• Gut 1,8
  • 1 Test
  • 428 Meinungen
Gut (2,3)
1 Test
Sehr gut (1,4)
428 Meinungen
Typ: Brat­pfanne
Beschichtung: Tef­lon (PTFE)
Material: Mehr­schicht-​Edel­stahl
Eigenschaften: Anti­haft­be­schich­tet, Back­ofen­ge­eig­net, Spül­ma­schi­nen­ge­eig­net, Induk­ti­ons­ge­eig­net
Ausstattung: Ther­mo­s­pot
Erhältliche Größen: 28 cm
Mehr Daten zum Produkt

Tefal E94106 Gourmet Series Inox Induction (28 cm) im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 3/2015
    • Erschienen: 02/2015
    • Produkt: Platz 1 von 10
    • Seiten: 5

    „gut“ (2,3)

    Beschichtung (35%): „gut“ (2,5);
    Braten (35%): „gut“ (2,3);
    Handhabung (25%): „gut“ (2,3);
    Grifftemperatur und -gestaltung (5%): „gut“ (1,8).  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Tefal A43508 Induktion Pfannenset 4-teilig 24 + 28 +

    Tefal Induktion Pfanne ist Haus & Garten Testsieger 2019, Ergebnis: Exzellente Allround Pfannen für viele ,...

  • Clatronic Partypfanne PP 3570 C

    Clatronic Partypfanne PP 3570 C Wenn Sie die Clatronic Partypfanne zuhause haben, können Sie auf einmal eine größere ,...

Kundenmeinungen (428) zu Tefal E94106 Gourmet Series Inox Induction (28 cm)

4,6 Sterne

428 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
292 (68%)
4 Sterne
29 (7%)
3 Sterne
42 (10%)
2 Sterne
25 (6%)
1 Stern
42 (10%)

4,2 Sterne

420 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

8 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

E94106 Gourmet Series Inox Induction (28 cm)

Eignet sich auch für den Gebrauch metallischer Küchenhelfer

Die Hersteller von Pfannen sind durchaus findig, wenn es um das Marketing geht. Auf Namen wie Resist Plus, Expert Pro und Prometal Pro hören etwa die Eigenkreationen von Tefal allein im Antihaft-Sortiment des französischen Herstellers – und in dieser Reihenfolge lassen sie sich auch als qualitative Steigerung sehen. Wer etwa zur E9410 aus der Serie Gourmet Series Inox Induction greift, wählt ein Modell mit Prometal Pro Antihaftversiegelung als eines der höchst widerstandsfähigen Beschichtungen, die der Markt derzeit zu bieten hat – zumindest solchen auf PTFE-Basis.

Prometal Pro Antihaftversiegelung

Prometal Pro mit Hartgrundierung, wie sie hier verwendet wurde, zeichnet sich durch sechs Lagen extrem harter Schutzschichten aus, die selbst beim Einsatz von Metallbesteck kaum Kratzspuren hinterlassen sollen. Mit dem Verzicht auf PFOA, Cadmium und Blei in der Beschichtung richtet das Modell sich an all jene, die beim Teflon-Thema noch immer toxische Stoffe und krebserregende Ausgasungen wie bei früheren Antihaftpfannen assoziieren. Betrachtet man die Hitzeresistenz einer Pfanne als eigenständige Fähigkeit, die man etwa beim scharfen Anbraten von Steaks benötigt, dann zählt die Pro Series allerdings nicht hinzu. Der Hersteller spricht von maximal 270 Grad Celsius, die Nutzer im Übrigen vom gummierten Griff, der gut für den Komfort, schlecht aber für Backofenhitze sei.

Lang anhaltende Antihafteigenschaften

Die Gourmet Series Inox ist trotzdem eine sehr gute Investition, und auch die Netzgemeinde schreibt flammende Erfahrungsberichte. So soll die Antihaftbeschichtung ihren Dienst nicht nur höchst zufriedenstellend erfüllen, wobei immer wieder vom einfachen Auswischen mit Küchenrolle nach Gebrauch berichtet wird. Auch bleibe die Antihaftwirkung mehr als nur wenige Wochen erhalten, wie man es kaum von der Antihaft-Billigkonkurrenz kennt. Zwar könne man die Temperatur nicht ganz so erhöhen wie bei einer teuren Keramikpfanne, doch seien Kratz- und Widerstandsfähigkeit ganz ähnlich. Praktisch sei vor allem der Thermo-Spot: Dieser rote Punkt auf dem Pfannenboden zeigt im kühlen Zustand das Tefal-Logo, bei Erreichen der optimalen Brattemperatur verfärbt er sich einheitlich rot.

Kann auch auf Induktionsfeldern eingesetzt werden

Die Gourmet-Series Pfanne wird ferner wegen ihres robusten Edelstahlkörpers und ihrer Eignung für alle modernen Energiequellen gelobt, auch die magnetischen Spulen von Induktionskochfeldern sprechen auf den Pfannenboden gut an. Der dicke Boden speichere die Wärme gut und verziehe sich nicht, mache die Pfanne aber auch recht schwer. Erstaunlicherweise werde sie aber auch sehr schnell heiß und eignet sich demnach ideal für all jene, die wenig Zeit für kulinarisches Zelebrieren haben. Insgesamt ist sie eine Empfehlung wert, wenn eine sichere Pfanne mit hohen Komfortwerten gesucht wird. Kostenpunkt: Knapp 50 EUR (Amazon).

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Tefal E94106 Gourmet Series Inox Induction (28 cm)

Typ Bratpfanne
Beschichtung Teflon (PTFE)info
Material Mehrschicht-Edelstahlinfo
Eigenschaften
  • Induktionsgeeignet
  • Spülmaschinengeeignet
  • Backofengeeignet
  • Antihaftbeschichtet
Backofenfest bis 210 °C
Ausstattung Thermospot
Form Rund
Gewicht 1,5 kg
Erhältliche Größen 28 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: E94104

Weiterführende Informationen zum Thema Tefal E 94106 Gourmet Series Pfanne (28 cm) können Sie direkt beim Hersteller unter tefal.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schonend brutzeln

Stiftung Warentest 3/2015 - Die Metallgriffe von BSF, Ikea, Le Creuset und WMF werden auf dem Gasherd heißer als tolerierbare 55 Grad. giftige Dämpfe entstehen bei Temperaturen über 360 Grad. Das hat das Bundesinstitut für Risikobewertung ermittelt. Leere Pfannen deshalb nie auf Gas- oder Induktionsherden aufheizen. Sie werden schnell extrem heiß. Kinderleicht reinigen. PTFE ist weich und kratzanfällig. Scharfe Gegenstände wie Messer sind tabu, auch Scheuermittel. …weiterlesen