• Gut

    2,4

  • 5 Tests

1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 55"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 3
TV-​Auf­nahme: Ja
Bild­for­mat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Thomson 55FW8785/G im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (68 von 100 Punkten)

    35 Produkte im Test

    „Der 55-Zöller von Thomson kostet nur 1.100 Euro und ist dennoch klasse verarbeitet. Das Bild überzeugt im Modus ‚Kino‘ mit stimmigen Farben und gleichmäßiger Ausleuchtung. In Sachen Bildregler (kein Farbmanagement) und SD-Videoverarbeitung kann zwar die etablierte Konkurrenz auftrumpfen, doch in Sachen Preis-Leistung ist der LCD-TV unschlagbar.“

    • Erschienen: Juni 2014
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,62)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

  • „befriedigend“ (68 von 100 Punkten)

    Platz 9 von 12

    „... Gespart wurde an den zwei beiliegenden 3D-Brillen, die etwas unbequem sitzen ... Den Lautsprechern fehlt es an Tiefgang, weshalb sie etwas dünn und belegt klingen. Nicht nur, dass der Thomson in den werksseitigen Voreinstellungen allgemein ein dürftiges Bild zeigt, er verzichtet auch auf ein Farbmanagement. Demnach sind bloß oberflächliche Korrekturen möglich, obgleich diese zu passablen Ergebnissen führen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 1/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „befriedigend“ (68 von 100 Punkten)

    „Testsieger“,„Stromsparer '14“

    Platz 1 von 3

    „Der Testsieg hat sich während der Labormessungen herauskristallisiert. Die dafür nötigen Punkte brachten dem Thomson in erster Linie die relativ gleichmäßige Ausleuchtung sowie die gute Farbwiedergabe ein. Für ein deutlich besseres Bild muss man in der Regel auch deutlich mehr ausgeben.“


    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 1/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „gut“ (88,1%)

    „Energiesparsieger“

    Platz 3 von 3

    „... Der Thomson konnte mit einer überragenden Bildqualität überraschen und zeigte sich als alltagstauglicher Smart-TV. Einige Mängel wie den fehlenden Web-Browser, die langen Umschaltzeiten und das deutliche Clouding stellen unsere Tester aber ebenfalls fest. Preislich liegt er im Bereich des Panasonic. Mit einem Stromverbrauch von knapp unter 100 Watt erhält der Thomson den Titel des Energiesparsiegers.“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Thomson 55FW8785/G

Kundenmeinung (1) zu Thomson 55FW8785/G

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Thomson 55 FW 8785 G

1080p im 3D-​Betrieb

Soll bei der Wiedergabe eines 3D-Films kein Detail verlorengehen, liegt man beim 55FW8785/G richtig: Thomson setzt auf das aktive 3D-Verfahren, demnach bleibt die vertikale HD-Auflösung (1080p) auch im 3D-Betrieb komplett erhalten.

Inklusive 3D-Konvertierung

Bei einem Fernseher mit Polfilterdisplay halbiert sich die vertikale Auflösung, denn die Bilder werden zeilenweise polarisiert. Kehrseite der Medaille: Wegen der verbauten Elektronik sind aktive Shutterbrillen nicht ganz so komfortabel wie Polfilterbrillen, außerdem schlucken sie relativ viel Licht. Zwei Brillen gehören zum Lieferumfang des 55-Zöllers. Punkten kann das Gerät nicht nur mit der Wiedergabe aller gängigen 3D-Signale, sondern obendrein mit der Fähigkeit, normale Bilder in 3D zu konvertieren. Dem Full-HD-Display, das wie heutzutage üblich mit LEDs hinterleuchtet wird, und zwar mit LEDs am Bildschirmrand (Edge LED-Backlight), bescheinigt Hersteller Thomson eine sichtbare Diagonale von 140 Zentimeter und einen CMI-Wert von 400 Hertz. In den CMI-Wert (Clear Motion Index) fließen neben der eigentlichen Bildwiederholrate (100 Hertz) auch die Zwischenbildberechung und die Vorteile der Backlight-Steuerung ein.

Schnittstellen und Netzwerkfunktionen

Anschlussseitig muss sich der Fernseher nicht verstecken: Drei HDMI-Eingänge sichern das Zusammenspiel mit Blu-ray-Playern, HD-Konsolen und ähnlichen Quellen, während Geräte ohne HDMI-Ausgang per Komponente, Scart oder VGA angeschlossen werden. Eine Antennenbuchse für digitale Sender im DVB-T-, DVB-C-, DVB-S- respektive DVB-S2-Standard, ein CI-Plus-Slot für verschlüsselte Angebote, drei USB-Buchsen, ein Ethernet-Port (LAN) und ein eingebautes WLAN-Modul runden die Anschlussleiste zusammen mit einem Kopfhörerausgang und einem optischen Digitalausgang ab. Verbindet man den Fernseher mit einem Router, können Dateien von lokalen Servern gestreamt und diverse Online-Dienste genutzt werden, darunter die HbbTV-Inhalte der TV-Sender. Erwartungsgemäß lassen sich Multimedia-Dateien nicht nur aus dem Heimnetz, sondern auch per USB von einem Speicherstick abspielen. Praktisch: Wer mag, steuert den Fernseher mit einem Smartphone oder einem Tablet im selben Netzwerk.

Zwar steht es nicht im Datenblatt, doch auf Nachfrage erklärt Thomson: Als einer von wenigen ist der 55FW8785/G in der Lage, TV-Sendungen per USB aufzunehmen. Ob und wie gut das klappt und was der schlanke 55-Zöller ansonsten leistet, werden die ersten Tests zeigen.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Thomson 55FW8785/G

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 3D-Konvertierung
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 55"
Auflösung Full HD
3D vorhanden
Bildfrequenz 400 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: