• Gut 2,0
  • 11 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,0)
11 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Geeignet für: Her­ren, Damen
Einsatzbereich: Moun­tain­bike
Mehr Daten zum Produkt

Specialized Vice im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Platz 7 von 10

    „Prima belüfteter All-Mountain-Klassiker. Die Anpassung ist durch nicht verstellbare Gurtdreiecke weniger flexibel. Dünne Polster, leichte Druckstellen. Wenig Hinterkopfabdeckung.“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen

    12 Produkte im Test

    Der Specialized Vice begeistert in nahezu allen Kategorien des Tests der Zeitschrift „bikesport“ die Tester. Der Helm ist exzellent verarbeitet und bietet durch einen zuverlässigen Halt sehr guten Schutz. Die individuellen Einstellungsmöglichkeiten am Kopfband und dem Hinterrad sorgen für eine gute, wenn auch nicht perfekte Passform.
    Ausgezeichnet kommen im Test die verschiedenen Aussparungen an. Diese sorgen für eine ausgezeichnete Belüftung, die selbst bei langen Anstiegen gegeben ist. Die Bänder und der sichere Halt sorgen im Test für perfekten Tragekomfort, sogar auf langen Strecken. Eine klare Empfehlung erhält der Helm von dem Magazin für den Tourenbereich.

  • ohne Endnote

    24 Produkte im Test

    „Ausgereifter AllMountain-Helm mit guter Belüftung und aggressivem Style.“

  • „sehr gut“

    „Kauftipp“

    Platz 1 von 18

    „Perfekt anpassbarer, ausgereifter Helm mit top Schutz und hohem Tragekomfort. Schwerster Helm im Testfeld.“

  • „überragend“

    „Kauftipp“

    Platz 1 von 6

    „Wuchtig-schwerer Helm mit sehr guter Belüftung und hohem Tragekomfort. Schnelle und flexible Anpassung durch handliches Verstellrad.“

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Angenehme Passform und knalliges Design - ganz ohne Miami - zeichnen den Helm ‚Vice‘ aus.“


    Info: Dieses Produkt wurde von bikesport E-MTB in Ausgabe 7-8/2013 (Juli/August) erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“

    Platz 2 von 12

    „Der weit herunter gezogene Nackenbereich bietet AM-Bikern viel Schutz. Top Anpassung durch leichtgängiges Verstellsystem. Schwerster Helm im Test.“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Probleme in der Passform sind bei diesem Modell kaum zu erwarten. Durch das gut bedienbare Stellrad an der hinteren Seite des Helms kann der Vice simpel und schnell an den Träger angepasst werden. Dadurch rutscht dann auch das Helmvisier nicht nach hinten und bleibt da, wo es sein soll. Im Gewicht gerade noch leicht, zeigt das bezahlbare Giro-Modell in der Belüftung keine Schwächen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.


    Info: Dieses Produkt wurde von bikesport E-MTB in Ausgabe 5/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „überragend“

    Platz 1 von 12

    „Für einen derart kompakten AM-Helm sensationell belüftet, dabei jedoch der schwerste Helm im Test. Besonderheit des Vice: das fest verschraubte Visier.“

    • Erschienen: Januar 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Der ist an den Flanken weit heruntergezogen, soll dabei die Schutzfunktion einer Halbschale bieten. Diese nahmen die MB-Tester noch nicht in Anspruch, lobten aber die exzellente Passform, die gute Verstellbarkeit (Drehrad!) und die CC-typische Belüftung. Nur die ‚Quadratschädel‘-Optik polarisiert - speziell mit Visier.“

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Dieser leistungsstarke Helm ist erste Wahl für All-Mountain-Biker, denen es auf eine größere Kopfabdeckung am Hinterkopf für eine ultimative Schutzwirkung ankommt und die auf Langlebigkeit setzen. ... Sicherheit und einfache Bedienung auch während der Fahrt und mit Langfingerhandschuhen ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 2/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Specialized Echelon II MIPS (ANGi komp.), matte black - Fahrradhelm,

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Specialized Vice

Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht (54-60 cm) - 360 g
Einsatzbereich Mountainbike
Werkstoff In-Mold
Gütesiegel
  • CE
  • CPSC
Kopfumfang
  • 51 cm
  • 52 cm
  • 53 cm
  • 54 cm
  • 55 cm
  • 56 cm
  • 57 cm
  • 58 cm
  • 59 cm
  • 60 cm
  • 61 cm
  • 62 cm
  • 63 cm
Größen 51-57 cm / 54-60 cm / 57-63 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Specialized Vice können Sie direkt beim Hersteller unter specialized.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Gut behütet

bikesport E-MTB 7-8/2013 (Juli/August) - Gut gelöst ist, dass die großen Luftlöcher an der Front durch den Schild unterteilt werden. Die Helmunterseite ist zudem ebenfalls hochwertig laminiert. GROSSES SCHILD UND TIEFER HIN-TERKOPF zeichnen den Recon als AM-Helm aus. Specialized Vice: Filigraner Mehrkämpfer Zwar gehört auch der Vice im Testfeld nicht gerade zu den Leichtgewichten. …weiterlesen

Schützende Schalen - Helme im Test

World of MTB 3/2012 - Komfortabler Allrounder mit zeitgemäßem Design und guter Anpassung. SPECIAlIZEd vICE Gewicht: 340 g 3 Größen (51-57 cm/54-60 cm/57-63 cm) Im Camo-Look kommt der Vice mit seiner markanten Formgebung recht martialisch daher. Die typische Specialized-Optik ist trotz Visier unverkennbar. Im Nacken ist der Helm weit heruntergezogen und bietet so maximalen Schutz. …weiterlesen