Gut

2,4

Note aus

Sony MDR-EX 450 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,37)

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 3 von 5

    „Der Klang des EX450 stimmt: Mit sanften Höhen und unverfärbter Wiedergabe von Stimmen eignet sich der Sony auch für langes Hören. ... Sehr gut; der In-Ear-Kopfhörer ist klein und sehr leicht. Nichts für kleine Ohren. ...“

  • Note:2,37

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 5 von 5

    „Der Sony ist günstig – und sehr schön verarbeitet. Ein Metallgehäuse bieten auch viele teurere Modelle nicht, eine Headset-Funktion erst recht nicht. Außerdem klingt der Sony mit sanften Höhen, sauberen Bässen und unverfälschten Stimmen richtig gut. ...“

  • „gut“ (2,37)

    Platz 8 von 10

    „Die Metallgehäuse sind schick, die Ausstattung mit Headset-Mikrofon in dieser Preisklasse hervorragend. Das gilt vor allem, weil auch der Klang stimmt: Mit sanften Höhen und unverfärbter Wiedergabe von Stimmen eignet sich der Sony auch für langes Hören. Nur in kleine Ohren will der etwas groß geratene Sony nicht so recht hineinpassen.“

  • „gut“ (2,37)

    „Tipp“

    Platz 3 von 13

    „Das günstigste In-Ear-Modell mit Headset-Funktion und ‚gut‘ im Computer Bild-Test: Der schicke Sony im Alu-Gehäuse klingt ausgewogen ohne störende Verfärbungen. Für sehr kleine Ohren ist er allerdings etwas groß.“

    Info:  Dieses Produkt wurde von Computer Bild in Ausgabe 25/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • „gut“ (2,37)

    Platz 9 von 13

    „Die neuen Sony-In-Ears sehen mit ihrem Metallgehäuse teurer aus, als sie sind. Auch das Freisprechmikrofon ist in dieser Preisklasse nicht selbstverständlich. Das gilt auch für den ausgewogenen und angenehm warmen Klang, störende Verfärbungen verkneifen sich die günstigen Sonys. Der sanfte Klang geht allerdings zulasten der Details in der Musik. Vorsicht bei kleinen Ohren: Die MDR sind relativ groß.“

    Info:  Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 12/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • „gut“ (2,37)

    Platz 3 von 5

    „Schicke und gute In-Ear-Kopfhörer müssen nicht teuer sein: Die neuen Sony-Modelle sehen mit ihrem Metallgehäuse wertig aus, der warme, unaufdringliche Klang nervt nicht mit modisch dröhnenden Bässen. Für 40 Euro gibt's verdammt viel Sound fürs Geld.“

    Info:  Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 12/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Sony MDR-EX 450

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Hercules HDP DJ45

Kundenmeinungen (394) zu Sony MDR-EX 450

4,2 Sterne

394 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
234 (59%)
4 Sterne
75 (19%)
3 Sterne
39 (10%)
2 Sterne
23 (6%)
1 Stern
23 (6%)

Zusammenfassung

Der In-Ear-Kopfhörer MDR-EX450W von Sony ist in der Käufergunst ganz weit vorn: Mit umgerechnet 86 Prozentpunkten ist der In-Ear bei Amazon bewertet worden. Als positiv haben sich der Tragekomfort und das Kabel herauskristallisiert, wobei beim Klang die Meinungen auseinandergehen. Die meisten Kritikpunkte erhält die Freisprecheinrichtung inklusive der Smartphone-Steuerung.

Der Klang, bei einem Kopfhörer der wichtigste Punkt für eine Kaufentscheidung, ist laut Aussagen der Käufer relativ basslastig mit ebenfalls guten Höhen, wobei die Mitten etwas schwach abgestimmt sind. Das moderne und eigenwillige Design wird positiv aufgenommen, allerdings kann es sein, dass die Ohrhörer trotz der beigefügten Ohrpassstücke nicht in alle Ohren passen und dann drücken. Positiv ist die Resonanz auf das textilumspannte Kabel. Offensichtlicher Schwachpunkt ist hingegen die Sprachqualität des Mikrofons, weswegen einige Käufer das Modell nicht als Headset empfehlen würden, sondern nur als reinen In-Ear-Kopfhörer.

4,2 Sterne

390 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,7 Sterne

3 Meinungen bei billiger.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Passende Bestenlisten: Kopfhörer

Datenblatt zu Sony MDR-EX 450

Bauart
Typ In-Ear-Kopfhörer
True-Wireless k.A.
Open-Ear fehlt
Verbindung Kabel
Bauform Geschlossen
Faltbar fehlt
Besonderheiten Austauschbare Ohrpolster
Gewicht 6 g
Wasserabweisend fehlt
Wasserdicht fehlt
Geeignet für
DJ fehlt
HiFi vorhanden
Kinder fehlt
Sport fehlt
Studio fehlt
Features
App-Unterstützung k.A.
Noise-Cancelling fehlt
Transparenzmodus fehlt
Multipoint fehlt
Surround / 3D-Audio fehlt
Trageerkennung fehlt
Monobetrieb fehlt
Klangeigenschaften
Frequenzbereich 5 Hz - 25 kHz
Nennimpedanz 40 Ohm
Schalldruck 103 dB
Akku
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladefunktion k.A.
Ausstattung
Fernbedienung vorhanden
Mikrofon vorhanden
Balance-Regler fehlt
Lautstärkebegrenzung fehlt
Lightning-Anschluss fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MDR-EX450APH, MDR-EX450APW, MDR-EX450H, MDR-EX450LP, MDR-EX450W

Weiterführende Informationen zum Thema Sony MDR-EX 450 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf