LG LHB655NW Test

(Blu-ray-Heimkinosysteme)
LHB655NW Produktbild
  • keine Tests
36 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: 5.1-Heimkinosystem, Blu-ray-Heimkinosystem, Surround-Komplettanlage
  • Komponenten: Säulenlautsprecher, Blu-ray-Receiver, Centerbox, Subwoofer
  • Features: Rücklautsprecher kabellos, Multiroom, Smartphonesteuerung, Bluetooth, Upscaling, 3D-ready, DLNA, Audio-Rückkanal
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt LHB655NW

LHB655NW

Keine klangliche Lücke

Während ein 5.1-System für den anspruchsvollen Filmgenuss in etwa das Minimum darstellt, bietet die Heimkinoanlage LG LHB655NW exakt einen zusätzlichen Lautsprecher. Dank dieses kabellosen Hilfsmittels wird zumindest im Ansatz die Lücke zu den 7.1-Systemen geschlossen, die Ton auch von hinten liefern. Der Blu-Ray-Player als Herzstück wirkt sehr einfach, tut aber, was er soll.

Für den Einstieg angemessen

Eine WLAN-Verbindung sucht man vergebens. Nur per LAN-Kabel kann die Netzwerkverbindung hergestellt werden, um beispielsweise die Steuerung per App vorzunehmen. Immerhin gibt es Bluetooth, damit Musik vom Smartphone gestreamt werden kann. Im Mittelpunkt steht natürlich das Abspielen von Blu-Ray-Discs. Filme in 4K-Qualität können allerdings nicht wiedergegeben werden. Das Lautsprechersystem besteht aus sechs Elementen, die per Kabel verbunden werden und dem zusätzlichen Lautsprecher für die Töne von hinten. Diese kommuniziert drahtlos und muss nur mit der Steckdose verbunden werden. Die Angabe mit den 1.000 Watt Ausgangsleistung klingt etwas zu vollmundig. Die erreichbare Lautstärke und auch die Qualität der Klangausgabe entsprechen ganz dem Einsteigersegment, etwas aufgewertet durch den kabellosen Zusatzlautsprecher.

Preislich zu hoch angesetzt

Vor allem der Blu-Ray-Player hätte mehr Funktionen bietet dürfen. So stellen sich die geforderten 400 Euro als deutlich zu teuer dar. Das zeigt bereits der Vergleich mit der Version LG LHB655N ohne Rear-Lautsprecher für gerade einmal 300 Euro. Recht sinnvoll erscheint zwar der Aufbau mit den vier hohen Standlautsprechern, die aber klanglich kaum Pluspunkte sammeln können. Gerade für kleine und mittlere Räume genügen 5 Lautsprecher und ein Subwoofer meist. In diesem Segment kann ein Heimkinosystem Sony BDV-E2100 mit einem ganz ordentlichen Player für unter 300 Euro die bessere Wahl sein.

zu LG LHB655NW

  • LG LHB 655NW - 5.1 Heimkinosystem (1000W, Bluetooth, 3D Blu-ray, Multiroom)

    5. 1 Blu - ray Heimkino - System / 3D - Blu - ray - Player / 1. 000 Watt / 3GP, AVCHD, FLV, M4V, MKV, MOV, MP4, MPEG2, ,...

  • LG LHB655NW 5.1 Heimkinosystem (1000 W, Bluetooth, LAN (Ethernet), 3D-fähig,

    Farbe Farbe , schwarz, Lautsprecher Anzahl Lautsprecher , 5, Anzahl drahtlose Stand - Lautsprecher , 4, Netzwerk - ,...

  • LG LHB655NW Blu-ray 5.1 A/V Heimkinosystem

    TV & Audio > HiFi & Audio > Heimkino, KomplettanlagenAngebot von Euronics XXL Dieker

  • LG LHB655NW Heimkinosystem mit kabellosem Rear-Lautsprecher (3D Bluray Player,

    LG LHB655NW

  • LG Lhb655Nw, Heimkinosystem, schwarz, Bluetooth, Dlna, Radio

    Das Lhb655Nw Heimkinosystem bietet ganze 1. 000 W (Rms) Leistung und macht Musik, Filme und jegliche Audio - ,...

  • LG LH655NW

    Aramidfaser - LautsprecherAramidfaser ist ein sehr widerstandsfähiges Gewebe und wird genutzt, um Störungen im Klangbild ,...

  • LG LHB655NW Heimkinosystem mit kabellosem Rear-Lautsprecher (3D Bluray Player,

    LG LHB655NW

Kundenmeinungen (36) zu LG LHB655NW

36 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
17
4 Sterne
7
3 Sterne
4
2 Sterne
3
1 Stern
5

Datenblatt zu LG LHB655NW

Ausgänge HDMI, Lautsprecher (Federklemmen)
Eingänge Digital Audio (optisch), Analog Audio, Ethernet, USB
Features 3D-ready, Upscaling, DLNA, Audio-Rückkanal, Bluetooth, Smartphonesteuerung, Multiroom, Rücklautsprecher kabellos
Gesamtleistung 1000 W
Komponenten Centerbox, Blu-ray-Receiver, Säulenlautsprecher, Subwoofer
Soundsystem Dolby Digital, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS, DTS-HD MA, DTS-HD HR
THX-Siegel fehlt
Typ Blu-ray-Heimkinosystem, 5.1-Heimkinosystem, Surround-Komplettanlage

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Blu-ray & Co. optimal anschließen Audio Video Foto Bild 11/2011 - F ü r d e n Filmgenuss mit Heimkinoton über sechs Lautsprecher (5.1) oder mehr ist ein AV-Receiver mit entsprechendem Lautsprecher-Set erforderlich. AV-Receiver bieten im Vergleich zu Komplettanlagen häufig mehr Bildund Tonanschlüsse für Zuspielgeräte wie Blu-ray-Player, Kabel- oder Sat-Empfänger. spielKonsolen Videospiele machen erst auf einem großen Fernseher so richtig Spaß. Wer eine Playstation 3 oder Xbox 360 besitzt, sollte diese per HDMI-Kabel mit dem Fernseher verbinden. …weiterlesen


Nice Surprise Heimkino 11-12/2011 - Zur Auswahl stehen ein JVC-, Sony-, Panasonic-, Epson- oder ein Mitsubishi-Full-HD Projektor mit 3D-Darstellung. Sobald ich ein bezahlbares akustisch transparentes Leinwandtuch für den Eigenbau finde, werde ich die Leinwand dahin gehend ändern, dass auch der Center dort hinkommt, wo er hingehört. Als weiteres Gimmick möchte ich unter dem Eingangsbereich eine Art Lounge einrichten, in der man sich vor oder nach dem Filmgenuss zu einem leckeren Getränk und einem Snack zurückziehen kann. …weiterlesen