• Gut

    2,1

  • 30 Tests

278 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auf­lö­sung: 16,2 MP
Mehr Daten zum Produkt

Sony CyberShot DSC-HX9V im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (74%)

    Platz 3 von 9

    „Die seit April 2011 erhältlich HX9 kann immer noch mit den meisten neueren Superzoomern mithalten. Kaufargumente sind unter anderem das GPS-Modul und der sehr gute Videomodus.“

  • „gut“ (2,3)

    Platz 1 von 35

    „Mit GPS. 12,3-facher Zoom. Macht gute Bilder und sehr gute Videos. Gute Farbwiedergabe. Verwacklungsschutz sehr wirkungsvoll. Nahaufnahmen schwach. Manuelle Zeitvorwahl, Blendenvorwahl nur eingeschränkt. Scharfstellen und Weißabgleich auch von Hand. 3D-Fotos. Gibt es in Schwarz und Gold.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Superzoom-Kameras zeichnen sich durch ein Objektiv mit großer Brennweite aus. Den Testern der ‚Audio Video Foto Bild‘ fällt beim Sieger ‚Sony Cybershot DSC-HX9V‘ besonders die Arbeitsgeschwindigkeit positiv auf: So benötigt das Gerät für 10 Bilder nur 0,9 Sekunden. Mit dem Menü-Drehrad erreichen Sie die wichtigen Einstellungen der Kamera im Handumdrehen.“

  • „gut“ (64%)

    Platz 2 von 20

    Bildqualität (40%): „gut“;
    Monitor (10%): „gut“;
    Videoaufnahmen (10%): „sehr gut“;
    Blitz (10%): „gut“;
    Handhabung (30%): „durchschnittlich“.

  • „gut“ (2,06)

    Preis/Leistung: „preiswert“, „Test-Sieger“

    Platz 1 von 10

    „Der Testsieger punktete mit der besten Bild- und Videoqualität, Blitzaufnahmen gerieten aber etwas dunkel. Dank gummierter Halteknaufe an Vorder- und Rückseite liegt die Kamera sicher in der Hand. Tasten und Zoomhebel sind praktisch angeordnet und gut erreichbar. ... 3D-Aufnahme, 270 Grad Schwenkpanorama und Hintergrundunschärfe runden den positiven Auftritt ab.“

  • „befriedigend“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 1 von 7

    „Sony ist es gelungen, eine zoomstarke Kompaktkamera zu bauen, die 50p-Aufnahmen liefert, welche diesen Namen auch tatsächlich verdienen. Selbst bei schlechten Lichtverhältnissen waren kaum Bildfehler auszumachen. Dank vieler Einstellmöglichkeiten ist diese Kamera für den Gelegenheitsfilmer ein akzeptabler Camcorder-Ersatz.“

  • „gut“ (2,06)

    Preis/Leistung: „angemessen“, „Test-Sieger“

    Platz 1 von 6

    „Die Sony DSC-HX9V punktet mit der besten Bild- und Videoqualität. Blitzaufnahmen gerieten allerdings etwas dunkel. ... Die Bedienung der Kamera geht dank Drehrad auf der Oberseite und präzise reagierender Tasten flott von der Hand. ... 3D-Aufnahme, Schwenkpanorama, Hintergrundunschärfe und eine in drei Stufen einstellbare Lächelerkennung runden den positiven Auftritt ab.“

    • Erschienen: September 2011
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,3)

    „Plus: Hohe Bildqualität; Komfortable Handhabung; Sehr gute Ausstattung; Kaum Bildrauschen.
    Minus: Umständliches Fokussieren mit dem Drehrad.“

    • Erschienen: September 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (2,3)

    „Gute Kompaktkamera mit vielen Funktionen.“

    • Erschienen: September 2011
    • Details zum Test

    „gut“ (130 von 200 Punkten)

    „Die technische Ausstattung der Sony DSC-HX9V ist gemessen am Preis beeindruckend. Das scharfe Display und der üppige Weitwinkel sind in dieser Preisklasse sonst nicht zu bekommen. Auch die Videoqualität liegt vielfach über preisgleichen AVCHD-Kameras. Allerdings muss man bei der DSC-HX9V praktisch auf sämtliche manuelle Kontrolle verzichten. ...“

  • „befriedigend“ (2,59)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“, „Test-Sieger“

    Platz 1 von 7

    „Plus: kaum Bildrauschen; kaum Verzeichnung; 3D-Modus für Video und Foto.
    Minus: mittlerer Wirkungsgrad; mittlere Eingangsdynamik; wenig Ausgangsdynamik.“

  • 64 von 100 Punkten

    Platz 2 von 20

    „Die Sony DSC-HX9V punktet in fast allen Disziplinen - versprüht aber etwas weniger Charme als die HX7 und lässt bei ISO 400 stärker nach.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    Bildqualität Video: „gut“;
    Lichtempfindlichkeit: „zufriedenstellend“;
    Bildstabilisator: „zufriedenstellend“;
    Ton: „gut“;
    Sucher/Display: „zufriedenstellend“;
    Handhabung: „zufriedenstellend“;
    Ausstattung Video: „sehr schlecht“;
    Bildqualität Foto: „sehr gut“;
    Ausstattung Foto: „sehr gut“.

  • „gut“ (2,1)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 2 von 7

    „Noble und gute Kamera, Akkulaufzeit etwas kurz.“

  • „gut“ (1,72)

    Preis/Leistung: „teuer“, „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „Sony schickt mit der DSC-HX9V die beste kompakte Digitalkamera ins Rennen. Der mit einem optischen 16-fach-Zoom ausgestattete Testsieger überzeugt durch eine hohe Bildqualität sowie seine übersichtlich angeordneten und präzisen Tasten. Durch die eingebaute und gut gemachte Hilfefunktion können Sie sich sogar den Blick ins Handbuch sparen. Ebenfalls lobenswert sind die zahlreichen Motivprogramme und die Ausdauer. ...“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Sony CyberShot DSC-HX9V

zu Sony DSCHX9V

  • Sony DSC-HX9 Digitalkamera Schwarz - Full HD -Vom Händler-
  • Sony HX9V Cybershot l F NEU u XXL EXTRAS I 16MP Digital Kompakt Kamera l FULLHD

Kundenmeinungen (278) zu Sony CyberShot DSC-HX9V

3,9 Sterne

278 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
128 (46%)
4 Sterne
72 (26%)
3 Sterne
28 (10%)
2 Sterne
14 (5%)
1 Stern
33 (12%)

3,9 Sterne

278 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Kom­pakt­ka­mera mit 16-​fachen Zoom

Die CyberShot DSC-HX9V von Sony besticht unter anderem durch einen 16-fach optischen Zoom bei einer Brennweite von 24 bis 384 Millimetern, der bei Kompaktkameras sicherlich nicht üblich ist. Darüber hinaus bietet diese Kamera allerdings sowohl Licht-, wie auch Schattenseiten.

Von der Fachwelt ist diese Kamera bereits intensiv unter die Lupe genommen worden. Die Einschätzungen hierzu sind allerdings durchaus unterschiedlich. Die Bildqualität insgesamt weist sowohl Stärken, wie auch Schwächen auf. Positiv sei das geringe Bildrauschen, negativ hingegen die schwache Auflösung von effektiv nur 4,8 Megapixeln bei einem 16-Megapixel-Sensor. Der Bildschrim misst 3,0 Zoll (7,62 Zentimeter) mit einer hohen Auflösung von 921.600 Bildpunkten. Auch die Beurteilung der Bedienung fällt nicht einheitlich aus. Das Menü sei zwar übersichtlich gestaltet, aber dennoch dauere es einige Zeit bis man sich mit der ganzen Einstellungsmöglichkeiten vertraut gemacht habe. Die Handhabung hätte insgesamt komfortabler ausfallen können. So nimmt die Vollautomatikfunktion der HX 9V einige Sekunden Verarbeitungszeit in Anspruch, wodurch es sein kann dass man ein sich bewegendes Motiv verpasst. Zusätzliche Einstellungen sind unter andrem 3-D-Modus, Lächelerkennung, Gesichtserkennung und Schwenkpanorama. Bei der Videofunktion, die 50 Bilder pro Sekunde bei einer Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten aufnimmt, gerieten einige Experten ins Schwärmen. Dies sei die beste Videofunktion bei einer Kompaktkamera seit langem. Die Taste sei allerdings ungünstig gelegen und der Modus brauche einige Sekunden um betriebsbereit zu sein. Auch der integrierte GPS-Reveiver wird positiv hervorgehoben, auch wenn er in geschlossenen Räumen nicht und im Freien nur langsam funktioniere.

Die Sony CyberShot DSC-HX9V bietet einen sehr guten Video-Modus und insgesamt ein gute Bildqualität. Jeder Käufer muss selbst entscheiden ob er mit den negativen Seiten dieses Modells leben kann, da die Kosten für diese Kamera von 289 Euro bei Amazon sicher auch nicht gering sind.

von Florian E.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Digitalkameras

Datenblatt zu Sony CyberShot DSC-HX9V

Typ Kompaktkamera
Abmessungen (B x T x H) 104,8 x 33,9 x 59 mm
Bildsensor CMOS
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features
  • Live-View
  • Bildbearbeitungsfunktion
3D-Bilder vorhanden
Sensor
Auflösung 16,2 MP
Sensorformat 1/2,3"
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 24mm-384mm
Optischer Zoom 16x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Konnektivität
GPS vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
  • Langzeit-Synchronisation
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Sucher-Typ Ohne
Filter & Modi
Beauty-Modus vorhanden
Panorama-Modus vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
  • Memory Stick Duo (MSD)
  • Memory Stick PRO Duo (MSPD)
  • Memory Stick PRO HG
Bildformate JPEG
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 215 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DSC-HX9VB, DSCHX9VB.CEH

Weiterführende Informationen zum Thema Sony DSC-HX9 V können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: