Sony Xperia XA2 Ultra im Test

(Oberklasse-Smartphone)
  • Gut 2,1
  • 10 Tests
98 Meinungen
Produktdaten:
Geräteklasse: Ober­klasse
Displaygröße: 6"
Technologie: IPS
Auflösung Hauptkamera: 23 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Akkukapazität: 3580 mAh
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Xperia XA2 Ultra (Dual-SIM)
  • Xperia XA2 Ultra (Single-SIM)

Tests (10) zu Sony Xperia XA2 Ultra

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 8/2018
    • Erschienen: 07/2018
    • Produkt: Platz 6 von 21
    • Seiten: 7

    „gut“ (2,4)

    Getestet wurde: Xperia XA2 Ultra (Dual-SIM)

    Telefon (15%): „befriedigend“ (2,7);
    Internet und PC (15%): „gut“ (1,6);
    Kamera (15%): „befriedigend“ (3,0);
    Ortung und Navigation (10%): „gut“ (2,2);
    Musikspieler (5%): „gut“ (2,0);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,3);
    Stabilität (5%): „gut“ (1,9);
    Akku (15%): „befriedigend“ (2,9).  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 5/2018
    • Erschienen: 04/2018
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 4

    „gut“ (399 von 500 Punkten)

    Getestet wurde: Xperia XA2 Ultra (Single-SIM)

    „Pro: eigenständiges, wertiges Design; helles, kontrastreiches 6-Zoll-IPS-LC-Display; leistungsfähige Mittelklasse-Hardware; variabel einsetzbare Selfie-Kameras; exzellente Netzwerkfähigkeit; clevere Assistenzfunktionen; vorzügliche Ausdauer; gute Laborwerte.
    Contra: hohes Gewicht; viele Apps; nicht staub- und wasserdicht; teurer als Vorgängermodell.“  Mehr Details

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 04/2018

    „gut“ (85%)

    Getestet wurde: Xperia XA2 Ultra (Single-SIM)

    Stärken: hohe Displayhelligkeit; Software auf dem neuesten Stand; extra Taste für die Kamera; schnelle Verbindungen via LTE und WLAN; präzise Navigation; hohe Ausdauer; scharfe Fotos; robustes Gehäuse; sehr guter Klang der Lautsprecher.
    Schwächen: nicht alle LTE-Frequenzen verfügbar; Speicher könnte größer sein; Mikro setzt manchmal aus; Fotos mit dem Weitwinkel wirken verzerrt; hohe Lastaufnahme; Schwarzwert etwas zuviel des Guten; kein Schnellladegerät im Lieferumfang. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • AndroidPIT

    • Erschienen: 02/2018

    3,5 von 5 Sternen

    „... Die Kameras bieten viele gute Features und setzen diese auch besser um als bisher. Durch den knappen internen Speicher und die nach wie vor mangelhafte Detailtreue im Foto-Automatikmodus gibt es aber zu viele Smartphones vor allem auf dem Gebrauchtmarkt, die deutlich bessere Fotos schießen. Als Dreingabe zum Mobilfunkvertrag ist das XA2 Ultra sicherlich keine verkehrte Wahl - sofern man eine microSD-Karte dazukauft. ...“  Mehr Details

    • telecom-handel.de

    • Erschienen: 02/2018

    „gut“ (78 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 10 von 15 Punkten

     Mehr Details

    • CURVED

    • Erschienen: 02/2018

    7,5 von 10 Punkten

    Getestet wurde: Xperia XA2 Ultra (Single-SIM)

     Mehr Details

    • areamobile.de

    • Erschienen: 02/2018
    • 2 Produkte im Test

    „gut“ (86%)

    • TechRadar

    • Erschienen: 02/2018

    4 von 5 Sternen

    Stärken: hervorragende Akkulaufzeit; schön großer Bildschirm für Videos und Spiele; zwei Frontkameras.
    Schwächen: Kamera überzeugt drinnen und bei wenig Licht nicht; das wuchtige Design ist nicht zeitgemäß; Performance-Schwankungen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • Expert Reviews

    • Erschienen: 02/2018

    4 von 5 Sternen

    Stärken: sehr groß; farbgetreuer Bildschirm; tolle Akkulaufzeit; Dual-Selfie-Kameras.
    Schwächen: sehr wuchtig; CPU-Leistung nicht ganz so gut. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • GSMArena

    • Erschienen: 02/2018

    3,9 von 5 Sternen

    Stärken: heller, kontrastreicher und sehr großes Display; Fingerabdruckscanner auf der Rückseite; sehr leistungsfähige Hauptkamera mit 4K-Videoaufnahme und elektronischem Bildstabilisator; beeindrucke Selfie-Konfiguration; tolle Akkulaufzeit; ab Werk mit Android Oreo.
    Schwächen: Selfies erfüllen die Erwartungen nicht; im Vergleich zu Konkurrenzmodellen etwas sperriges voluminöses Design; hoher Startpreis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

zu Sony Xperia XA2 Ultra

  • Sony Xperia XA2 Ultra Smartphone 15,2cm/6 Android 23MP 32GB (Schwarz)
  • Sony Xperia XA2 Ultra 32GB Schwarz

    Display: 6 Zoll | Auflösung: 1920 x 1080 Pixel | Rück - u. Frontkamera: 23 & 16 u. 8MP | Akku: 3580 mAh | interner ,...

  • Sony Xperia XA2 Ultra H3213 32GB schwarz Android Smartphone 4GB RAM Full-HD

    Sony Xperia XA2 Ultra H3213 32GB schwarz Android Smartphone 4GB RAM Full - HD

  • Sony Xperia XA2 Ultra Smartphone (15,2 cm (6 Zoll) Full HD Display,

    Xperia XA2 Ultra Single SIM 32GB

  • Xperia XA2 Ultra Smartphone 15,2cm/6 Android 23MP 32GB (Schwarz) 15.24 cm (6.0")
  • Sony Xperia XA2 Ultra - 32GB - Schwarz

    Electronics > Communications > Telephony > Mobile Phones

  • Sony Xperia XA2 Ultra silber 32GB LTE Android Smartphone 6" Display 23 Megapixel

    Sony Xperia XA2 Ultra silber 32GB LTE Android Smartphone 6" Display 23 Megapixel

  • Sony Xperia XA2 Ultra Smartphone (15,2 cm (6 Zoll) Full HD Display,

    Sony Xperia XA2 Ultra SS black

  • Sony Xperia XA2 Ultra Smartphone (15,2 cm (6 Zoll) Full HD Display,

    Sony Xperia XA2 Ultra SS blue

  • Sony Xperia XA2 Ultra Smartphone (15,2 cm (6 Zoll) Full HD Display,

    Xperia XA2 Ultra Single SIM 32GB

Kundenmeinungen (98) zu Sony Xperia XA2 Ultra

98 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
58
4 Sterne
21
3 Sterne
3
2 Sterne
2
1 Stern
15
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Xperia XA2 Ultra (Single-SIM)

Gutes Mittelklassehandy zum Oberklasse-Preis

Stärken

  1. flüssige Bedienung mit kurzen App-Startzeiten
  2. Dual-Selfiekamera für Gruppenfotos und Einzelporträts
  3. großzügig bemessener Akku

Schwächen

  1. unhandlich und relativ schwer
  2. im Vergleich zur Konkurrenz teuer

An wen richtet sich das Sony-Smartphone?

Sony bleibt der bisherigen Designphilosophie treu und setzt weiterhin auf ein kantiges Design mit relativ breiten Displayrändern, was das 6-Zoll-Gerät im Vergleich zu Konkurrenten mit randlosem Display etwas klobig erscheinen lässt. Das große Display ist einhändig nur schwer zu bedienen, bietet aber viel Platz für Inhalte und einen hohen Lesekomfort. Der mit 3.580 mAh großzügig bemessene Akku verspricht eine lange Akkulaufzeit, was Intensivnutzern entgegenkommt. Das auffälligste Feature des Geräts ist die Doppelkamera an der Vorderseite. Diese arbeitet aber nicht kombiniert, sondern es gibt je eine Linse für Einzel- und Gruppenselfies. Die Kamera für Einzelfotos hat eine längere Brennweite, die für Gruppenfotos dafür einen weiteren Winkel. Hinzu kommt ein zusätzlicher LED-Blitz für die Frontkameras.

Was sind die Unterschiede zum Xperia XA2?

Die Ultra-Version fällt mit ihrem 6-Zoll-Display größer aus als die kleine 5,2-Zoll-Variante. Abgesehen davon bietet Sony beim XA2 Ultra auch eine Variante mit 64 GB Speicher an. Beim normalen XA2 gibt es nur 32 GB. Dem XA2 Ultra wurde zudem ein etwas größerer Arbeitsspeicher spendiert, wobei das Basismodell schon mit ordentlichen 3 GB ausreichend RAM bietet. Die Hauptkamera ist identisch, das XA2 hat aber keine Doppel-Frontkamera. Die Displayauflösung ist bei beiden Modellen gleichwertig: Full HD mit 1920 x 1080 Pixeln, weshalb das XA2 aufgrund des kleineren Displays eine bessere Pixeldichte vorzuweisen hat.

Gibt es gute Alternativen im Mittelklassebereich?

Wenn man die Technik des XA2 Ultra mit der Konkurrenz vergleicht, dann reiht sich das Gerät klar in die Mittelklasse ein. Leider setzt der Hersteller die unverbindliche Preisempfehlung eher auf dem Niveau der Oberklasse an. So ist zum Beispiel das LG G6 dem XA2 Ultra technisch deutlich überlegen und bereits günstiger zu haben.

Auch im 300-Euro-Bereich finden sich bereits Smartphones, die dem XA2 Ultra fast ebenbürtig sind. Prominente Beispiele sind hier das Galaxy A5 2017 von Samsung oder auch das P10 vom trendigen Hersteller Huawei.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony Xperia XA2 Ultra

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Notruf-Taste fehlt
UMTS vorhanden
TV-Empfänger fehlt
Spezialsensor vorhanden
Ultrapixel fehlt
Display
Displaygröße 6"
Displayauflösung (px) 1920 x 1080 (16:9 / Full-HD)
Pixeldichte des Displays 367 ppi
Displayschutz Gorilla Glass
Technologie IPS
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 23 MP
Blende Hauptkamera 2
Dual-Kamera fehlt
Max. Videoauflösung Hauptkamera 3840 x 2160 px, 30 fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 16 MP
Blende Frontkamera 2
Frontkamera-Blitz vorhanden
Front Dual-Kamera vorhanden
Max. Videoauflösung Frontkamera 1920 x 1080 px, 30 fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 8
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 4 GB
Maximal erhältlicher Speicher 32 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2,2 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot fehlt
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.0
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 3580 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 163 mm
Tiefe 9,5 mm
Höhe 80 mm
Gewicht 221 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Xperia XA2 Ultra können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen