• Sehr gut 1,5
  • 8 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,5)
8 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: 5.1-​Heim­ki­no­sys­tem, Sur­round-​Kom­plett­an­lage
Komponenten: Ver­stär­ker, Kom­pakt-​Laut­spre­cher, Cen­ter­box, Sub­woofer, Recei­ver
Features: Blue­tooth
Mehr Daten zum Produkt

Teufel Cubycon 2 Complete im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,3)

    10 Produkte im Test

    „Plus: Gut für kleine Wohnzimmer geeignet; Kompakter Receiver mit vielfältigen Funktionen; Knackige Bässe; Abgestimmter Klang.
    Minus: -.“

    • Erschienen: April 2015
    • Details zum Test

    1,1; Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Praxistipp“

    „Plus: sehr kompakte Abmessungen; kabelloser Flach-Subwoofer; einfache Bedienung.
    Minus: -.“

    • Erschienen: April 2015
    • Details zum Test

    „überragend“ (1,1); Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Praxistipp“

    „Teufels Cubycon 2 Complete bietet nahezu alle Funktionen und Features einer ‚großen‘ Kombi ... allerdings bei deutlich kompakteren Abmessungen und einer perfekten Integrierbarkeit in Wohnräume. Die zum Set gehörende CoreStation und Subwoofer T 4000 lassen sich ohne großen Aufwand praktisch unsichtbar installieren und ermöglichen so den echten Kinosound ... Dazu ist das Set bestens verarbeitet und kinderleicht zu bedienen ...“

    • Erschienen: März 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (76%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Insgesamt überzeugte die Spielfreude und Durchzeichnung im Mittel- und Hochtonbereich enorm. Stimmen, Instrumente und Soundtracks erschienen präzise und überaus klar. Allein der Grundton könnte vollmundiger spielen. Die dumpfen, tiefen Heldenstimmen der Dark Knight Filme oder bedrohlich bassgewaltige Szenarien bei des Hobbits kamen erst richtig authentisch rüber, als wir den Bassregler bemühten. ...“

    • Erschienen: Februar 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Wer als Filmfreund auf tollen Heimkino-Sound nicht verzichten möchte, dennoch auf eine wohnraumtaugliche Installation setzt, wird bei Teufel ... fündig. Der AV-Receiver kann hinter dem Fernseher - der Subwoofer unter dem Sofa verschwinden. Lediglich fünf kleine Satellitenlautsprecher bleiben im Blickfeld. Die Bedienung ist einfach, die Installation schnell erledigt. Der Subwoofer sorgt für dynamischen, tiefen und knackigen Bass - die Satelliten liefern dank identischer Bestückung detaillierten und sehr homogenen Heimkino-Sound.“

    • Erschienen: August 2015
    • Details zum Test

    1+; Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    • Erschienen: März 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: Januar 2015
    • Details zum Test

    „überragend“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Teufel Cubycon 2 Complete

Typ
  • Surround-Komplettanlage
  • 5.1-Heimkinosystem
Komponenten
  • Receiver
  • Subwoofer
  • Centerbox
  • Kompakt-Lautsprecher
  • Verstärker
Features Bluetooth
Eingänge
  • HDMI
  • Digital Audio (optisch)
  • Digital Audio (koaxial)
  • Analog Audio
  • USB
Ausgänge
  • HDMI
  • Analog Audio
  • Kopfhörer
Soundsystem
  • Dolby Digital
  • DTS

Weiterführende Informationen zum Thema Teufel Cubycon 2 Complete können Sie direkt beim Hersteller unter teufel.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Auch billige sind gut

Stiftung Warentest 11/2004 - Aber die Vermutung, dass eine hohe Verstärkerleistung auch bei geringen Lautstärken einen hohen Stromverbrauch bedingt, konnten wir widerlegen. Der Verstärker mit der höchsten Leistung (Philips LX 3900, 255 Watt) gehört zu den Modellen mit geringstem Stromverbrauch (unter 30 Watt). Thomson, mit 150 Watt , kommt auf weniger als 20 Watt. Jedoch: Yamaha hat die geringste Surroundleistung im Testfeld und genehmigt sich fast den höchsten Stromverbrauch. EinWermutstropfen bei der sonst so guten Anlage. …weiterlesen

Die richtige Planung

video 3/2013 - Dafür ist einiges an Strippenziehen nötig. Richtig schön wird es aber erst, wenn das Ambiente stimmt und auch nett beleuchtet wird. Echte Kinosessel Jeder kennt die Klappsessel in den großen Lichtspielhäusern. Wer möglichst viel echtes Kino-Flair in den eigenen vier Wänden haben will, kauft sich solche Sitze aus Kino-Auflösungen oder Renovierungen. Selbst neu sind sie gar nicht so teuer. Raumklang 5.1 Kanäle Bei dieser THX-Empfehlung stehen die Surround-Boxen neben den Zuschauern. …weiterlesen

Viel hören, wenig sehen

video 4/2015 - Der Klang von TV-Geräten begeistert wenig, doch eine gute Raumklang-Aufrüstung ist für viele Wohnzimmer zu wuchtig. Teufel versteckt jetzt einen AV-Receiver hinter dem TV und treibt mit ihm kompakte Boxen an.Im Praxischeck befand sich ein Heimkinosystem, das mit der Endnote „gut“ abschnitt. Als Testkriterien dienten Klangqualität, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung. …weiterlesen

So klingt Kino!

SFT-Magazin 6/2015 - Heimkino-Audio: Kompaktes Komplettsystem, edler Design-Player oder kraftvolles High-End-Ensemble – auf den folgenden Seiten haben wir Heimkino-Anlagen für jeden Geschmack unter die Lupe genommen.Testumfeld:Das SFT-Magazin testete vier Surround-Systeme, darunter zwei Heimkino- und zwei 5.1-Lautsprecher-Systeme. Außerdem wurden drei Soundbars sowie drei Soundbases mit Subwoofer näher begutachtet. Lediglich bei einer Soundbase war kein Subwoofer enthalten. Die vergebenen Endnoten waren 5 x „sehr gut“ und 5 x „gut“. Vier der Systeme wurden zusätzlich im Setup mit weiteren Komponenten getestet. …weiterlesen

Bewährtes System mit Flach-Subwoofer T 4000 und CoreStation

Area DVD 1/2015 - Eine Heimkino-Komplettanlage wurde in Augenschein genommen und erhilet eine „überragende“ Bewertung. …weiterlesen