• ohne Endnote

  • 0 Tests

263 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 55"
Auf­lö­sung: Ultra HD
Twin-​Tuner: Nein
Smart-​TV: Ja
Anzahl HDMI: 3
Mehr Daten zum Produkt

Weitere Bildschirmgrößen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

55BL5EA

Über­zeugt mit der Aus­stat­tung

Stärken
  1. gelungener Smart-TV
  2. zusätzliche Hochtöner für besseren Klang
  3. große Anschlussauswahl
  4. vergleichsweise günstig
Schwächen
  1. Bild ohne Besonderheiten
  2. kein USB-Recording für TV-Sendungen

Besonders kräftige Farben oder hohe Kontrastwerte gibt es hier nicht. Auch die exakte Wiedergabe von Farben oder schnelle Bildverläufe sind nicht die Kerndisziplin des 55BL5EA. Dafür wird das normale Fernsehprogramm, das in einer wesentlich schlechteren Auflösung als dem hier gebotenen 4K übertragen wird, sehr überzeugend dargestellt. Auch für Fotos vom Smartphone oder als großer Monitor für den Laptop ist der Fernseher gut einsetzbar. Dessen Smart-TV erlaubt dank Android den Zugang zu fast jedem Streamingangebot und vielen weiteren Apps. Alle wichtigen Anschlüsse inklusive analoger Varianten sind vorhanden und in ausreichender Anzahl verbaut. Die Lautsprecher werden durch zusätzliche Hochtöner unterstützt. Da das System von harman/kardon stammt, dürfen die Erwartungen an den Klang etwas höher angelegt werden.

zu Sharp 55BL5EA

  • Sharp 55BL5EA 4K Ultra HD Android TV 55" (139 cm) DVB-T2/C/S2

Kundenmeinungen (263) zu Sharp 55BL5EA

4,3 Sterne

263 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
153 (58%)
4 Sterne
68 (26%)
3 Sterne
21 (8%)
2 Sterne
5 (2%)
1 Stern
16 (6%)

4,3 Sterne

263 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Sharp 55BL5EA

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 55"
Auflösung Ultra HD
Curved fehlt
HDR10 vorhanden
HDR10+ fehlt
HLG vorhanden
Dolby Vision fehlt
Dolby Vision IQ fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 600 Hz
Ton
Audio-Systeme
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby Digital
  • DTS-HD
  • DTS
Ausgangsleistung 20 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang vorhanden
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Android TV
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung vorhanden
Smart Remote vorhanden
Sprachassistent integriert vorhanden
Kompatibel mit Google Assistant
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 3
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) fehlt
HDCP 2.3 fehlt
USB 3.0 fehlt
Bluetooth vorhanden
Kartenleser vorhanden
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Gewicht 14,2 kg
Vesa-Norm 400 x 200
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 4T-C55BL5EF2AB

Weitere Tests und Produktwissen

Alle Größen am Start

Stiftung Warentest - Das Bildschirmmenü nutzt verständliche Symbole, die Tasten der Fernbedienung sind logisch gruppiert und gut erreichbar. Anschlüsse für digitale Signale hat der LG-Fernseher in ausreichender Anzahl. Der Kopfhörerausgang hat keine separate Lautstärkeregelung und muss auch die klassische Stereoanlage versorgen - ein analoger Audioausgang (Cinch) fehlt. …weiterlesen

Flachbild-Weltmeister

audiovision - Im TV-Betrieb überzeugen praktische Funktionen wie die Programmtauschtaste und durchdachte Senderlisten. Die feinen Details von der Bluray-Disc präsentiert der Sharp in voller Pracht, auch die 24p-Darstellung gelingt ihm fehlerfrei. Die Farben zeigen in der Werkseinstellung hingegen leichte Defizite, die sich aber dank einem Regler-Arsenal korrigieren lassen. Die Lautsprecher missfallen bei Sprache durch heiseren, blechernen Klang, auch Musik ertönt stark verfärbt. …weiterlesen

Panasonic TX 32- LX 70 F

Stiftung Warentest Online - Er erreicht fast durchweg gute Noten und ist schnell beim Zappen. Die Sender werden nach der automatischen Kanalsuche gut vorsortiert, manuelles Sortieren und Löschen von Sendern gelingt komfortabel. Die Bedienung erfolgt mit einem für Panasonic-Modelle typischen, sehr klaren, verständlichen Bildschirmmenü. Außerdem ist eine Abschaltautomatik (Sleep Timer) und eine Anschaltautomatik (Clock Timer) vorhanden.Der Videotext ist hervorragend, schnell und einfach zu bedienen. …weiterlesen

Kleine Meister

HiFi Test - Der Concept L26 von Loewe bietet trotz weniger Einstellmöglichkeiten ein sehr gutes, natürliches Bild und fährt damit den Testsieg ein. Panasonic TX-26LX60 Auch Panasonic ist in der Unterhaltungselektronik kein unbekannter Name. Der TX-26LX60 bringt es wie auch die anderen Geräte in diesem Testfeld auf 66 cm sichtbares Bild. Ausstattung und Bedienung Der drehbare Standfuß bietet einen flexiblen Blickwinkel für den Zuschauer. …weiterlesen

Film ab!

Heimkino - Selbstverständlich sind auch Plasmafernseher im großen Sortiment enthalten. Über zwei Scartbuchsen, eine DVI-Schnittstelle und den obligatorischen Komponentenanschluss können Videosignale von der Settop-Box und dem DVD-Player zum Display übertragen werden. Ein Side-AV ist ebenfalls mit von der Partie. …weiterlesen

„Kunstreihe“ - 4:3

video - Das knappe Stichwortregister erklärt zwar nichts, führt aber schnell zu den wichtigsten Funktionen. Bis auf den mageren Videotextspeicher ist der Loewe ordentlich ausgestattet. Das insgesamt ansehnliche Bild könnte etwas mehr Schärfe vertragen, und Hell-Dunkel-Kontraste wirken leicht überzogen. SCHNEIDER 20 M 301 Sehr behutsam ging die Elektronik des Schneider mit Schattierungen sowie Schärfe um und erzielte so einen sehr harmonischen Gesamteindruck. …weiterlesen