ohne Endnote

ohne Note

ohne Note

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 16.04.2021

Der erste Trail­run­ning­schuh mit Car­bo­sohle

Passt der Flight Vectiv zu mir? Hier unsere Einschätzung zum The North Face Laufschuh, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. Mix aus Energierückgabe und Trailtauglichkeit
  2. Geschmeidiges Abrollverhalten
  3. Angenehme, stabilisierende Passform
  4. Robust und vielseitig

Schwächen

  1. Wenig Grip auf Matsch
  2. Für breite Füße etwas zu eng
  3. Geringe Feuchtigkeitsregulierung

Varianten von Flight Vectiv

  • Flight Vectiv Damen

    Flight Vectiv Damen

  • Flight Vectiv Herren

    Flight Vectiv Herren

The North Face Flight Vectiv im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... Die konstruktionsbedingt steife Bauart und das rollende, reaktive Laufgefühl funktionieren schon auch auf dem Trail. An seine Grenzen kommt der Vectiv Flight aber, sobald etwa im technischen Terrain ein expliziter Vorfußaufsatz nötig wäre. Hier fehlt diesem aus einem Guss gearbeiteten Rocker die nötige Flexibilität, um intuitiv auf das Gelände zu reagieren. ... für trainierte
    Athlet*innen also eine echte Option.“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 2 von 5 Sternen, „Redaktionstipp: Innovation“

    58 Produkte im Test

    „Da ist er, der erste Trailschuh mit Carbonplatte. ... Im rollenden Gelände fühlte sich der Flight Vectiv fest und dynamisch an. Den beschleunigenden Effekt, den man von Straßenschuhen kennt, darf man hier vernünftigerweise aber nicht erwarten. Das Carbon verleiht dem Schuh eher zusätzlich Schutz und Festigkeit in der Sohle, was besonders im Bergablaufen ein Vorteil sein kann. Für Spezialist*innen!“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „... Ich trainiere viel mit dem Vectiv Infinite, weil die Sohle für jeden Untergrund geeignet ist - egal ob auf technischen Trails, schlammigen Downhills, Waldwegen, auf der Laufbahn oder auf Straßen. Wenn es um schnelle Läufe oder Rennen geht, laufe ich gern mit dem Flight Vectiv. Wenn ich lange Läufe auf der Straße mache oder einen langen Tag in den Bergen verbringe, wähle ich den Enduris II.“

  • ohne Endnote

    „Kauftipp Speed“,„Ultra“

    44 Produkte im Test

    „Carbon funktioniert auch auf den Trails - vorausgesetzt, dass diese nicht zu steil oder technisch werden. Für lange, schnelle Dinger mehr als nur eine Alternative.“


    Info: Dieses Produkt wurde von TRAIL in Ausgabe Ultrarunning 1/2021 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu The North Face Flight Vectiv

zu Northface Flight Vectiv

  • The North Face Herren Flight Vectiv weiß 45.5
  • The North Face - Vectiv Infinite - Trailrunningschuhe US 9 | EU 42 grau
  • The North Face - Vectiv Infinite - Trailrunningschuhe US 9,5 | EU 42,5 grau
  • The North Face Herren Flight Vectiv weiß 45.5
  • Vectiv Infinite
  • Vectiv Infinite
  • The North Face Womens Flight Vectiv brilliant coral/tnf white (64H) 7
  • The North Face Womens Flight Vectiv brilliant coral/tnf white (64H) 7.5
  • The North Face W Flight Vectiv NF0A4T3M-64H
  • The North Face Flight Vectiv Herren-Laufschuh, Chlorophyll Grün/Monterey Blue,

Kundenmeinung (1) zu The North Face Flight Vectiv

3,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

3,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Der erste Trail­run­ning­schuh mit Car­bo­sohle

Passt der Flight Vectiv zu mir? Hier unsere Einschätzung zum The North Face Laufschuh, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. Mix aus Energierückgabe und Trailtauglichkeit
  2. Geschmeidiges Abrollverhalten
  3. Angenehme, stabilisierende Passform
  4. Robust und vielseitig

Schwächen

  1. Wenig Grip auf Matsch
  2. Für breite Füße etwas zu eng
  3. Geringe Feuchtigkeitsregulierung

Während The North Face in der Vergangenheit auf dem Trailrunningmarkt nur eine Nebenrolle gespielt hat und eher für Funktionsjacken und Wanderschuhe bekannt ist, begibt sich der US-Hersteller mit dem Flight Vectiv auf ziemlich neues Terrain - und kann dennoch in Tests sofort überzeugen. Das Modell ist ein besonderer Trailschuh, denn es ist der erste, der Elemente eines Superlaufschuhs wie Carbonsohle und Rocker-Shape mit einer griffigen Sohle und robustem Material kombiniert. Daran muss man sich laut Testläuferinnen und Testläufern zunächst gewöhnen. Doch in den meisten Tests bekommt der Schuh sehr gute Bewertungen.

Durch das Carbon in der Zwischensohle ist für eine hohe Energierückgabe gesorgt. Die vorn und hinten nach oben gewölbte Sohlenkonstruktion gewährleistet ein geschmeidiges Abrollen. So sind lange Trails in hohem Tempo möglich, sogar für Ultradistanzen ist der Schuh geeignet. Das Profil der Sohle ist nicht sehr tief. Dadurch bietet sich der Schuh optimal für Strecken mit unterschiedlichen Bodenverhältnissen an. Sowohl auf Waldwegen und Bergpfaden, egal ob bergab oder bergauf als auch auf Asphalt ist für ausreichend Stabilität und Dämpfung gesorgt. Lediglich bei matschigen Passagen stößt der Grip der Sohle an seine Grenzen. Die Passform wird als sehr eng und stabilisierend beschrieben, besonders in der Zehenbox. Für Läuferinnen und Läufer mit breiten Füßen könnte es also ungemütlich werden. Das Material ist nicht wasserdicht und wenn es einmal feucht im Inneren ist, trocknet der Schuh nur langsam. Es gibt auch eine etwas günstigere Variante ohne Carbon.

von

Kai Frömel

"Laufschuh ist nicht gleich Laufschuh - damit Ihre Gelenke beim Jogging geschont werden, kommt es auf Dämpfung, Passform und Stabilisation an."

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Laufschuhe

Datenblatt zu The North Face Flight Vectiv

Allgemeine Daten
Typ Trailrunningschuhe
Verfügbar für
  • Damen
  • Herren
Einsatzbereich Training
Weitere Merkmale
Obermaterial
  • Mesh
  • Synthetik
Material Innenschuh Carbon
Eigenschaften Atmungsaktiv
Sprengung 6 mm
Verschluss Schnürung
Gewicht 245 g
Mehrere Weiten fehlt
Nachhaltigkeit
Schadstoffarm k.A.
Aus recyceltem Material k.A.
Fair produziert k.A.
Vegan k.A.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf