Suzuki SV650 24 Tests

(Motorrad)

Ø Befriedigend (2,7)

Tests (24)

Ø Teilnote 2,7

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Naked Bike
Hubraum: 645 cm³
Zylinderanzahl: 2
ABS: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • SV650 ABS (56 kW) [Modell 2016]
  • SV650 ABS (56 kW) [Modell 2017]

Suzuki SV650 im Test der Fachmagazine

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 14/2017
    • Erschienen: 06/2017
    • 2 Produkte im Test

    620 von 1000 Punkten

    Getestet wurde: SV650 ABS (56 kW) [Modell 2017]

    „Mit dem grandiosen V2 setzt Suzuki nach wie vor Maßstäbe ... Bremsen und Fahrwerk spielen nicht auf Augenhöhe mit dem brillanten Antrieb. Ihre Punkte sammelt sie in rationaleren Kriterien. ...“  Mehr Details

    • TÖFF

    • Ausgabe: 3/2017
    • Erschienen: 02/2017
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 10

    ohne Endnote

    Getestet wurde: SV650 ABS (56 kW) [Modell 2017]

    „Plus: Druckvoller, drehfreudiger Motor; Tolle Kombi aus Moderne und Klassik; Am stabilsten; dennoch handlich genug; Schönste Serien-Auspuffanlage.
    Minus: Bremsen bei sportlichem Angasen; Mit Abstand die teuerste im Vergleich.“  Mehr Details

    • Kradblatt

    • Ausgabe: 7/2016
    • Erschienen: 07/2016
    • Seiten: 7

    ohne Endnote

    Getestet wurde: SV650 ABS (56 kW) [Modell 2016]

    „... Zwar ist die 41er-Telegabel, wie fast schon üblich in diesem Segment, nicht und das Federbein nur in der Federvorspannung einstellbar, der Gesamteindruck aber passt. Der niedrige Schwerpunkt des Motors beruhigt das Ganze beim Tanz durch die Kurven zudem. Lediglich bei wirklich schnellerer Gangart über schlechte Fahrbahnoberflächen und in flott gefahrenen Kurven kommt eine leichte, unbedenkliche Unruhe ins System. ...“  Mehr Details

    • Motorrad News

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 9

    ohne Endnote

    Getestet wurde: SV650 ABS (56 kW) [Modell 2016]

    Motor: 5 von 5 Punkten;
    Fahrleistungen: 4 von 5 Punkten;
    Verbrauch: 4 von 5 Punkten;
    Fahrwerk: 4 von 5 Punkten;
    Bremsen: 3 von 5 Punkten;
    ABS: 3 von 5 Punkten;
    Komfort: 4 von 5 Punkten;
    Verarbeitung: 4 von 5 Punkten;
    Ausstattung: 4 von 5 Punkten;
    Alltag: 5 von 5 Punkten;
    Preis: 5 von 5 Punkten;
    Fun-Faktor: 5 von 5 Punkten.  Mehr Details

    • Motorradfahrer

    • Ausgabe: 12/2017
    • Erschienen: 11/2017
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: SV650 ABS (56 kW) [Modell 2017]

    „... Lustvoll, vibrationsfrei wie linear dreht er bis zum Drehzahlzenit bei 10.000/min hoch. Dabei hämmert er aus der Airbox das markante, ab Drehzahlmitte zu einem durchgehenden Röhren verschmelzende V2-Credo herunter. ... In guter japanischer Tradition lässt das dem quirligen Triebwerk angemessene Getriebe die Gangstufen über kurze Wege stets exakt und ohne Kraftaufwand einrasten. ...“  Mehr Details

    • 1000PS.de

    • Erschienen: 06/2017
    • 5 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: SV650 ABS (56 kW) [Modell 2017]

     Mehr Details

    • 1000PS.de

    • Erschienen: 06/2017
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: SV650 ABS (56 kW) [Modell 2017]

     Mehr Details

    • ROADSTER

    • Ausgabe: 3/2017
    • Erschienen: 04/2017

    ohne Endnote

    Getestet wurde: SV650 ABS (56 kW) [Modell 2017]

    „Plus: Unterhaltsamer Charaktermotor; Praxisgerecht abgestimmtes Fahrwerk; Günstiger Verbrauch.
    Minus: Schwache Ausstattung; Defensive Brems-Reibpaarung vorn; Manche Details wenig ansprechend.“  Mehr Details

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 6/2017
    • Erschienen: 03/2017
    • Produkt: Platz 2 von 3

    620 von 1000 Punkten

    „Sieger Alltag“,„Sieger Kosten“

    Getestet wurde: SV650 ABS (56 kW) [Modell 2017]

    „Beim letzten Aufeinandertreffen schlug die SV 650 die MT-07 noch mit ihrer Ausgewogenheit. Die fehlt der aktuellen Testmaschine noch besonders beim Fahrwerk, das ungewohnt störrisch agiert. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORRAD in Ausgabe 14/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Motorradfahrer

    • Ausgabe: 12/2016
    • Erschienen: 11/2016
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: SV650 ABS (56 kW) [Modell 2017]

    „... Sanft pulsierend blubbert der Suzi-Vau aus dem Drehzahlkeller. Er strauchelt noch nicht einmal, wenn bei City-Tempo im letzten Gang das Gas aufgezogen wird, sondern stampft wacker die Drehzahlleiter empor. ... Steppt der Fahrer fleißig durch das stets exakt wie über kurze Wege arbeitende Getriebe, legt der Zweizylinder seine temperamentvolle Seite an den Tag. ...“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von Motorradfahrer in Ausgabe 12/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 15/2016
    • Erschienen: 07/2016
    • Produkt: Platz 1 von 4

    311 von 500 Punkten

    Getestet wurde: SV650 ABS (56 kW) [Modell 2016]

    „Plus: kräftiger Gute-Laune-Motor mit linearer Leistungsentfaltung; guter Durchzug, erwachsene Beschleunigungswerte; Doppelscheibenbremse vorn ...
    Minus: Fahrwerk nicht ganz auf Höhe des Motors ...“  Mehr Details

    • Tourenfahrer

    • Ausgabe: 8/2016
    • Erschienen: 07/2016

    ohne Endnote

    Getestet wurde: SV650 ABS (56 kW) [Modell 2016]

    „... Egal ob schnell oder langsam, das Handling ist spielerisch. Dabei zeigt sich das Fahrwerk komfortorientiert, der Rücken bleibt bei Unebenheiten unversehrt, aber die SV schaukelt sich nicht unangenehm auf, wenn es flotter zur Sache geht. ... Nur bei hohen Tempi auf der Autobahn und Seitenwind wirkt die SV ein wenig nervös. ...“  Mehr Details

    • 1000PS.de

    • Erschienen: 06/2016

    ohne Endnote

    Getestet wurde: SV650 ABS (56 kW) [Modell 2016]

     Mehr Details

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 11/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Produkt: Platz 1 von 4

    633 von 1000 Punkten

    Preis/Leistung: 1,0, „Sieger Kosten“,„Sieger Preis-Leistung“

    Getestet wurde: SV650 ABS (56 kW) [Modell 2016]

    „Ein Einstand nach Maß. ... Sie kann fast alles richtig gut und das zum kleinen Preis - die Gladius ist vergessen, es lebe die SV 650.“  Mehr Details

    • Motorradfahrer

    • Ausgabe: 6/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: SV650 ABS (56 kW) [Modell 2016]

    „... Haben sich die wasserscheuen Dunlop Qualifier-Reifen ... beim bevorzugten Temperaturfenster über zehn Grad warmgeknetet, fetzt die SV frech in die Ecken. Bis die Nippel der Fußrasten Funken schlagen, kann man aber ganz schön schräge Sachen treiben. Erst wenn das Tempo in Bereiche vorstößt, die man getrost unter sportlich einstufen darf, kommt ein wenig - nie beängstigende - Bewegung in die Fuhre. ...“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Suzuki SV650

Typ Naked Bike
Hubraum 645 cm³
Nennleistung 51 bis 100 kW
Zylinderanzahl 2
ABS vorhanden
Leistung in PS 76
Leistung in kW 56
Schaltung Manuelle Schaltung

Weiterführende Informationen zum Thema Suzuki SV650 können Sie direkt beim Hersteller unter suzuki.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Einen Zahn zulegen

TÖFF 3/2017 - Ein bisschen auf die Zahlen schauen wollen wir aber schon, weshalb wir gleich mal einen Blick auf die Preise werfen: Die brandneue Kawasaki Z650 bekommt man ab 7400 Franken, die Suzuki SV650 ab 7495 Franken und die Yamaha ab 7290 Franken. Doch aufgepasst: Bei unserer Test-Sugi handelt es sich um eine Schweizer Sonderausführung, die «SV650 A Sport Edition», für welche man ein grosses «Nötli» mehr drauflegen muss. …weiterlesen

Suzuki SV 650 2016

1000PS.de 2/2016 - Auf dem Prüfstand befand sich ein Naked Bike. Eine Endnote wurde nicht vergeben. …weiterlesen

Sportliche Versuchung

Tourenfahrer 8/2016 - Es wurde ein Naked Bike auf den Prüfstand gestellt, jedoch nicht abschließend benotet. …weiterlesen

Zurück in die Zukunft?

Kradblatt 7/2016 - Im Check befand sich ein Naked Bike, das keine Endnote erhielt. …weiterlesen