Gigaset C610 IP Test

(IP-Telefon)
C610 IP Produktbild
Sehr gut
1,5
2 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Analog: Ja
  • IP: Ja
  • Schnurlos: Ja
  • HD-Telefonie: Ja
  • Babyphone: Ja
  • Strahlungsarm: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Gigaset C610 IP

  • Ausgabe: 23/2014
    Erschienen: 10/2014
    6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Das ältere Modell C610 IP ist noch vereinzelt als Neugerät ab 60 Euro zu haben. ... Wer noch eines ergattert, hat eine gleich teure, aber bei der Einrichtung wesentlich komfortablere Alternative zum ... Grandstream-Telefon. ...“

  • Ausgabe: 11/2011
    Erschienen: 10/2011
    Seiten: 2
    Mehr Details

    „sehr gut“ (426 von 500 Punkten)

    Komfort zusammen mit einer konkurrenzfähigen Leistung: Das bekommt man mit dem C610 IP. Die Bedienung ist ausgezeichnet und das Mobilteil hält sehr lange durch. Die Highlights entdeckt man bei den Funktionen und Anschlüssen. Durch den LAN-Anschluss kann die Anlage ans Internet angeschlossen werden und ermöglicht so z.B. VoIP. Fast unnötig zu erwähnen, dass auch die Verständlichkeit der Sprachübertragung voll überzeugt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Gigaset C610IP

  • Siemens Gigaset C610 IP

    Die Telefone der Zukunft können nicht nur Telefonieren: Social Media Dienste wie Twitter und Facebook halten Einzug auf ,...

Einschätzung unserer Autoren

Gigaset C610IP

Hybrid-Telefon für VoIP und Festnetz

Erst im April 2011 hat der Telefonhersteller Siemens Gigaset mit dem C610 ein komfortables Familientelefon vorgestellt, das für runde 70 Euro ein ordentliches Leistungspaket bereitstellt. Mit dem nunmehr vorgestellten Siemens Gigaset C610 IP geht das Unternehmen noch einen Schritt weiter und integriert auch gleich noch die VoIP-Technologie in das Gerät. Dadurch wird das Telefon zum Hybridmodell, das gleichermaßen an herkömmlichen Festnetzanschlüssen wie auch DSL-Leitungen betrieben werden kann.

Doch das ist noch nicht alles. Das Gigaset C610 IP bringt auch gleich noch einige neue Features mit, die dank der Internetanbindung möglich werden. So verwundert es vermutlich wenig, dass das Telefon nun auch auf Online-Dienste wie Facebook und Twitter zugreifen kann – die Handys haben das ja bereits vorgemacht. Nun gehen also auch Schnurlostelefone für zu Hause diesen Weg, einen E-Mail-Client und Zugriff auf aktuelle Nachrichten sowie Wettervorhersagen inklusive. Sogar eBay-Auktionen können nun auf dem 1,8 Zoll kleinen Farbdisplay verfolgt werden.

Für wen all das nur Spielerei ist, der wird immerhin zu schätzen wissen, dass er mit dem C610 IP künftig die Wahl hat, ob er das Telefon an seinen Internet- oder den Festnetzanschluss anschließen möchte. Sogar beides gleichzeitig ist möglich, womit bis zu drei parallele Gespräche möglich werden - bei einer entsprechenden Anzahl von Mobilteilen. Die Konfiguration der VoIP-Verbindung soll dabei besonders einfach machbar sein, das Gerät besitzt eine Datenbank mit rund 230 VoIP-Providern aus aller Welt. Darüber hinaus lockt das C610 IP mit Unterstützung für HD-Telefonie bei VoIP-Gesprächen (HDSP).

Weitere Komfortmerkmale des Telefons sind ein moderner Eco-Modus, bei dem der Funkverkehr in Phasen des Nichtgebrauchs komplett eingestellt wird, sowie eine Babyphone-Funktion mit Gegensprechmöglichkeit. Darüber hinaus können bis zu sechs Mobilteile an der Basisstation angemeldet werden, wobei jedem eine eigene VoIP-Rufnummer zugewiesen werden kann. Damit verwandelt sich das Gigaset C610 IP in eine regelrechte Mini-Telefonanlage für kleine Büros. Angesichts dessen sind selbst die rund 90 Euro Verkaufspreis verkraftbar, auch wenn das 20 Euro mehr sind als für das C610 ohne VoIP-Funktion verlangt wird.

Datenblatt zu Gigaset C610 IP

3G-Tischtelefon fehlt
Analog vorhanden
Babyphone vorhanden
HD-Telefonie vorhanden
IP vorhanden
ISDN fehlt
Schnurgebunden fehlt
Schnurlos vorhanden
Strahlungsarm vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Der Netzwerker connect 11/2011 - Vor allem im direkten Vergleich von analoger Festnetztelefonie, die mit dem C610 A IP ebenso möglich ist, und der VoIP-Variante. Im Gespräch mit einer entsprechenden Gegenstelle sorgt das CAT-iq-1.0-DECT für deutlich rauschfreieren Klang. Lediglich bei Beginn des Sprechens ist der Einsatz der Rauschunterdrückung auszumachen, die Analogtelefonie ist dagegen mit einem stetigen Grundrauschen unterlegt. …weiterlesen