Sony Cyber-shot DSC-WX300 Test

(Digitale Kompaktkamera)
  • Befriedigend (2,9)
  • 8 Tests
80 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Kompaktkamera
  • Auflösung: 18,2 MP
  • Touchscreen: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (8) zu Sony Cyber-shot DSC-WX300

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 7/2015
    • Erschienen: 06/2015
    • Produkt: Platz 9 von 11
    • Seiten: 14
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,86)

    „Mit ihrem 19-fachen Zoom deckt die Sony einen großen Brennweitenbereich ab. ... Das auf der Oberseite platzierte Modus-Wahlrad erlaubt immerhin den bequemen Wechsel zwischen den verschiedenen Aufnahme-Modi. Klasse: Der Akku ... reichte für 1407 Fotos – das reicht meist locker für einen ganzen Urlaub.“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • Produkt: Platz 7 von 19
    • Seiten: 9
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,7)

    Bild (40%): „gut“ (2,3);
    Video (10%): „gut“ (2,5);
    Blitz (10%): „befriedigend“ (2,6);
    Monitor (10%): „befriedigend“ (2,8);
    Handhabung (30%): „befriedigend“ (3,2).

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 08/2013
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,7)

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • 3 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Positiv: 40-facher optischer Zoom; HDMI micro; optischer Bildstabilisator; flotte Serienbildfunktion.
    Negativ: -.“

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 8/2013
    • Erschienen: 07/2013
    • Produkt: Platz 34 von 37
    • Seiten: 16
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,86)

    „Sony hat mit der Cybershot WX300 einen Alleskönner mit WLAN im Sortiment. Der riesige Zoombereich holt jedes Detail nah heran, und per Knopfdruck landen die Fotos anschließend flott auf dem Smartphone, Tablet, PC oder auf vernetzten Fernsehern. Die Fotos der WX300 sind gut, sie zeigen nur leichte Farbabweichungen und Randunschärfen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 7/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 7/2013
    • Erschienen: 06/2013
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,86)

    „Der Super-Zoomer ... Die detailreichen Fotos mit nur leichten Farbabweichungen und feinem Bildrauschen verdienen Lob, die Bedienung aber Kritik: Die Knöpfe sind etwas fummelig, und mit dem Display ohne Touch-Funktion ist die WLAN-Einstellung umständlich. ... Klasse: Der Akku hält deutlich länger durch als die Stromspeicher der Konkurrenz.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Audio Video Foto Bild in Ausgabe 7/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • dkamera.de

    • Erschienen: 05/2013
    • Mehr Details

    „gut“ (84,4%)

    „Kauftipp (4 von 5 Sternen)“,„Kompakt-Tipp“

    • Plus X Award

    • Erschienen: 01/2013
    • 10 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „Plus X Award-Empfehlung“

    „Innovation“,„High Quality“,„Design“,„Bedienkomfort“

    „... Man ist erstaunt, wie so eine schlanke, elegante Kamera über einen so leistungsstarken, optischen 20-fach Zoom für detailreiche Nahaufnahmen verfügen kann. Die Fotos und Full HD-Videos sind selbst dann verwacklungsfrei, wenn man zoomt oder die Kamera mit ausgestrecktem Arm hält. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Sony Cyber-shot DSC-WX300

  • Sony DSC-WX300 Digitalkamera (18,2 Megapixel, 20-fach opt.

    Sony Cyber - shot DSC - WX300 - Digitalkamera - Kompaktkamera - 18. 2 Mpix - 20 x optischer Zoom - Wi - Fi - weiß

  • Sony Cyber-shot DSC-WX300 18.2MP Digitalkamera - Schwarz OVP

    Sony Cyber - shot DSC - WX300 18. 2MP Digitalkamera - Schwarz OVP

  • Sony DSC-WX300 Digitalkamera (18,2 Megapixel, 20-fach opt. Zoom, 7,5 (3 Zoll)

    Sony DSC - WX300 Digitalkamera (18, 2 Megapixel, 20 - fach opt. Zoom, 7, 5 (3 Zoll)

Kundenmeinungen (80) zu Sony Cyber-shot DSC-WX300

80 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
55
4 Sterne
16
3 Sterne
3
2 Sterne
1
1 Stern
5

Einschätzung unserer Autoren

Sony WX300

Sehr kleine Superzoom-Kompaktkamera

Sony stellt im April gleich mehrere neue Digitalkameras vor, zu denen auch die kompakte Superzoomkamera WX300 gehört. Laut Hersteller ist sie eine der kleinsten Digitalkameras mit einem derart starken Zoomfaktor, der den Weitwinkelbereich von 25 Millimetern auf satte 500 Millimeter vergrößert. Im Weiteren wurde den Neuling ein WLAN-Modul spendiert, wodurch eine Fernsteuerung via Smartphone ermöglicht werden soll – es bleibt zu hoffen, dass Sony bei der Benutzerfreundlichkeit in diesem Bereich dazugelernt hat.

Technische Ausstattung

Als Herzstück der neuen WX300 wird vom Hersteller die ausgezeichnete G-Linse aus eigenem Hause hervorgehoben, die Brennweiten entsprechend dem Kleinbildformat von 25 bis 500 Millimeter optisch darstellen kann. Natürlich hat die digitale Vergrößerung nicht ausgedient und zugeschaltet werden, falls längere Brennweiten gewünscht werden. Mit einer Lichtstärke von 1:3,5-6,5 sollen in Verbindung mit dem 18,2 Megapixel großen Exmor R CMOS-Sensor die Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen noch gelingen. Dafür steht ein ISO-Bereich von 80 bis 12.800 zur Verfügung. Gegenüber dem Vorgängermodell wurde der Autofokus deutlich beschleunigt, der jetzt 3,6-mal so schnelle arbeiten soll. Damit die Aufnahmen nicht verwackeln, ist der optische Bildstabilisator unbedingt erforderlich, der in der WX300 nicht fehlt.

Aufnahmetechnik

Zur Motiverfassung lässt sich das helle und scharfe 3-Zoll-Display mit einer ordentlichen Auflösung von 460.000 Subpixeln sicherlich gut gebrauchen, das alle Aufnahmeinformationen einblendet. Die WX300 übernimmt mit ihren Automatikfunktionen alle Kameraeinstellungen. Dazu werden verschiedene Motiv- und Szenenprogramme genutzt, sodass eine maximale Aufnahmequalität (entsprechend einer Kompakten) erreicht werden kann. Neben dem beliebten Panoramamodus lassen sich neun weitere Effekte zur kreativen Bildgestaltung während der Aufnahmen nutzen. Die Videoaufnahmen werden im üblichen Full HD aufgezeichnet und können mit maximal 50 Halbbildern pro Sekunde als AVCHD-Datei abgespeichert werden.

Unterm Strich

Wie gut die neue WLAN-Anbindung von Sony funktionieren wird, bleibt abzuwarten, da sich der Hersteller bei den Vorgängern in diesem Bereich nicht gerade mit Ruhm bekleckert hatte. An der fototechnischen Ausstattung gibt es sicherlich nichts zu mäkeln, da die Kompaktkamera mit rund 330 EUR bei amazon ohnehin im obersten Bereich angesiedelt ist.

Datenblatt zu Sony Cyber-shot DSC-WX300

Anschlüsse und Schnittstellen
PictBridge fehlt
Batterie
Akku-/Batteriebetriebsdauer 8.5h
Akku-/Batterietyp NP-BX1
Batterietechnologie Lithium
Energiequelle Battery
Belichtung
Belichtungskorrektur ± 2EV (1/3EV step)
Belichtungstyp Auto
ISO-Empfindlichkeit 80,1600,3200,12800
ISO-Empfindlichkeit (max.) 12800
ISO-Empfindlichkeit (min.) 80
Bildqualität
Bildstabilisator vorhanden
Größe des Bildsensors 1/2.3"
Kamera-Typ Compact camera
Kamerabildpunkte 18.2MP
Maximale Bildauflösung 4896 × 3672pixels
Sensor-Typ CMOS
Standbild Auflösung(en) 640 x 480,1920 x 1080,2592 x 1944,3648 x 2736,4896 x 3672
Unterstützte Bildformate JPG
Unterstützte Seitenverhältnisse 3:2,16:9
Bildschirm
Anzeige TFT
Bildschirmauflösung (numerisch) 460800pixels
Bildschirmdiagonale 3"
Blende
Langsamste Kamera Verschlusszeit 4s
Schnellste Kamera Verschlusszeit 1/1600s
Blitz
Blitz-Modi Auto,Flash off,Flash on,Slow synchronization
Blitzreichweite (Tele) 2 - 2.4m
Blitzreichweite (Weitwinkel) 0.2 - 4.3m
Design
Produktfarbe White
Fokussierung
Autofokus (AF)-Modi Centre weighted Auto Focus,Multi Point Auto Focus,Spot Auto Focus
Fokuseinstellung Auto/Manual
Makrofokus-Bereich (tele) 2 - ∞m
Makrofokus-Bereich (weit) 0.05 - ∞m
Gewicht & Abmessungen
Breite 92.3mm
Gewicht 139g
Gewicht (inklusive Batterie) 121g
Höhe 52.4mm
Tiefe 21.6mm
Kamera
Anlaufzeit 2000ms
Bildschirmdisplay (OSD)-Sprachen BUL,CZE,DAN,DEU,DUT,ENG,ESP,FIN,FRE,GRE,HUN,ITA,NOR,POL,POR,SWE,TUR
GPS fehlt
Histogramm vorhanden
Kamera Playback Movie,Slide show
Szenenmodus Backlight,Beach,Fireworks,Landscape,Night,Night portrait,Pet,Snow
Weißabgleich Auto,Daylight,Flash,Fluorescent,Incandescent
Linsensystem
Brennweitenbereich 4.3 - 86mm
Digitaler Zoom 80x
Maximale Blendenzahl 8
Maximum Brennweite (35mm film equiv) 500mm
Minimale Blendenzahl 3.5
Minimum Brennweite (35mm film equiv) 25mm
Optischer Zoom 20x
Netzwerk
WLAN vorhanden
Speicher
Kompatible Speicherkarten MS Duo,MS PRO Duo,MS PRO Duo HS,MS Pro-HG Duo,MS XC-HG Duo,SD,SDHC,SDXC
Verpackungsinhalt
Batterien enthalten vorhanden
Mitgelieferte Kabel AC,USB
Video
Maximale Video-Auflösung 1920 x 1080pixels
Unterstützte Videoformate MPEG
Video-Auflösungen 640 x 480,1280 x 720,1440 x 1080,1920 x 1080pixels
Videoaufnahme vorhanden
Weitere Spezifikationen
Anzahl HDMI Anschlüsse 1
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 1
Eingebauter Blitz vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DSC-WX300W.CE3
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Sony Cyber-shot DSC-WX300 Stiftung Warentest Online 8/2013 - Man hat eine Digitalkamera geprüft und für „befriedigend“ befunden. Testkriterien waren Bild, Video, Blitz, Monitor und Handhabung. …weiterlesen


Sony Cyber-shot DSC-WX300 dkamera.de 5/2013 - Geprüft wurde eine Kompaktkamera, die das Testurteil „gut“ erhielt. Bewertungskriterien waren Bildqualität, Geschwindigkeit, Funktionen, Technik und Bedienung. …weiterlesen