Sony HDR-CX405 im Test

(Full HD Camcorder)

Ø Gut (2,5)

Tests (2)

Ø Teilnote 2,4

(99)

Ø Teilnote 2,5

Produktdaten:
Typ: Con­su­mer-​Cam­cor­der
Touchscreen: Nein
Live Streaming: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Sony HDR-CX405

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 11/2016
    • Seiten: 2

    „befriedigend“ (61 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das kleine Modell von Sony schlägt sich wacker ... Die etwas kompliziertere Bedienung sowie die schlechtere Ausstattung führten dazu, dass dieses Modell zwei Punkte hinter der etwas teureren Konkurrenz von Panasonic (HC-V 380) landete ... Von der Handy-Konkurrenz kann der HDR-CX 405 sich durch den großen Zoombereich und den flotten Autofokus abheben.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 12/2015
    • Seiten: 4

    „gut“ (2,3)

     Mehr Details

zu Sony HDR CX-405

  • Sony HDR-CX405 Full HD Camcorder (30-Fach Opt.

    Sony HDR - CX405B

  • Sony HDR-CX405 Full HD Camcorder (30-Fach Opt.

    Sony HDR - CX405B

  • Sony HDR-CX405 Videokamera, Schwarz

    30x optischer Zoom Steady Shot Bildstabilisator2, 7" LCD Display

  • Sony HDR-CX405 Camcorder (HDRCX405B.CEN)

    Bestellen Sie Sony HDR - CX405 Camcorder (HDRCX405B. CEN) bei Kamera Express. Der Spezialist für Foto - ,...

  • Sony HDR-CX405 Full HD Camcorder mit Intelligent Active Mode, 30-fach opt. Zoom

    Sony HDR - CX405 Full HD Camcorder mit Intelligent Active Mode, 30 - fach opt. Zoom

  • Sony »HDR-CX405« Camcorder (Full HD, 30x opt.

    Kamerafunktionen Zoomfaktor optisch , 30, |Zoomfaktor digital , 350, |Aufnahmefunktionen , Gesichtserkennung Video + ,...

  • Sony HDR-CX405 Full HD Camcorder (30-Fach Opt.

    Sony HDR - CX405B

Kundenmeinungen (99) zu Sony HDR-CX405

99 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
48
4 Sterne
16
3 Sterne
8
2 Sterne
17
1 Stern
11
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony HDR-CX405

Features
  • Mikrofoneingang
  • Gesichtserkennung
  • Kino-/Effektfilter
  • Bildstabilisierung
  • Mikrofonzoom
Direktupload fehlt
Wechselobjektiv fehlt
Videobearbeitungsfunktion fehlt
Kino-/Effektfilter vorhanden
3D-Konverter fehlt
Szenenerkennung fehlt
Integrierter Beamer fehlt
Auflösung
Video-Auflösung
Full-HD vorhanden
Foto-Auflösung 2,1 MP
Technische Daten
Typ Consumer-Camcorder
Sensor
Sensortyp Exmor R CMOS
Sensorgröße 1/5,8 Zoll
Sensorauflösung 2,3 MP
Objektiv
Minimale Brennweite 26,8 mm
Maximale Brennweite 804 mm
Optischer Zoom 30x
Digitaler Zoom 350x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisator vorhanden
Bildstabilisatorentyp Optisch
Sucher Nicht vorhanden
Displaygröße 2,7"
Touchscreen fehlt
Videoleuchte fehlt
Konnektivität
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
NFC fehlt
WLAN fehlt
Anschlüsse
Mikrofon-Anschluss vorhanden
SDI-Ausgang fehlt
Features
Autofokus-Verfolgung fehlt
Hochgeschwindigkeits-Autofokus fehlt
Bewegungserkennung fehlt
Gesichtserkennung vorhanden
Live Streaming fehlt
Mikrofonzoom vorhanden
Peaking fehlt
Pre-Recording fehlt
Loop-Recording fehlt
Windgeräusch-Unterdrückung fehlt
Zeitlupe fehlt
Zeitraffer fehlt
Zebra-Modus fehlt
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ
  • MicroSD
  • Memory Stick Micro (M2)
Aufzeichnung
Videoformate
  • AVCHD
  • MP4
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Breite 54 mm
Tiefe 128 mm
Höhe 59,5 mm
Gewicht 215 g

Weiterführende Informationen zum Thema Sony HDR CX-405 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Nicht ganz leicht

VIDEOAKTIV 1/2017 - Dieser Camcorder sollte eigentlich das Testfeld aus dem vorletzten Heft kom plettieren. Nicht nur vom Preis her, son dern auch optisch hätte er hervorragend dazu gepasst: Entsprechend der aktuellen Mode ist auch er in schlanker Röhrenform gestaltet, aus der links der Bildschirm herausgeklappt werden kann. …weiterlesen

Champions League

VIDEOAKTIV Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2011 - Ambitionierte Filmer lockt der HS 700 mit Fokusring, Mikrofoneingang und Standard-Zubehörschuh. Einsteiger nimmt der 700er mit nützlichen Automatiken an die Hand. Es spricht also allenfalls das hörbare Lüftergeräusch gegen das Panasonic-Topmodell. SAMSUNG HMX-S 15 Wie gehabt, filmt Samsung nicht im AVCHD-Format, sondern nutzt eine eigene MPEG-4-Variante. Sie macht Szenenübergänge problematisch: In der Wiedergabe stockt es zwischen den Clips für etwa eine halbe Sekunde. …weiterlesen

Einsteigen, bitte!

VIDEOAKTIV 6/2010 - Mitbringsel: Der FS 306 (in Silber, Blau, Rot) hat die LED-Videoleuchte (Pfeil) stets mit an Bord; ihre Wirkung ist aber recht begrenzt. JVC GZ-MS 110/230/MG 750 E Gleich ein Trio schickt JVC ins Rennen. Auf den ersten Blick scheint es wenig Unterschiede geben, sie liegen vielmehr in internen Details. So hat der MG 750 statt eines internen 8-GB-Speichers wie im MS 230 eine 80-GB-Harddisk eingebaut. …weiterlesen

Im Brennpunkt: HD

VIDEOAKTIV Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2009 - Das Wichtigste beim HD-Filmen ist natürlich die Bildkontrolle, andernfalls drohen unscharfe Aufnahmen. Der Canon-Cam verlässt sich auf eine Aufnahme-Vergrößerungs lupe; das praktische Wiedergabe-Zoom anderer Canon-Modelle fehlt ihm. Der HF 100 liegt perfekt in der Faust, der Zeigefinger ruht automatisch auf der etwas leichtgängigen, aber gut zu justierenden Zoomwippe, der Daumen sicher am Aus löser. …weiterlesen

Moviestars

video 6/2003 - Für ambitionierte Filmer stellt video deshalb auf Seite 106 die teureren Step-Up-Modelle der Testkandidaten mit DV-Eingang vor. SONY DCR-TRV 14 E Der Testsieger bringt die besten Bilder aufs Tape. Der kompakte Mini-DV-Zwerg von Sony ist zwar etwas teurer als seine Konkurrenten, aber dafür kann er auch mehr: zum Beispiel gute Bilder in jeder Lichtsituation aufs Band bringen. Selbst bei Lowlight (Erklärungen siehe Randspalten) lieferte er rauscharme und helleAufnahmen. …weiterlesen

Sony HDR-CX405

Stiftung Warentest Online 12/2015 - Ein Camcorder wurde einem Praxistest unterzogen und für „gut“ befunden. Die Bewertung erfolgte auf Grundlage der Kriterien Video, Foto, Ton sowie Handhabung, Betriebsdauer und Vielseitigkeit. …weiterlesen