Sony HDR-CX405 Test

(Full HD Camcorder)
  • Gut (2,4)
  • 2 Tests
93 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Consumer-Camcorder
  • Touchscreen: Nein
  • Live Streaming: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Sony HDR-CX405

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 1/2017
    • Erschienen: 11/2016
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (61 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Das kleine Modell von Sony schlägt sich wacker ... Die etwas kompliziertere Bedienung sowie die schlechtere Ausstattung führten dazu, dass dieses Modell zwei Punkte hinter der etwas teureren Konkurrenz von Panasonic (HC-V 380) landete ... Von der Handy-Konkurrenz kann der HDR-CX 405 sich durch den großen Zoombereich und den flotten Autofokus abheben.“

    • Stiftung Warentest Online

    • Einzeltest
    • Erschienen: 12/2015
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut“ (2,3)

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Sony HDR CX-405

  • SONY HDR-CX405 B.CEN Zeiss Camcorder Full HD, Exmor R CMOS 2.29 Megapixel,

    Optischer SteadyShot mit intelligentem Active - ModusErweiterte Bildstabilisierung reduziert Verwacklungsunschärfen ,...

  • Sony HDR-CX405 Full HD Camcorder (30-Fach Opt.

    Sony HDR - CX405B

  • Sony »HDR-CX405« Camcorder (Full HD, 30x opt.

    Kamerafunktionen Zoomfaktor optisch , 30, |Zoomfaktor digital , 350, |Aufnahmefunktionen , Gesichtserkennung Video + ,...

  • Sony HDR-CX405 Full HD Camcorder mit Intelligent Active Mode, 30-fach opt. Zoom

    Sony HDR - CX405 Full HD Camcorder mit Intelligent Active Mode, 30 - fach opt. Zoom

  • Sony HDR-CX405B Camcorder 6.9cm 2.7 Zoll 2.29 Mio. Pixel Opt. Zoom: 30 x Schwarz

    Smart und bedienerfreundlich für die ganze Familie Abgesehen von der hochwertigen Technologie beruht die Leistung der ,...

  • Sony HDR-CX405B Camcorder 6.9cm 2.7 Zoll 2.29 Mio. Pixel Opt. Zoom: 30 x Schwarz

    Smart und bedienerfreundlich für die ganze Familie Abgesehen von der hochwertigen Technologie beruht die Leistung der ,...

  • Sony HDR-CX405 Full HD Camcorder (30-Fach Opt.

    Sony HDR - CX405B

Kundenmeinungen (93) zu Sony HDR-CX405

93 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
45
4 Sterne
15
3 Sterne
8
2 Sterne
16
1 Stern
9

Datenblatt zu Sony HDR-CX405

Auflösung
Video-Auflösung
Full-HD vorhanden
Foto-Auflösung 2,1 MP
Technische Daten
Typ Consumer-Camcorder
Sensor
Sensortyp Exmor R CMOS
Sensorgröße 1/5,8 Zoll
Sensorauflösung 2,3 MP
Objektiv
Minimale Brennweite 26,8 mm
Maximale Brennweite 804 mm
Optischer Zoom 30x
Digitaler Zoom 350x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisator vorhanden
Bildstabilisatorentyp Optisch
Sucher Nicht vorhanden
Displaygröße 2,7"
Touchscreen fehlt
Videoleuchte fehlt
Konnektivität
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
NFC fehlt
WLAN fehlt
Anschlüsse
Mikrofon-Anschluss vorhanden
SDI-Ausgang fehlt
Features
Autofokus-Verfolgung fehlt
Hochgeschwindigkeits-Autofokus fehlt
Bewegungserkennung fehlt
Gesichtserkennung vorhanden
Live Streaming fehlt
Mikrofonzoom vorhanden
Peaking fehlt
Pre-Recording fehlt
Loop-Recording fehlt
Windgeräusch-Unterdrückung fehlt
Zeitlupe fehlt
Zeitraffer fehlt
Zebra-Modus fehlt
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ
  • MicroSD
  • Memory Stick Micro (M2)
Aufzeichnung
Videoformate
  • AVCHD
  • MP4
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Breite 54 mm
Tiefe 128 mm
Höhe 59,5 mm
Gewicht 215 g

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Nicht ganz leicht VIDEOAKTIV 1/2017 - Dieser Camcorder sollte eigentlich das Testfeld aus dem vorletzten Heft kom plettieren. Nicht nur vom Preis her, son dern auch optisch hätte er hervorragend dazu gepasst: Entsprechend der aktuellen Mode ist auch er in schlanker Röhrenform gestaltet, aus der links der Bildschirm herausgeklappt werden kann. …weiterlesen


Einsteigen, bitte! VIDEOAKTIV 6/2010 - Mitbringsel: Der FS 306 (in Silber, Blau, Rot) hat die LED-Videoleuchte (Pfeil) stets mit an Bord; ihre Wirkung ist aber recht begrenzt. JVC GZ-MS 110/230/MG 750 E Gleich ein Trio schickt JVC ins Rennen. Auf den ersten Blick scheint es wenig Unterschiede geben, sie liegen vielmehr in internen Details. So hat der MG 750 statt eines internen 8-GB-Speichers wie im MS 230 eine 80-GB-Harddisk eingebaut. …weiterlesen


Im Brennpunkt: HD VIDEOAKTIV Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2009 - Das Wichtigste beim HD-Filmen ist natürlich die Bildkontrolle, andernfalls drohen unscharfe Aufnahmen. Der Canon-Cam verlässt sich auf eine Aufnahme-Vergrößerungs lupe; das praktische Wiedergabe-Zoom anderer Canon-Modelle fehlt ihm. Der HF 100 liegt perfekt in der Faust, der Zeigefinger ruht automatisch auf der etwas leichtgängigen, aber gut zu justierenden Zoomwippe, der Daumen sicher am Aus löser. …weiterlesen


Moviestars video 6/2003 - Für ambitionierte Filmer stellt video deshalb auf Seite 106 die teureren Step-Up-Modelle der Testkandidaten mit DV-Eingang vor. SONY DCR-TRV 14 E Der Testsieger bringt die besten Bilder aufs Tape. Der kompakte Mini-DV-Zwerg von Sony ist zwar etwas teurer als seine Konkurrenten, aber dafür kann er auch mehr: zum Beispiel gute Bilder in jeder Lichtsituation aufs Band bringen. Selbst bei Lowlight (Erklärungen siehe Randspalten) lieferte er rauscharme und helleAufnahmen. …weiterlesen


Typen-Frage VIDEOAKTIV Sonderheft Camcorder Kaufberater 2/2011 - Einen ersten Überblick liefert die Marktübersicht ab Seite 16. Tests finden Sie regelmäßig in unserem Stamm-Magazin VIDEOAKTIV DIGITAL. STANDARD-CAMCORDER Diese Camcorder-Klasse begründete 1995 die digitale Videoaufnahme mit dem DV-System und Kameras, die auf Mini-DV-Band aufnahmen. Die Spezies ist inzwischen ausgestorben, zum Leidwesen vieler Filmer, denn DV-Aufnahmen ließen sich dank einzelbildweiser Komprimierung gut im Computer nachbearbeiten. …weiterlesen


Kartenspieler VIDEOAKTIV Sonderheft Camcorder Kaufberater 2/2009 - Was Filmer ebenfalls besonders angeht: Wegen der wachsenden Verbreitung und zunehmenden Beliebtheit von SDHC-Cards bringen viele Hersteller Karten auf den Markt, die nicht den offiziellen Spezifikationen entsprechen. In einem solchen Fall kann es durchaus sein, dass diese Karten im Camcorder nicht funktionieren. MiCROSDHC Wie die MiniSD-Karte ist die nur fingernagelgroße MicroSDHC-Karte vornehmlich in Handy & Co. …weiterlesen


Sony HDR-CX405 Stiftung Warentest Online 12/2015 - Ein Camcorder wurde einem Praxistest unterzogen und für „gut“ befunden. Die Bewertung erfolgte auf Grundlage der Kriterien Video, Foto, Ton sowie Handhabung, Betriebsdauer und Vielseitigkeit. …weiterlesen