Sony Xperia Tipo Dual Test

(Radiofähiges MP3-Handy)
  • Befriedigend (3,0)
  • 4 Tests
140 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 3,2"
  • Auflösung Hauptkamera: 3 MP
Mehr Daten zum Produkt

Tests (4) zu Sony Xperia Tipo Dual

  • Ausgabe: 5/2013
    Erschienen: 04/2013
    Produkt: Platz 2 von 3
    Seiten: 9

    „befriedigend“ (3,0)

    „Kleinstes und Leichtestes. Kleines, gering auflösendes Display lässt nicht viel Surfspaß aufkommen. Schwache Kamera macht schwache Fotos und Videos. Kein Kopfhörer mitgeliefert. Kein elektronischer Kompass.“

  • Einzeltest
    Erschienen: 04/2013
    Seiten: 4
    Mehr Details

    „befriedigend“ (3,0)

    Ein durchweg durchschnittliches Smartphone. Weder bei Akkulaufzeit und Display noch bei Leistung und Kamera sticht das Gerät besonders heraus. Die Navigation ist ohne Datenverbindung fast wertlos. Immerhin mit Dual-SIM. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Ausgabe: 24/2012
    Erschienen: 11/2012
    5 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Bedienung: „schlecht“;
    Geschwindigkeit: „schlecht“;
    Display: „zufriedenstellend“;
    Ausstattung: „zufriedenstellend“;
    Laufzeit: „sehr gut“;
    Dual-SIM-Funktionen: „gut“;
    Multimedia: „schlecht“;
    Kamera: „schlecht“.

  • Ausgabe: 12/2012
    Erschienen: 11/2012
    24 Produkte im Test
    Seiten: 6

    ohne Endnote

    „Das Tipo Dual von Sony ist das aktuell günstigste Android-Smartphone mit zwei SIM-Kartenslots. Im Unterschied zum Elson Cynus T1 bekommen Sie allerdings nur ein 3,2-Zoll-Display mit 320x480 Pixeln, dafür ist der Sound deutlich besser, und es besteht Aussicht auf ein Update auf Android 4.1. Ohne Dual-SIM erhalten Sie das Tipo ab 119 Euro. Damit ist es das günstigste Markenhandy mit Android 4.0.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Sony Xperia Tipo Dual

  • Sony Xperia Tipo Dual 4GB schwarz

    Abmessungen: 103 x 57 x 13 mm Gewicht: 99, 4gr Netzstandard: Quad - Band UMTS: ja Kamera: ja Dual - Sim - Funktion: ,...

Kundenmeinungen (140) zu Sony Xperia Tipo Dual

140 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
52
4 Sterne
39
3 Sterne
11
2 Sterne
17
1 Stern
21

Einschätzung unserer Autoren

Sony Xperia TipoDual

Alles eine Nummer kleiner

Als die ersten Informationen zum Sony Xperia Tipo Dual ihre Runde machten, gingen viele Beobachter von einem Messaging-Handy mit QWERTZ-Tastatur aus. Denn das Display schien überraschend klein auszufallen. Doch nichts dergleichen: Das Xperia Tipo Dual ist einfach in jeder Hinsicht eine Nummer kleiner und gehört zu den zierlichsten Android-Handys am Markt. Mit Abmessungen von 103 x 57 x 13 Millimetern ist das Handy insbesondere sehr kurz, zudem mit 99 Gramm sehr leicht.

Entsprechend misst das Display tatsächlich nur 3,2 Zoll in der Bilddiagonale und löst 320 x 480 Pixel auf. Angetrieben wird das Mobiltelefon durch einen 800 MHz starken Qualcomm MSM7225A, der von 512 Megabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird. Damit die Benutzeroberfläche trotz der beschränkten Hardware ruckelfrei bedienbar ist, wird ab Werk die neue, ressourcensparende Android-Plattform 4.0 Ice Cream Sandwich installiert sein. Sony wirbt übrigens auch mit einer besonders tiefen Facebook-Integration in die Benutzeroberfläche.

Der Rest der Ausstattung entspricht den üblichen Smartphone-Standards. So gibt es einen GPS-Empfänger für die Nutzung standortbasierter Dienste, HSDPA und WLAN für Datentransfers, eine einfache 3,2-Megapixelkamera und ein FM-Radio mit RDS. Die Qualität des Media Players soll wie stets bei Sony von besonders hohem Standard sein, unterstützt wird er von TrackID, PlayNow und der xLOUD-Technologie. Dank einer Schnittstelle für 3,5mm-Klinkenstecker können auch hochwertige Kopfhörer verwendet werden.

Das wichtigste Merkmal des Sony Xperia Tipo Dual ist aber sicherlich seine Dual-SIM-Fähigkeit. Der Nutzer kann zwei SIM-Karten parallel verwenden und damit zum Beispiel beruflich wie privat auf den gleichen Gerät erreichbar sein, ferner kann bei Problemen mit der Netzabdeckung schnell auf die Karte eines anderen Anbieters gewechselt werden. Nicht zuletzt ist es damit möglich, hohe Roaminggebühren im Ausland durch die Nutzung einer SIM-Karte von vor Ort zu umgehen. Einziger Haken: Das Xperia Tipo Dual soll anders als das Xperia Tipo (identisch bis auf die Dual-SIM-Fähigkeit) wieder einmal nicht hier in Deutschland verkauft werden. Interessierte Nutzer werden sich also wieder einmal auf das Internet als Bezugsquelle verlassen müssen.

Sony XperiaTipo Dual

Android-Einsteigermodell für zwei SIMs

Seit rund einem halben Jahr geistert im Internet ein neues Sony-Mobiltelefon mit der Bezeichnung ST21i Tapioca umher. Dabei soll es sich um ein schlichtes Einsteigermodell für wenig Geld handeln. Deutlich attraktiver könnte da das Schwestermodell werden, welches nun in einer Übersicht auf der Website der Indonesischen Regulierungsbehörde entdeckt wurde. Das dort als Sony Xperia Tipo Dual bezeichnete Gerät soll nämlich seinem Namen entsprechend Platz für zwei SIM-Karten bieten.

Damit würde sich auch Sony endlich zu den großen Herstellern gesellen, die zumindest eine Handvoll solcher Geräte in ihrem Angebot haben. Von der Dual-SIM-Fähigkeit einmal abgesehen soll das Handy jedoch seinem Schwestermodell gleichen – es würde sich also um ein einfaches Einsteigermodell mit Android als Betriebssystem handeln. Erfreulicherweise soll dabei gleich die neueste Version Android 4.0 Ice Cream Sandwich zum Einsatz kommen, so dass ein lästiges, späteres Upgrade nicht nötig wäre.

Bei der Ausstattung darf man jedoch nicht viel erwarten: Berichtet wird mittlerweile übereinstimmend von einem Single-Core-Prozessor Qualcomm MSM7227 mit 800 MHz Taktrate und Adreno-200-GPU, der von 512 Megabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird. Der Bildschirm soll mit 3,2 Zoll vergleichsweise zierlich ausfallen und nur eine Auflösung in Höhe von 320 x 480 Pixeln bieten. Als weitere Ausstattungsmerkmale werden eine einfache 3-Megapixel-Kamera und ein Akku mit 1.450 mAh Nennladung genannt.

Es ist noch unbekannt, auf was die Bezeichnung des Handys hinweist (Tipo = Muster) und wo die Zielgruppe des Gerätes angesiedelt ist. Der Formfaktor bleibt bislang verborgen und so laufen einige Spekulationen auch in Richtung eines Messaging-Handys mit QWERTZ-Tastatur auf der Gerätefront – wofür auch das kleine Display spräche. Doch sind solche Mutmaßungen genau das: reinste Spekulation. Lassen wir uns also überraschen, was wir am Ende als erstes Dual-SIM-Smartphone von Sony präsentiert bekommen.

Datenblatt zu Sony Xperia Tipo Dual

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
Kopfhörer-Konnektivität 3.5 mm
USB-Stecker Micro-USB A
USB-Version 2.0
Batterie
Batteriekapazität 1500mAh
Kontinuierliche Audiowiedergabezeit 36.3h
Kontinuierliche Videowiedergabe 8.18h
Sprechzeit (2G) 5h
Sprechzeit (3G) 6.18h
Standby-Zeit (2G) 350h
Standby-Zeit (3G) 360h
Bildschirm
Art des Touchscreens Capacitive
Bildschirmauflösung 320 x 480pixels
Bildschirmdiagonale 3.2"
Display-Typ TFT
Orientierungssensor vorhanden
Touch-Technologie Multi-touch
Touchscreen vorhanden
Design
Formfaktor bar
Gewicht & Abmessungen
Breite 57mm
Gewicht 99.4g
Höhe 103mm
Tiefe 13mm
Kamera
Autofokus vorhanden
Digitaler Zoom 4x
Eingebauter Blitz fehlt
Integrierte Kamera vorhanden
Selbstauslöser vorhanden
Videoaufnahme vorhanden
Leistung
Abonnement-Typ Sim-lock free
Beschleunigungsmesser vorhanden
Flugmodus vorhanden
Mikrofon Stummschaltung vorhanden
Office-Unterstützung vorhanden
Personifizierung Icons, Menu, Shortcuts, Widgets
Persönliches Infomanagement Alarm clock, Calculator, Calendar, Notes
Proximitätssensor vorhanden
Umgebungslichtsensor vorhanden
Version des Betriebsystems 4.0
Vorinstalliertes Betriebssystem Android
Multimedia
FM-Radio vorhanden
Radio Data System (RDS) vorhanden
Unterstützte Audioformate AAC, AMR, MP3, OGG, WAV
Unterstützte Bildformate BMP, GIF, JPG, PNG, WBMP
Unterstützte Videoformate 3GP, H.263, H.264, MPEG4
Nachrichtenübermittlung
Instant Messaging (IM) vorhanden
Kurznachrichtendienst (SMS) vorhanden
MMS (Multimedia-Nachrichtenübermittlung Service) vorhanden
Navigation
GPS vorhanden
Unterstützte Navigationsfunktion (A-GPS) vorhanden
Wi-Fi Positionierung vorhanden
Netzwerk
2G-Band (primär SIM) 850, 900, 1800, 1900MHz
2G-Standards EDGE, GPRS, GSM
3G vorhanden
3G-Standards HSDPA
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Profile A2DP, AVRCP, HSF, HSP, OPP, PBAP
Bluetooth-Version 2.1+EDR
Sim Card Steckplätze Dual SIM
unterstützte 3G-Bandbreiten 1900, 2100MHz
Unterstützte Sicherheitsalgorithmen 64-bit WEP, PEAP, TKIP, WPA, WPA2
WLAN vorhanden
WLAN-Standards 802.11b, 802.11g, 802.11n
Prozessor
Prozessor MSM 7225
Prozessor-Taktfrequenz 0.8GHz
Prozessorfamilie Qualcomm
Speichermedien
Interne Speicherkapazität 2.9GB
Kompatible Speicherkarten microSD (TransFlash)
Max. Speicherkartengröße 32GB
USB-Massenspeicher vorhanden
Tastatur
Full-size Tastatur vorhanden
Telefonatmanagement
Anklopfen vorhanden
Anruf halten vorhanden
Anrufer-Identifikation vorhanden
Anruftimer vorhanden
Freisprecheinrichtung vorhanden
Telefonkonferenz vorhanden
Vibrationsalarm vorhanden
Verpackungsinhalt
Mitgelieferte Kabel USB
Schnellstartübersicht vorhanden
Weitere Spezifikationen
Drahtlose Verbindung vorhanden
Drehen vorhanden
EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
Java Technologie vorhanden
Kamera enthalten vorhanden
Klingeltontyp MP3
Lautstärkeregler Digital
Musikspieler vorhanden
Netzstandard IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n
Polyphoner Klingelton vorhanden
Sprachaufnahme vorhanden
Video-Wiedergabe vorhanden
Zertifikate
DLNA-zertifiziert vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1263-4077
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Sony Xperia Tipo Dual Stiftung Warentest Online 4/2013 - Sony Xperia Tipo Dual Das Sony Xperia Tipo Dual ist ein Android-Smartphone mit Touchscreen. Besonderheit: Es hat Steckplätze für zwei Sim-Karten ("Dual Sim") und kann so mit zwei verschiedenen Mobilfunkanschlüssen gleichzeitig betrieben werden. Antennenproblem: Die Funkleistung bricht bei Berührung hinten unten ein. Seine schwache Kamera macht nur schwache Fotos und Videos: Sie ruckeln, und Helligkeit und Farbdarstellung sind nicht stabil. Keine Kopfhörer mitgeliefert. …weiterlesen