Sigma 70-200mm F2,8 DG OS HSM Sports Test

(Teleobjektiv mit Zoom)
  • Sehr gut (1,0)
  • 15 Tests
  • 07/2019
4 Meinungen
Produktdaten:
  • Objektivtyp: Teleobjektiv
  • Bauart: Zoom
  • Brennweite: 70mm-200mm
  • Bildstabilisator: Ja
  • Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • 70-200mm F2,8 DG OS HSM Sports (für Canon)
  • 70-200mm F2,8 DG OS HSM Sports (für Nikon)

Tests (15) zu Sigma 70-200mm F2,8 DG OS HSM Sports

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 8/2019
    • Erschienen: 07/2019
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 4
    • Mehr Details
    Dieser Test ist ab dem auf Testberichte.de verfügbar.
    Getestet wurde: 70-200mm F2,8 DG OS HSM Sports (für Canon)

    „Die Randabdunklung tritt bei Offenblende über den gesamten Brennweitenbereich mit rund einer Blendenstufe auf. Abblenden hilft. Verzeichnung ist beim Sigma mit zunehmender Brennweite messbar. Bei 135mm fällt die Verzeichnung sehr gering aus ... Die Auflösung ist bei 200mm am besten. Doch auch Offenblende bei 70mm Brennweite kann sich sehen lassen ...“

    • Pictures Magazin

    • Ausgabe: 7/2019
    • Erschienen: 06/2019
    • Seiten: 2
    • Mehr Details
    Dieser Test ist ab dem auf Testberichte.de verfügbar.

    „Das Sigma 70-200mm F2.8 DG OS HSM Sports ist ein äußerst gelungenes, lichtstarkes Universalzoom. Es ist exzellent verarbeitet und besitzt einen schnellen und akkuraten Autofokusantrieb sowie einen äußerst wirksamen Bildstabilisator. Die Abbildungsleistung ist bei allen Brennweiten in der Bildmitte exzellent, bei 70 und 200mm auch an den Bildrändern. Dank
    des schönen Bokehs ... sehr gut für Porträtaufnahmen ...“

    • CHIP FOTO VIDEO

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • 17 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (1,5)

    Getestet wurde: 70-200mm F2,8 DG OS HSM Sports (für Canon)

    Stärken: sehr gute Schärfeleistung; hervorragend ausgestattet; Autofokus mit Ultraschallmotor arbeitet schnell, leise und treffsicher; tolles Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Schwächen: hin und wieder treten sichtbare Bildfehler auf. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „super“ (5 von 5 Sternen)

    „... Auflösung: Im Vollformat Verluste zum Bildrand, die sich bei APS kaum bemerkbar machen. Im Vollformat abblenden um eine Stufe bei 70/120 mm empfohlen für ausgezeichnete/gute Werte. Randabdunklung: im Vollformat bei f/2,8 je sehr deutlich. Verzeichnung: im Vollformat leicht bis sichtbar. Mechanik: Kunststoff/Metall, ausgezeichnet. Ausgezeichnet bedienbar. Bildstabilisator.“

    • FOTOTEST

    • Ausgabe: 3/2019
    • Erschienen: 04/2019
    • Mehr Details

    „super“ (92,5 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    „Highlight“

    „... Vignettierung bei offener Blende, ansonsten sehr gute Messwerte durch die Bank. Hohe Auflösung. ... Sehr gute Detailauflösung bei allen Brennweiten und Blenden. Minimale Randschwäche bei 2,8/135 unkritisch. ... Wetterfest abgedichtet, Gummilippe am Messingbajonett, Magnesium-Tubus, konstante Länge beim Zoomen. ...“

    • d-pixx

    • Ausgabe: 1/2019
    • Erschienen: 02/2019
    • Mehr Details

    „hervorragend doppelplus“

    „... Das Zoom bringt Top-Abbildungsleistung in der Bildmitte bei Blende 2,8 und 5,6 mit leichtem Nachlassen zu den Ecken. Beim Abblenden auf 8 und 11 lässt die Mitte etwas nach, die Ränder legen etwas zu und die Schärfe ist über das ganze Bildfeld gleichmäßig. ... Alles in allem wieder ein Top-Objektiv, dieses Mal aus der Sports-Serie.“

    • FOTOHITS

    • Ausgabe: 3/2019
    • Erschienen: 02/2019
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „exzellent“

    „Plus: Sehr hohe Bildqualität und exzellente Kontrast- sowie Farbwiedergabe kennzeichnen die Bilder, die das neue Tele-Zoomobjektiv von Sigma produziert.
    Minus: Hohe Lichtstärke und aufwändiger optischer Aufbau sorgen trotz Magnesiumgehäuse für ein recht hohes Gewicht und üppiges Volumen.“

    • CanonFoto

    • Ausgabe: 4/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: 70-200mm F2,8 DG OS HSM Sports (für Canon)

    „... Kurzum: Das Sigma 70-200mm F2,8 DG OS HSM | Sports macht seinem Namen alle Ehre und überzeugte uns im Sporteinsatz! Mit seinem HSM-Ultraschallmotor stellt das Objektiv präszise und schnell scharf. Es ist robust und liefert erstklassige Bildergebnisse – und das alles zu einem fairen Preis von derzeit 1.349 Euro.“

    • LensTip.com

    • Erschienen: 04/2019
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Pro: stabiles, abgedichtetes und stilvolles Gehäuse; hervorragende Bildqualität in der Bildmitte über den gesamten Fokusbereich; sehr gute Bildqualität am Rand des APS-C/DX-Sensors; gute Bildqualität am Rand des Vollbildes; keine chromatische Längsaberration; nur leichte seitliche chromatische Aberration; nur mäßige Verzerrung; richtig korrigiertes Koma,; ohne störenden Astigmatismus; geringe Vignettierung am APS-C/DX-Sensor; schöne unscharfe Bereiche; leiser und präziser Autofokus ...
    Contra: hohe Vignettierung auf dem Vollbild; Gegenlicht-Leistung lässt etwas zu wünschen übrig, vor allem bei 200 mm und nach der Montage des Telekonverters. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • CHIP FOTO VIDEO

    • Ausgabe: 5/2019
    • Erschienen: 04/2019
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (1,5)

    Preis/Leistung: „gut“ (1,8)

    Stärken: sehr gute Schärfeleistung; flotter und verlässlicher Autofokus; Wetterschutz; starker Bildstabilisator.
    Schwächen: etwas klobig; merkliche Randabschattung.  - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • CanonFoto

    • Ausgabe: 3/2019
    • Erschienen: 03/2019
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „super“ (92,79%); 5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: 70-200mm F2,8 DG OS HSM Sports (für Canon)

    „Pro: Sehr gute Abbildungsleistung: Die Auflösung ist über den gesamten Zoombereich top; Professionelle Laborergebnisse in Verzeichnung und Vignettierung; Schneller, präziser Autofokus; Lichtstark, stabilisiert, wettergeschützt; Hervorragendes Handling, aber ...
    Kontra: ... mit 1,8 Kilogramm Gewicht schwer.“

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 4/2019
    • Erschienen: 03/2019
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „super“ (92,79%); 5 von 5 Sternen

    „... Einmal in die Hand genommen, kommt die Wertigkeit des Telezooms zum Vorschein. Bedienringe sowie Tasten sind sehr gut verarbeitet und lassen sich mühelos erreichen und verstellen. Als professionelles Objektiv verfügt das 70-200mm F2.8 DG OS HSM Sports über einen Staub- und Spritzwasserschutz. ...“

    • PROFIFOTO

    • Ausgabe: 3/2019
    • Erschienen: 02/2019
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... ‚Selbst bei wenig Licht sind durch den Bildstabiluisator und der durchgehenden Blende von 2,8 noch super Ergebnisse möglich. ...“

    • ValueTech.de

    • Erschienen: 01/2019
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Stärken: ausgezeichnete Bildqualität; umfangreich ausgestattet, unter anderem mit Arca Swiss-Stativschelle; edles, robustes Gehäuse.
    Schwächen: sehr schwer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • ePHOTOzine

    • Erschienen: 01/2019
    • Mehr Details

    5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten, "Editor's Choice"

    Pro: Hervorragende Schärfe; Gleichmäßige Leistung über den gesamten Bildbereich hinweg; Gut korrigierte Farbsäume; Kein Aufflackern; Schönes Bokeh; Niedrige Vignettierungswerte; optisches Bildstabilisator-System mit 4 Stopps; Optionaler USB-Hub; Sehr fairer Preis.
    Contra: schwer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Sigma 70-200mm f/2.8 DG OS HSM Sports

  • Sigma 70-200/2, 8 DG OS HSM Sports (82mm Filtergewinde) für Canon

    Das Flaggschiff unter den lichtstarken Tele - Zoom - Objektiven: Sigma DG 2, 8 / 70 - 200 OS C / AF HSM Sport Die F2. ,...

  • Sigma 70-200/2,8 DG OS HSM EOS Sports

    (Art # 0085126590543)

  • Sigma 70-200/2, 8 DG OS HSM Sports (82mm Filtergewinde) für Canon

    Das Flaggschiff unter den lichtstarken Tele - Zoom - Objektiven: Sigma DG 2, 8 / 70 - 200 OS C / AF HSM Sport Die F2. ,...

  • Sigma 70-200/2, 8 DG OS HSM Sports (82mm Filtergewinde) für Canon

    Das Flaggschiff unter den lichtstarken Tele - Zoom - Objektiven: Sigma DG 2, 8 / 70 - 200 OS C / AF HSM Sport Die F2. ,...

  • Sigma Sports 2,8/70-200 mm DG OS HSM Nikon schwarz, Objektiv
  • Sigma 70-200mm 2.8 DG OS HSM Sports Canon

    Das Sigma 70 - 200mm F2. 8 DG OS HSM Sports ist für die professionelle Fotografie unverzichtbar. (Art # 6028772)

  • Sigma 70-200/2, 8 DG OS HSM Sports (82mm Filtergewinde) für Canon

    Das Flaggschiff unter den lichtstarken Tele - Zoom - Objektiven: Sigma DG 2, 8 / 70 - 200 OS C / AF HSM Sport Die F2. ,...

Kundenmeinungen (4) zu Sigma 70-200mm F2,8 DG OS HSM Sports

4 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sigma S 70-200mm F2.8 DG OS HSM

Lichtstarkes und hochwertig verarbeitetes Telezoom der Sports-Serie

Stärken

  1. sehr lichtstark
  2. schneller, präziser Autofokus
  3. mit Bildstabilisator
  4. effektiver Schutz vor Wasser, Öl und Staub

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Bereits auf der photokina 2018 angekündigt und lang erwartet: Nun ist das 70-200mm F2,8 DG OS HSM Sports von Sigma endlich erhältlich! Es handelt sich um ein sehr lichtstarkes Telezoom mit integriertem Bildstabilisator und einem flinken und sehr treffsicheren Autofokus. Wenn Sie Sportveranstaltungen oder wilde Tiere aus großer, sicherer Entfernung fotografieren möchten, ist dieses Objektiv eine sehr gute Wahl. Die Sport-Serie von Sigma zeichnet sich durch eine besonders robuste Verarbeitung mit Abdichtungen gegen Staub und Spritzwasser sowie einer Beschichtung auf der Frontlinse, die Wasser und Öl abweist, aus. Praktisch ist außerdem die mit Arca Swiss kompatibele Stativschelle.

Datenblatt zu Sigma 70-200mm F2,8 DG OS HSM Sports

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart
Zoom
Verfügbar für
  • Canon EF
  • Nikon F
  • Sigma SA
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 70mm-200mm
Maximale Blende f/2,8
Minimale Blende f/22
Zoomfaktor 2,8-fach
Naheinstellgrenze 120 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:4,8
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Empfohlener Einsatzbereich
Alltag
fehlt
Landschaft/Architektur
fehlt
Makro (Nahaufnahmen) fehlt
Porträt
vorhanden
Reise
fehlt
Sport/Tiere
vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Länge 202,9 mm
Durchmesser 94,2 mm
Gewicht 1805 g
Filtergröße 82 mm

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Zeit zum Spielen N Photo 6/2015 - Das einzige bewegliche Teil ist ein einfacher Fokusring, der nur schlecht erreichbar ist und meistens klemmt. Allerdings trifft diese Kritik nicht auf alle Testkandidaten zu. Das Lensbaby Pro und die zugehörigen Sweet-35- und Sweet-50-Optiken sind gut verarbeitet und bieten einen Tilt-Effekt, über den sich die Schärfeebene kippen lässt. Das Lensbaby Velvet dagegen verspricht bei Offenblende einen weichen und samtigen Look. …weiterlesen