, sehr gute WLAN-Performance, aber auch hohe Leistungsaufnahme und teuer.“

    RT-AC3200
  • AVM FRITZ!Box 3490

    • DSL-Modem: Ja;
    • ADSL: Ja;
    • VDSL: Ja;
    • 802.11ac: Ja;
    • Netzwerkanschlüsse: 4

    ohne Endnote

    „... flexibel einsetzbar, großes Funktionsangebot, aber lahm als NAS-Ersatz.“

    FRITZ!Box 3490
  • D-Link DIR-890L

    • 802.11ac: Ja;
    • Netzwerkanschlüsse: 4

    ohne Endnote

    „... Flottes WLAN, bedient auch nachgelagerte Router mit IPv6, keine brauchbare Authentifizierung im NAS-Betrieb.“

    DIR-890L
  • Edimax BR-6478AC

    • 802.11ac: Ja

    ohne Endnote

    „... magere Ausstattung und WLAN-Performance, dafür energiesparsamster Router im Test.“

    BR-6478AC
  • Linksys WRT1900ACS

    • 802.11ac: Ja;
    • Netzwerkanschlüsse: 4

    ohne Endnote

    „... gute Ausstattung, optional mit OpenWRT betreibbar, aber kein DFS und teuer.“

    WRT1900ACS
  • NetGear Nighthawk X6 (R8000)

    • 802.11ac: Ja;
    • Netzwerkanschlüsse: 4

    ohne Endnote

    „... funkt über drei WLAN-Module mit zufriedenstellender Leistung, zickt aber noch an T-VDSL per Modem.“

    Nighthawk X6 (R8000)
  • TP-Link Archer C7

    • 802.11ac: Ja;
    • Netzwerkanschlüsse: 4

    ohne Endnote

    „... günstig bei guter Performance, aber noch etwas unrund im Setup, IPv6 scheiterte in der Router-Kaskade.“

    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 17/2019 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Archer C7
  • TRENDnet TEW-824DRU

    • 802.11ac: Ja

    ohne Endnote

    „... flott als Router, zufriedenstellend beim WLAN, reichte aber Multicast-IPTV nicht weiter.“

    TEW-824DRU
  • Zyxel Armor Z1 (NBG6816)

    • 802.11ac: Ja;
    • Netzwerkanschlüsse: 4

    ohne Endnote

    „... etwas hakelig im Setup, gute Performance, MU-MIMO und funktionierendes IPv6 sind für das nächste Firmware-Update versprochen.“

    Armor Z1 (NBG6816)

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Router