MountainBIKE prüft Fahrradhelme (4/2012): „Schutz-Panzer“

MountainBIKE - Heft 5/2012

Inhalt

Ein Helm schützt im Ernstfall vor schwerwiegenden Verletzungen. Wie effektiv, das hat MB zusammen mit dem TÜV Süd in einem aufwendigen Labortest herausgefunden.

Was wurde getestet?

Im Test waren 18 Fahrradhelme, die mit 13 x „sehr gut“ und 5 x „gut“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Schutzwirkung, Anpassung, Tragekomfort und Gewicht.

  • Bell Sweep

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Die Dämpfung des Sweep bietet sehr gute Sicherheit. Tragekomfort und Gurtsystem überzeugen ebenso.“

    Info: Dieses Produkt wurde von MountainBIKE in Ausgabe 6/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Sweep

    1

  • Bell Variant (Modell 2012)

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „sehr gut“

    Pluspunkte sammelt der Bell Variant durch seinen ausgezeichneten Tragekomfort. Dieser wird auch durch die sehr gute Anpassbarkeit des Bike-Helms erreicht. Das Tragesystem wirkt sehr durchdacht. Durch seine Konstruktion bietet der Helm einen guten Schutz. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Variant (Modell 2012)

    1

  • Catlike Kompact 'O

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Rennrad

    „sehr gut“

    „Der Kompact 'O bietet guten Schutz und hohen Tragekomfort. Das Tragesystem wurde im Roll-Off-Test beschädigt.“

    Kompact 'O

    1

  • Catlike Whisper Plus

    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „sehr gut“ – Testsieger

    „Top Schutzwirkung durch beste Schlagdämpfung. Das Tragesystem erzeugt leichte Druckstellen im Nacken.“

    Whisper Plus

    1

  • Giro Athlon

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Der komfortabel zu tragende Athlon punktet mit sehr gutem Schutz und sicherer Fixierung. Kein Leichtgewicht.“

    Athlon

    1

  • Giro HEX (Modell 2012)

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „sehr gut“

    Das neue Modell des Giro HEX bietet einen guten Schutz, ist aber in der Dämpfung nicht so gut ausgestattet. Der Mountainbike-Helm lässt sich bequem tragen und bietet genügend Sicherheit. Unterstützt werden diese Punkte durch das gute Tragesystem. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    HEX (Modell 2012)

    1

  • Met Kaos Ultimalite

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Sehr leichter Helm mit hoher Schutzwirkung. Das Gurtsystem kann unter Zug verrutschen. Inklusive Helmtasche.“

    Kaos Ultimalite

    1

  • Met Veleno (Modell 2012)

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Komfortabel sitzender Helm mit sehr guter Schutzwirkung. Die Gurtverteiler können unter Zug verrutschen.“

    Veleno (Modell 2012)

    1

  • Rudy Project Zuma (Modell 2012)

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Günstiger, recht leichter Helm mit guter Schutzwirkung und hohem Tragekomfort. Ausgereiftes Gurtsystem.“

    Zuma  (Modell 2012)

    1

  • Specialized S3 MT

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Wenn er zur Kopfform des Trägers passt, bietet der leichte S3 top Schutzwirkung und hohen Tragekomfort.“

    S3 MT

    1

  • Specialized Vice

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Perfekt anpassbarer, ausgereifter Helm mit top Schutz und hohem Tragekomfort. Schwerster Helm im Testfeld.“

    Vice

    1

  • Uvex Boss Race (Modell 2012)

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „sehr gut“

    Seine Schutzfunktion erfüllt der Radhelm von Uvex sehr gut. Dabei bleibt der Komfort aber nicht auf der Strecke. Das Tragen ist sehr angenehm. Die Anpassung an den Kopf gestaltet sich durch das durchdachte Gurtsystem einfach und sicher. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Boss Race (Modell 2012)

    1

  • Uvex FP1CC

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „sehr gut“

    „Der Uvex vereint geringes Gewicht mit top Tragekomfort und sehr gutem Schutz. Ausgereiftes Gurtsystem.“

    FP1CC

    1

  • Mavic Plasma SLR

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: City, Trekking, Rennrad

    „gut“

    „Der schwere Plasma bietet hohe Schutzwirkung. Das Gurtsystem zeigte Schwächen im Kinnriementest.“

    Plasma SLR

    14

  • Mavic Syncro

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „gut“

    „Schwerer Helm mit stabiler Schale und gutem Schutz. Das Gurtsystem zeigte Schwächen im Kinnriementest.“

    Syncro

    14

  • Rudy Project Windmax

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „gut“

    „Leichter, gut schützender Helm. Gurtverteiler nicht fest arretierbar. Sollte nur ohne Visier getragen werden!“

    Windmax

    14

  • Scott Vanish (Modell 2012)

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „gut“

    „Sehr leicht, kaum Anpassungsoptionen. Drehrad ging kaputt. Durch Schwäche im Gurtsystem nur ‚gut‘.“

    Vanish (Modell 2012)

    14

  • Scott Wit (Modell 2012)

    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Mountainbike

    „gut“

    „Tragekomfort und Anpassung des Wit können überzeugen. Drehrad ging kaputt, daher Abwertung auf ‚gut‘.“

    Wit (Modell 2012)

    14

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrradhelme