• Sehr gut 1,3
  • 1 Test
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 65"
Auflösung: Ultra HD
Twin-Tuner: Ja
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-Aufnahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Sony KD-65XH9505 im Test der Fachmagazine

  • Fazit ausstehend

    10 Produkte im Test

    „Plus: gute Schwarzdarstellung, satte Farben; hohes Bedientempo; ansprechender Ton; Apple AirPlay, Google Assistant ohne Fernbedienung.
    Minus: kein HDR10+; kein Time-Shift.“

zu Sony KD65XH9505BAEP

  • Sony KD-65XH9505 Ultra HD HDR LED-TV 65" (164 cm) KD65XH9505BAEP Fernseher

    Ultra HD HDR LED - TV 65" (164 cm) Fernseher

  • Sony KD65XH9505B 4K Ultra HD TV
  • Sony KD-65XH9505 164 cm (65") LCD-TV mit LED-Technik dunkelsilber / B

    EEK: B LED - & LCD FernseherAngebot von Euronics Deutschland

  • Sony KD-65XH9505 XH95, Full Array LED, 4K Ultra HD, HDR

    (Art. - Nr. : 187719) Sony KD - 65XH9505 dunkelsilber 164 cm (65") LCD - TV mit LED - Technik Der X1 Ultimate ,...

  • Sony KD-65XH9505BAEP 65" - 4K HDR LCD TV (2020)

    (Art # 29112) ANr. : 29112 Sony's bester 4K LCD - Fernseher mit tollem Kontrast und SoundDer verbesserte Kontrast ,...

Einschätzung unserer Autoren

Sony KD65XH9505BAEP

Riesiges Direct-„Full Array“-LED-Display für Connaisseure

Stärken

  1. bezahlbar trotz riesigem Direct-„Full Array“-LED-Display
  2. X1 Ultimate Processor, „4K X-Reality PRO“-Bildverarbeitung
  3. SmartTV-Software Android, Google Assistant, Amazon Alexa
  4. Dolby Vision & Atmos, 2.2-Kanal-Sound, 2x LinearTV-Tuner

Schwächen

  1. gutes Soundsystem, aber leicht unterdimensioniert
  2. Hersteller-Umgang mit Software-Aktualisierungen unberechenbar

Hinsichtlich der Darstellungsqualität gelten OLED-Panele als Nonplusultra. Jedoch gibt es weiterhin ein geringes Risiko des OLED-„Einbrennens“. Jenem und den teils hohen Preisen weichen Sie mit diesem Ultra-HD-Fernseher elegant aus. Denn die Wiedergabe etwa von Schwarzwerten erreicht fast OLED-Niveau. Möglich macht es das LED-Display in Direct-„Full Array Local Dimming“-Bauweise - inklusive der beliebten TRILUMINOS-Technologie für gesteigerte Farbbrillanz. Das Diagonalenmaß von 164 Zentimetern reicht fürs gemeinsame Gucken großer Freundeskreise und Familien. Gängige HDR-Standards entschlüsselt die „Netflix Calibrated Mode“-fähige Signalverarbeitung sowieso, aber auch das dynamische HDR-Verfahren Dolby Vision. Gut, allerdings nicht richtig fett die „Dolby Atmos“-kompatible 2.2-Kanal-Soundausgabe. Gegenüber früheren Versionen hat die Android-SmartTV-Software an Stabilität zugelegt, mehr als bisher lässt sich per Spracherkennung steuern.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony KD-65XH9505

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 65"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ fehlt
HLG vorhanden
Dolby Vision vorhanden
Dolby Vision IQ fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Ton
Audio-Systeme
  • Dolby Digital
  • Dolby Atmos
  • DTS
Ausgangsleistung 30 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Android TV
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote vorhanden
Sprachassistent integriert vorhanden
Kompatibel mit
  • Alexa
  • Google Assistant
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Anzahl USB 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
HDCP 2.3 vorhanden
USB 3.0 fehlt
Bluetooth vorhanden
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz B
Gewicht 23,7 kg
Vesa-Norm 300 x 300

Weiterführende Informationen zum Thema Sony KD65XH9505BAEP können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Privat-Sender

Audio Video Foto Bild 10/2010 - Die HDMI-Eingänge am Sender des Funkübertragers nutzen Sie am besten für DVD- und Blu-ray-Player. Denn dann lassen sich diese Geräte vom Zweitraum aus mit der TV-Fernbedienung steuern. Voraussetzung: Am Fernseher und DVD- oder Bluray-Player ist die „HDMI-CEC-Steuerung“ eingeschaltet. Je nach Hersteller heißt diese so: Panasonic: Viera Link Philips: Easy Link LG: Simplink Samsung: Anynet+ Sony: Bravia Sync Toshiba: Regza Link Digital-TV-Empfänger bieten diese Steuermöglichkeit noch nicht. …weiterlesen

Wenn weniger mehr ist

Video-HomeVision 5/2011 - Die meisten Testdateien spielte er ab, etwa rohe SD- und HD-Transport-Streams einer Tunerkarte von Hauppauge. Sogar unterschiedliche Tonspuren ließen sich auswählen. Im Bildtest überzeugte der Sharp-TV. Zwar war seine Ausleuchtung nicht sehr gleichmäßig, dafür bot er eine hohe Schärfe, die HD-Signale besonders knackig erscheinen ließ. SHARP Die billig wirkende Fernbedienung will nicht so recht zum edlen Mini-Fernseher passen. …weiterlesen