• Sehr gut

    1,1

  • 7 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Objek­tiv­typ: Tele­ob­jek­tiv
Bau­art: Zoom
Kamera-​Anschluss: L-​Mount
Brenn­weite: 70mm-​200mm
Bild­sta­bi­li­sa­tor: Ja
Auto­fo­kus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic Lumix S Pro 70-200 mm F4.0 im Test der Fachmagazine

  • „überragend“ (5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 10 von 10 Punkten

    2 Produkte im Test

    „Das Lumix S PRO 70-200mm / F4 / OIS ist ein überragend gutes Telezoom, das ohne Frage zu den absolut Besten seiner Gattung gehört. Ein absolutes Must-have für jeden Besitzer einer Lumix S1 oder S1R.“

  • „super“ (92,53%); 5 von 5 Sternen

    8 Produkte im Test

    „Die Vignettierung tritt bei Offenblende und 70 sowie 200mm mit 0,7 Blendenstufen am deutlichsten auf. Herausragende Leistung im Test auf Verzeichnung: Das Lumix kommt gänzlich ohne Verzeichnung über den gesamten Brennweitenbereich aus. Es lohnt abzublenden: Im Test der Auflösung zeigt das Lumix bei f/2,8 Schwächen, erreicht bei f/8 aber sehr gute Laborwerte.“

  • 92,5 Punkte

    9 Produkte im Test

    „1900 Euro kostet das knapp 1 kg schwere Telezoom mit Bildstabilisator und durchgehender Anfangsblende 4. Das Labor misst bei 70 mm und Blende 4 für die Bildmitte knapp 2400 LP. Das ist ok, aber die Kamera kann 400 LP mehr liefern. ... Immerhin fällt die Auflösung zum Rand nur gering ab. ... Erneut sticht der sehr schnelle AF hervor, aber das Ergebnis bei 200 mm und Blende 4 verhindert die Empfehlung.“

    • Erschienen: April 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (87,2 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    „Highlight“

    „... Von 4/200 mm abgesehen, sehr gute Auflösung. Verzeichnungsfrei, kaum Vignettierung. Abblenden. ... Bei 4/200 mm etwas weichgezeichnet, überstrahlt. Davon abgesehen, sehr gute Detailwiedergabe. ... Konstante Baulänge beim Zoomen und Fokussieren. MF-Ring mit Focus-Clutch, wetterfest abgedichtet. ...“

  • „super“ (5 von 5 Sternen)

    3 Produkte im Test

    „... Auflösung: bei 70/200 mm nach leichter Offenblendschwäche um eine Stufe abgeblendet gute bis sehr gute Werte. Bei 120 mm ab Offenblende ausgezeichnet. Beugung wirksam ab f/11. Randabdunklung: praktisch völlig korrigiert. Verzeichnung: praktisch nicht sichtbar, offensichtlich digital korrigiert. ... ausgezeichnet in Metall-/Kunststoffbauweise mit Dichtungslippe gefertigt. ...“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    Stärken: integrierter Stabilisator; nützliche Ausstattung; Stativschelle im Lieferumfang.
    Schwächen: sporadisches Pumpen des Autofokus bei 100 mm. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „... Im Weitwinkel zeigt die Optik eine gute Schärfe, die zu den Rändern etwas nachlässt. Abblenden bringt eine minimale Verbesserung. Einen ähnlichen Eindruck hinterlässt die mittlere Brennweite, bei der wir lediglich etwas Kontrast in den Bildecken vermissen. ...“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Panasonic Lumix S Pro 70-200 mm F4.0

zu Panasonic Lumix S Pro 70-200 mm F4.0

  • Panasonic S-R70200E Objektiv LUMIX S PRO (F4, 70-200 mm, O.I.S,
  • Panasonic Lumix S Pro 70-200mm f/4,0 O.I.S. L-Mount schwarz
  • Panasonic Lumix S PRO 70-200mm F4 O.I.S.
  • Lumix Panasonic »S-R70200E« Teleobjektiv
  • PANASONIC S-R 70200 E 70 mm - 200 f/4 OIS (Objektiv für Panasonic L-Mount,
  • PANASONIC S-R 70200 E 70 mm - 200 f/4 OIS (Objektiv für Panasonic L-Mount,
  • Panasonic Lumix S PRO 70-200mm 4.0 O.I.S.
  • Panasonic Lumix S PRO 70-200mm F4.0 OIS schwarz S-R70200E
  • PANASONIC Lumix S Pro 70-200mm 1:4 O.I.S.
  • Panasonic Lumix 70-200mm F/4,0 S PRO OIS
  • Panasonic Lumix S Pro 70-200mm f/4 O.I.S. - Schaufenstermodell ***Fachhändler***

Einschätzung unserer Autoren

Panasonic S-R70200E

Stan­dard-​Tele­zoom für den L-​Mount

Stärken
  1. schnelles Umschalten von AF auf MF möglich
  2. Staub- und Spritzwasserschutz
  3. Bildstabilisator integriert
Schwächen
  1. nicht gerade leicht

Das Lumix S Pro 70-200 mm / F4.0 ist das erste Telezoom-Objektiv, das Panasonic für seine spiegellosen Vollformat-Kameras mit L-Mount anbietet. Es deckt den Brennweiten-Bereich von 70 bis 200 Millimeter ab und eignet sich somit vor allem für Sport oder Naturfotografen. Die Lichtstärke ist mit F4 nicht besonders hoch, dafür hilft Ihnen ein interner Bildstabilisator dabei, auch bei längeren Verschlusszeiten noch verwacklungsfreie Bilder zu schießen. Nicht neu, aber clever gelöst: Das Umschalten zwischen Autofokus und manuellem Fokus bewerkstelligen Sie, indem Sie den Fokusring nach hinten ziehen. Das Telezoom bringt ein ordentliches Gewicht von knapp 1 Kilogramm auf die Waage. Da kommt es gelegen, dass Panasonic eine Arca-Swiss-kompatible Stativ-Schelle beilegt.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Objektive

Datenblatt zu Panasonic Lumix S Pro 70-200 mm F4.0

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Zoom
Kamera-Anschluss L-Mount
Verfügbar für L-Mount
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 70mm-200mm
Maximale Blende f/4
Minimale Blende f/22
Zoomfaktor 2,85-fach
Naheinstellgrenze 92 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:4,0
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz vorhanden
Material Metall
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 179 mm
Durchmesser 84,4 mm
Gewicht 985 g
Filtergröße 77 mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: S-R70200E

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: