Skymaster DXH 30 Test

(HD-Receiver)
DXH 30 Produktbild
  • Gut (2,3)
  • 1 Test
60 Meinungen
Produktdaten:
  • DVB-S2: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Skymaster DXH 30

    • SATVISION

    • Ausgabe: 2/2010
    • Erschienen: 01/2010
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Mehr Details

    „gut“ (81,5%)

    „Preis-/Leistungssieger“

    „Plus: PVR-Funktionalität.
    Minus: kein Mehrkanal-Downmix.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Skymaster DXH 30

  • SKYMASTER Mobile Komplett Camping Sat Anlage HDTV Receiver DXH 30 USB 15 m Kabel

    SKYMASTER Mobile Komplett Camping Sat Anlage HDTV Receiver DXH 30 USB 15 m Kabel

  • SKYMASTER Mobile Komplett Camping Sat Anlage HD Receiver DXH 30 PVR 15 m Kabel

    SKYMASTER Mobile Komplett Camping Sat Anlage HD Receiver DXH 30 PVR 15 m Kabel

  • Skymaster DXH 30 HDTV SAT-Receiver USB Aufnahnefunktion PVR

    Skymaster DXH 30 HDTV SAT - Receiver USB Aufnahnefunktion PVR

  • Digitaler HD SAT Receiver Skymaster DXH 30 mit Aufnahnefunktion PVR HDMI USB

    Digitaler HD SAT Receiver Skymaster DXH 30 mit Aufnahnefunktion PVR HDMI USB

Kundenmeinungen (60) zu Skymaster DXH 30

60 Meinungen
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
11
4 Sterne
20
3 Sterne
9
2 Sterne
6
1 Stern
14
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

DXH 30

HDTV-Empfang zum Schnäppchenpreis

Mit dem Sat-Receiver Skymaster DXH 30 empfängt man neben dem TV-Programm in Standardqualität (SD) auch die freien HDTV-Sender. Bei amazon geht das Gerät zur Zeit für knapp 80 Euro über den Ladentisch.

Der Schnäppchenpreis erklärt sich unter anderem durch den Verzicht auf einen Common-Interface-Schacht. Pay-TV-Sender und das HDTV-Angebot von Astra HD+ bringt der Skymaster also nicht auf den Bildschirm. Für alle freien Sender, darunter die HD-Programme von Arte, Anixe, Servus TV und ab Februar 2010 auch ARD und ZDF, hält das Gerät 2000 Speicherplätze und voreingestellte Senderlisten bereit. Die Satelliten Astra, Türksat und Eutelsat sind bereits vorprogrammiert. Der DXH 30 unterstützt das DiSEqC-Profil 1.0, erlaubt also das Umschalten zwischen maximal vier LNBs. Anschluss zum Fernseher findet der Receiver idealerweise über die HDMI-Buchse, außerdem wurde ein Scart-Ausgang verbaut. Ein SPDIF-Ausgang sichert das Zusammenspiel mit einer Stereo- oder Surroundanlage. Der Skymaster besitzt außerdem eine USB-Schnittstelle und empfiehlt sich dank PVR-Funktion sogar als digitaler Videorecorder. Im Standby-Betrieb soll das Gerät weniger als ein Watt Strom verbrauchen, zur Leistungsaufnahme im Regelbetrieb macht der Hersteller keine Angaben.

Einen günstigeren Einstieg in die Welt des hochauflösenden Fernsehens wird man zur Zeit kaum finden. Allerdings sollte man berücksichtigen, dass der Skymaster DXH 30 nur die freien und nicht die kostenpflichtigen HD-Sender (RTL, Pro7, Sat1, Kabel 1 und Vox) auf den Bildschirm bringt. Bis zum zum 31.01.2010 bekommt man den Receiver übrigens auch in allen Netto-Filialen, ebenfalls für knapp 80 Euro.

Datenblatt zu Skymaster DXH 30

DVB-C fehlt
DVB-S vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
EPG vorhanden
Features HDTV
HDMI vorhanden
IPTV fehlt
Media-Player vorhanden
Satellit (Analog) fehlt
USB vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen