• Gut 1,8
  • 11 Tests
29 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Tele­ob­jek­tiv
Bauart: Zoom
Brennweite: 100mm-​400mm
Bildstabilisator: Ja
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tamron 100-400mm F4.5-6.3 Di VC USD im Test der Fachmagazine

  • 68 Punkte

    7 Produkte im Test | Getestet wurde: 100-400mm F4.5-6.3 Di VC USD (für Canon EF)

    „... Bei 100 mm und offener Blende bleibt das Ergebnis am KB-Sensor in der Bildmitte deutlich unter den Möglichkeiten des 50-Megapixel-Sensors. Hinzu kommt ein sehr kräftiger Randabfall. Abgeblendet sinkt der Randabfall, die Werte für die Bildmitte steigen. Damit ist das Ergebnis ok, aber noch nicht richtig gut. ... Bei 200 mm erzielt das Tamron am KB-Sensor sein bestes Ergebnis. ...“

    • Erschienen: August 2018
    • Details zum Test

    „hervorragend plus“

    „... Vignettierung und kissenförmige Verzeichnung können bei entsprechenden Motiven (einfarbiger Hintergrund, gerade Linien am Bildrand) sichtbar werden. Dagegen sind Reflexe und Überstrahlungen auch bei Gegenlicht kein Problem. Alles in allem eine Empfehlung für alle, die ein Supertelezoom suchen.“

    • Erschienen: Juli 2018
    • Details zum Test

    „gut“ (79,2%)

    Preis/Leistung: 81%

    Stärken: vergleichsweise günstig; effektive Stabilisierung; flotter Autofokus; wetterfester Anschluss.
    Schwächen: Stativschelle nur optional erhältlich; ausbaufähige Eckenschärfe. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: April 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    „Highlight“

    „... Für den Zoombereich sehr gute Messwerte in allen Disziplinen, keine Spitzen, aber auch keine Durchhänger. ... Die Detailauflösung ist bei allen Brennweiten und Blenden sehr gut in der Mitte und gut am Rand. ...“

  • „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    6 Produkte im Test

    „Gut ausgestattet und offenblendtauglich im wichtigen 400-mm-Bereich präsentiert sich das Tamron 100-400 mm Di VC USD.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „... Bei der kürzesten Brennweite zeigt das Objektiv in der Bildmitte eine sehr hohe Auflösung, die Bildecken sind aber ebenso deutlich unscharf. ... Deutlich besser sieht es bei 200 Millimetern Brennweite aus ... Der Telebereich wirkt etwas weich. ...“

  • 56,5 Punkte

    7 Produkte im Test | Getestet wurde: 100-400mm F4.5-6.3 Di VC USD (für Canon EF)

    „... Am APS-C-Sensor ist der Randabfall zwar schon offen sehr gering, doch der Kontrast noch etwas niedriger als bei 100 mm. Abgeblendet sind die Werte besser, aber nicht gut. Das schlechteste Ergebnis in der Bildmitte erzielt an beiden Kameras die längste Telestellung von 400 mm. Auflösung und Kontrast können nicht überzeugen. ... An der APS-C-Kamera stellt das Tamron deutlich schneller scharf. ...“

  • 71 Punkte

    7 Produkte im Test | Getestet wurde: 100-400mm F4.5-6.3 Di VC USD (für Nikon F)

    „... Bei 100 mm und Blende 4,5 ist die Abbildung in der Bildmitte ok, der Randabfall sichtbar, aber maßvoll. Abblenden verbessert die Ränder noch etwas, ist hier aber auch Blende 9. In den Ecken fehlt auch dann die Zeichnung. Bei 200 mm entspricht die Abbildungsqualität in der Bildmitte der bei 100 mm. Zudem ist nun der Randabfall offen sehr gering und abgeblendet fast ganz weg – das überzeugt. ...“

  • 72,5 Punkte

    „Empfohlen“

    7 Produkte im Test | Getestet wurde: 100-400mm F4.5-6.3 Di VC USD (für Nikon F)

    „... Am APS-C-Sensor sehen wir das beste Ergebnis. Über den gesamten Zoombereich lässt sich das 100-400er bei offener Blende bereits gut einsetzen. Der Randabfall ist gering bis sehr gering, lediglich der Kontrast könnte etwas höher sein. ... Zwar liefert erneut die 400-mm-Stellung das schwächste Ergebnis.Doch diesmal reicht auch dies noch für ein gut und somit für eine Empfehlung an der APS-C-Kamera von Nikon.“

    • Erschienen: Mai 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: gut verarbeitetes Gehäuse; ausgezeichnete Bildqualität in der Mitte, noch sehr gute an den Rändern; moderate Aberrationen; kaum Abbildungsfehler; enorm flinker und leiser Autofokus; effizienter Bildstabilisator.
    Schwächen: wahrnehmbare Vignettierung bei höheren Brennweiten am Vollformat; etwas zu hoher Kontrastverlust beim Einsatz gegen helles Licht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Dezember 2017
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten, "Highly recommended"

    Pro: exzellente Schärfe; kaum Farbsäume und Flares; tolle Bedienung; schneller und präziser Autofokus; mit Feuchtigkeitsschutz.
    Contra: keine Stativschelle im Lieferumfang; unruhiges Bokeh; Design der Stativschelle nicht durchdacht. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Tamron 100-400mm f/4.5-6.3 Di VC USD

  • Tamron 100-400mm f4,5-6,3 Di VC USD Canon

    Extrem leichtes Objektiv mit einer hervorragenden AF - Geschwindigkeit und VC - Performance dank Dual - MPU - Einheit. ,...

  • Tamron 100-400mm 1:4,5-6,3 Di VC USD für EOS

    Ausgezeichnete Autofokusleistung und ein verbesserter VC - Bildstabilisator bei einer Brennweite von 100 - ,...

  • TAMRON DI 100 mm-400 mm f/4.5-6.3 AF-S, USD, VC (Objektiv für Canon EF-Mount,

    Art # 2366276

  • Tamron AF 100-400mm f/4,5-6,3 Di VC USD Canon EF

    - Ultra - Telezoom - sehr hohe Abbildungsleistung - zwei Prozessoren für Autofokus und VC - Bildstabilisator - ,...

  • Tamron 100-400mm F/4.5-6.3 Di VC USD Objektiv für Canon schwarz

    Hervorragende AF - Geschwindigkeit und VC - Performance dank Dual - MPU - Einheit Das leichteste Objektiv seiner Klasse ,...

  • TAMRON DI, Schwarz

    (Art # 2366275)

  • Tamron 16-300mm f3,5-6,3 DI II VC PZD Macro für Canon EOS ****

    Tamron 16 - 300mm f3, 5 - 6, 3 DI II VC PZD Macro für Canon EOS * * * *

  • Tamron »AF 100-400 F/4,5-6,3 Di VC USD« Objektiv

    Allgemein Typ Objektiv , Zoom, |Bauart Objektiv , wechselbar, |Anschluss Objektiv , Nikon Z - Bajonett, ,...

  • Tamron AF 100-400mm F/4,5-6,3 Di VC USD Canon

    100 - 400 mm / 4, 5 - 6, 3 Di VC USD für Canon von Tamron - Das leichteste Ultra - Teleobjektiv Leistungsstarkes Ultra - ,...

  • Tamron 100-400/4,5-6,3 AF Di VC USD für Canon TAMAF100400VCC

    1x Tamron 100 - 400 / 4, 5 - 6, 3 AF Di VC USD 1x Frontdeckel 1x Rückdeckel 1x Gegenlichtblende

  • Tamron 100-400mm F/4.5-6.3 Di VC USD Objektiv für Nikon schwarz

    Hervorragende AF - Geschwindigkeit und VC - Performance dank Dual - MPU - Einheit Das leichteste Objektiv seiner Klasse ,...

  • Tamron 100-400mm F/4.5-6.3 Di VC USD Objektiv für Canon schwarz

    Hervorragende AF - Geschwindigkeit und VC - Performance dank Dual - MPU - Einheit Das leichteste Objektiv seiner Klasse ,...

Kundenmeinungen (29) zu Tamron 100-400mm F4.5-6.3 Di VC USD

3,8 Sterne

29 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
16 (55%)
4 Sterne
7 (24%)
3 Sterne
2 (7%)
2 Sterne
3 (10%)
1 Stern
1 (3%)

3,8 Sterne

29 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Tamron 100-400mm 1:4.5-6.3 Di VC USD

Tele mit großem Brennweitenbereich, aber wenig Lichtstärke

Stärken

  1. großer Brennweitenbereich
  2. mit Wetterschutz versehen
  3. relativ leicht
  4. erst abgeblendet richtig scharf

Schwächen

  1. recht geringe Lichtstärke

Ist das Objektiv für Tierfotografie ausreichend lichtstark?

Aufgrund der langen Brennweite bietet sich das Telezoom für Tieraufnahmen geradezu an. Die geringe Lichtstärke macht das Fotografieren von Tieren in der Dämmerung allerdings etwas schwierig, besonders wenn diese sich auch noch schnell bewegen. Nutzer berichten, dass man für knackscharfe Bilder abblenden muss, was besonders bei einer geringen Ausgangslichtstärke für Tierfotografen schwierig ist. Wer allerdings am Tag und mit einem Stativ arbeitet oder eben Tiere fotografiert, die sich nicht schnell bewegen, bekommt auch mit dem 100-400 mm gute Tieraufnahmen hin. Alternativ kann man das Tele-Objektiv natürlich auch für Sportfotos verwenden. Der Autofokus arbeitet schnell und der Bildstabilisator ist zuverlässig. Als kleines Feature hat Tamron dem Objektiv Einkerbungen für eine Stativschelle hinzugefügt. Die Schelle selbst ist allerdings nicht im Lieferumfang enthalten und muss separat erworben werden.

Kann ich das Objektiv auch an eine APS-C-Kamera anschließen?

Das Objektiv ist mit den Anschlüssen Canon EF und Nikon F erhältlich. Damit kann man es beispielsweise sowohl an die Vollformat Kamera Canon EOS 6D Mark II als auch an die APS-C-Kamera Canon EOS 80D montieren. Dabei gilt es zu beachten, dass sich die Brennweite von 100-400mm immer auf KB-Sensoren bezieht. An APS-C-Kameras wirkt der Bildwinkel schmaler und die Brennweite verlängert sich optisch um den Faktor 1,5 (bei Nikon) bzw. 1,6 (bei Canon). Für Safari- oder Sportaufnahmen ist dies allerdings ein kleiner Vorteil, da Motive dadurch noch größer herangeholt werden können.

Gibt es in diesem Brennweitenbereich noch andere Alternativen?

Ein gutes halbes Jahr vor Tamron veröffentlichte Sigma sein 100-400 mm F5-6,3 DG OS HSM Contemporary. Einige Nutzer ziehen das Sigma dem Tamron, trotz der geringeren Lichtstärke, vor. Das liegt vor allem an der besseren Schärfe bei schlechten Lichtverhältnissen. Für viele Nutzer liegt die Entscheidung zwischen Tamron und Sigma allerdings eher an der individuellen Bedienbarkeit der jeweiligen Objektive.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Tamron 100-400mm F4.5-6.3 Di VC USD

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Zoom
Verfügbar für
  • Canon EF
  • Nikon F
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 100mm-400mm
Maximale Blende f/4,5-6,3
Minimale Blende f/32-45
Zoomfaktor 4-fach
Naheinstellgrenze 150 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:3.6
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz vorhanden
Material Metall
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 199 mm
Durchmesser 86,2 mm
Gewicht 1135 g
Filtergröße 67 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Tamron 100-400mm f/4.5-6.3 Di VC USD können Sie direkt beim Hersteller unter tamron.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Canon EF 85 mm f/1.4L IS USMCanon TS-E 50 mm F2,8L MacroCanon TS-E 90 mm 1:2,8L MacroCanon TS-E 135 mm f/4L MacroSamyang AF 35mm f/1,4 FEZeiss Milvus F1.4/25Voigtländer Nokton 1,2 40 mm VMSony FE 24-105 F4 G OSSOlympus M.Zuiko Digital ED 17mm 1:1,2 ProOlympus M.Zuiko Digital ED 45mm 1:1,2 Pro