Digitalkameras im Vergleich: 7 Digitalkameras mit 16 Megapixeln im Vergleich

PC-WELT: 7 Digitalkameras mit 16 Megapixeln im Vergleich (Ausgabe: 9) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Kompaktkameras arbeiten derzeit mit maximal 16 Megapixeln. Doch sorgt eine so hohe Anzahl an Bildpunkten auch automatisch für bessere Bilder? PC-WELT hat sieben aktuelle Modelle getestet.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich sieben Digitalkameras. Als Bewertungskriterien dienten Bildqualität, Ausstattung, Handhabung und Service.

Ergebnisse dieses Tests:

  • CyberShot DSC-HX9V
    1
    Sony CyberShot DSC-HX9V

    Kompaktkamera; 16,2 MP; Optischer Zoom: 16x; HD; CMOS

  • FinePix F550 EXR
    2
    Fujifilm FinePix F550 EXR

    Kompaktkamera; 16 MP; Optischer Zoom: 15x; HD; CMOS

  • SZ-30 MR
    3
    Olympus SZ-30 MR

    Bridgekamera; 16 MP; Optischer Zoom: 24x; WLAN; HD; CMOS

  • Exilim EX-H30
    4
    Casio Exilim EX-H30

    Kompaktkamera; 16,1 MP; Optischer Zoom: 12,5x; HD; CCD

  • Lumix DMC-FS37
    5
    Panasonic Lumix DMC-FS37

    Kompaktkamera; 16,1 MP; Optischer Zoom: 8x; HD; CCD

  • PL170
    6
    Samsung PL170

    Kompaktkamera; 16,1 MP; Optischer Zoom: 5x; HD; CCD

  • PowerShot A3300 IS
    7
    Canon PowerShot A3300 IS

    Kompaktkamera; 16 MP; Optischer Zoom: 5x; HD; CCD

Mehr zum Thema Digitalkameras