• ohne Endnote

  • 0 Tests

23 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 43"
Auf­lö­sung: Ultra HD
Twin-​Tuner: Ja
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 4
TV-​Auf­nahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Bravia KD-43XD8305

Sony KD43XD8305BAEP

Für wen eignet sich das Produkt?

Der Sony Bravia KD-43XD8305 gehört im Sortiment des Herstellers zu den Modellen mit gehobener, in Ansätzen sogar luxuriöser Ausstattung. Außerdem machen sich seine 108 Zentimeter Bildschirm-Diagonale in einem normalgrossen Wohnzimmer gut, wo diese Dimension weder zu dominant wirkt noch zu klein ist. Dennoch ist er jetzt zu einem außerordentlich freundlichen Kurs zu erwerben, was vor allem zwei Gründe hat: Es handelt sich um ein 2016er Modell - und man muss sich, wie bei vielen Fernsehern der Marke, mit dem Betriebssystem Android TV arrangieren. Es ist zwar äußerst vielseitig und hilft mit über Internet und Streaming-Dienste wie Netflix und Amazon Prime beziehbarem 4K-Content dabei, gelegentlich das volle Potential der Ultra-HD-Auflösung und HDR-Kompatibilität auszuschöpfen. Häufiger treten jedoch Instabilitäten auf, Updates sind nicht immer effektiv. Aus Datenschutz-Gründen behagt die optionale Sprachsteuerung nicht jedem.

Stärken und Schwächen

Ein ganzes Bündel von Methoden ermöglicht die Anpassung von Signalen unterschiedlichster Güte an die Leistungsfähigkeit des Edge-LED-Panels, das mit der famosen Triluminos-Technologie prunken kann - welche nicht jedes Sony-Modell zieren darf. Die 4K X-Reality PRO Bildverarbeitung umfasst unter anderem Motionflow XR 800Hz. Dabei erhöhen Zwischenbildberechnungen die native Bildwiederholrate von 100 Hz zur Reduzierung von Bewegungsunschärfen entsprechend. Ein richtiges Luxus-Feature ist der als Doppelstruktur ausgelegte Triple-Tuner für sämtliche linearen Empfangsarten, also für DVB-C, DVB-S2 und DVB-T2 HD - was diverse Mehrfachnutzungen erlaubt. Denen verschließt sich auch die Schnittstellen-Ausrüstung nicht, bei den Anwendungen für USB-Recording und TimeShift angefangen. Mit Mobilgeräten harmoniert die WLAN-Ebene vorzüglich, Funktionalitäten wie Miracast zum Inhalte-Austausch sind verfügbar. Das interne „S-Force Front Surround“-Stereo-System mit Bassreflex-Lautsprechern und einer Ausgangsleistung von 2 x 10 Watt generiert tatsächlich eine Art Raumklang.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Gehäuse-Design verdient Ästhetik-Bestnoten, auf einem ähnlich anspruchsvollen Niveau bewegt sich die Verarbeitung. Zudem überzeugt die Hardware mit inneren Werten. Schön, dass Amazon rund 670 Euro genügen, um den Versandprozess anzustoßen. Bleibt die Sache mit der Android-TV-Software, an der sich allerdings nicht alle Käufer zu stören scheinen. Ohne zweifachen Triple-Tuner, dafür aber mit soliderem Betriebssystem und für ein paar Euro weniger ist der aktuellere Panasonic Viera TX-43EXW604 zu kriegen.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sony KD-65X80J LCD-LED Fernseher (164 cm/65 Zoll, 4K Ultra HD, Google TV),

Kundenmeinungen (23) zu Sony Bravia KD-43XD8305

4,3 Sterne

23 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
15 (65%)
4 Sterne
3 (13%)
3 Sterne
4 (17%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (4%)

4,3 Sterne

23 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Sony Bravia KD-43XD8305

Audio-System DTS, Dolby Digital, Dolby Digital Plus, Dolby Pulse
Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • 4k-Upscaling
  • 2160p/60
  • HEVC/H.265
LCD vorhanden
Pixel 3840 x 2160
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Vesa-Norm 100 x 200 mm
Weitere Schnittstellen SCART, Composite Video
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 43"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
Dolby Vision fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 800 Hz
Ton
Ausgangsleistung 20 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Android TV
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
Smartphonesteuerung fehlt
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Anzahl USB 3
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
HDCP 2.2 vorhanden
USB 3.0 vorhanden
Bluetooth vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz B
Gewicht 13,2 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Bravia KD-43XD8305 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: