Shark Helmets EvoLine Series 3 9 Tests

Gut (2,1)
Gut (2,0)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Klapp­helm
  • Werk­stoff Poly­car­bo­nat
  • Inte­grierte Son­nen­blende Ja  vorhanden
  • Ver­schluss Rat­schen­ver­schluss
  • Mehr Daten zum Produkt

Shark Helmets EvoLine Series 3 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Platz 7 von 12

    „Plus: Einfaches Auf- und Absetzen; Visier auch ohne Pinlock beschlagfrei; gute Passform, Kopf ist gut umschlossen ...
    Minus: Öffnen und vor allem Schließen des Kinnteils etwas umständlich ...“

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    Laut der Zeitschrift „Motorrad NeWS" besticht der EvoLine Series 3 durch seinen „Easy-Fit“-Brillenkanal. Die Brillenbügel gleiten butterweich ins Helminnere. Lediglich bei dickrandigen Brillengestellen benötigt man etwas Fingerspitzengefühl, denn in diesem Fall sind die Bügel nicht problemlos hinter den Ohren zu positionieren. Im Gegensatz zu anderen Helmen erfordert das Aufsetzen bei bebrilltem Kopf mehr Kraftaufwand.
    Der Motorradhelm erweist sich mit 1760 Gramm als relativ schwer. Eine Sonnenblende sorgt für angenehme Sicht beim Fahren und das waschbare Innenpolster lässt sich nach Aussagen der Testredakteure bequem entnehmen.

  • ohne Endnote

    „Empfehlung“

    10 Produkte im Test

    „Shark hat seinen ‚Evoline‘ noch einmal überarbeitet. Durch ein etwas einfacheres, aber trotzdem angenehmes Innenleben ist er vor allem günstiger geworden. Der Helm ist gut gedämmt und erfreulich leise. Auch mit nach hinten geklapptem Kinnteil ist er vergleichsweise zugfrei fahrbar.“

  • „befriedigend“ (68 von 100 Punkten)

    Platz 9 von 16

    „... ein tolles Jethelm-Feature, wenn auch mit sehr eigener Bedienlogik des Kinnteils. Sensationeller HIC-Wert, ließ sich aber nach der Kinnprüfung nicht mehr öffnen.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Sharks eigenständiges Konzept überzeugt weder in Sachen Handhabung noch in der Passform. Bei der Geräuschwertung führt er die Nachzügler an.“

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Gute Ausstattung und Verarbeitung, aber nur mittelmäßige Ergebnisse bei der Schlagprüfung. Ein Alleinstellungsmerkmal ist das komplett auf die Rückseite des Helms klappbare Kinnteil. Damit wird der Shark zum Jethelm.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Tourenfahrer in Ausgabe 7/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 21 von 25 Punkten

    Platz 4 von 14

    „Der Shark fällt mit seiner extravaganten Klappmechanik auf und erzielte im Labortest bei allen Schlägen gute Werte. Die Podest-Platzierung verspielt er wegen seines relativ hohen Gewichts.“

  • „gut“

    Platz 5 von 12

    „Plus: Sehr gute Schlagdämpfungswerte; einfacher Visierwechsel; einfache Sonnenblendenbedienung ...
    Minus: Belüftungsschieber ohne Funktion, permanente Zugluft im Gesichtsfeld ...“

  • „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Platz 6 von 12

    Im Testlabor machte der EvoLine eine gute Figur, in der Praxis konnte er diesen Eindruck jedoch nur bedingt bestätigen. Die ungewöhnliche Bauform des Kinnteils spaltet die Gemüter. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Shark Helmets EvoLine Series 3

zu Shark Helmets Evo Line Series 3

  • Shark Evoline Series 3 Klapphelm schwarz M
  • Shark Evoline Series 3 Klapphelm schwarz L
  • Shark Evoline Series 3 Klapphelm schwarz XL
  • Shark Evoline Series 3 Motorradhelm S
  • Shark Evoline Series 3 Motorrad-Helm M
  • Shark Evoline Series 3 Motorradhelm M
  • Shark Evoline Series 3 Motorrad-Helm L
  • Shark Evoline 3 Mat Systemhelm, Farbe schwarzmatt, Größe M(57/58)
  • Shark Evoline 3 Mat Systemhelm, Farbe schwarzmatt, Größe S(55/56)
  • Shark Evoline 3 Mat Systemhelm, Farbe schwarzmatt, Größe L(59/60)
  • Shark Evoline 3 Mat Systemhelm, Farbe schwarzmatt, Größe L(59/60)

Kundenmeinungen (96) zu Shark Helmets EvoLine Series 3

4,0 Sterne

96 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
53 (55%)
4 Sterne
18 (19%)
3 Sterne
10 (10%)
2 Sterne
6 (6%)
1 Stern
8 (8%)

4,0 Sterne

94 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von Lord Helmchen

    Hervorragender Multi-Function-Tourenhelm

    • Vorteile: hoher Schutzfaktor, angenehmes Innenfutter, gut sitzender Kinnriemen, hervorragende Belüftung
    • Nachteile: eingeschränktes Sichtfeld
    • Geeignet für: Touren- und Sportfahrer
    Mein Fazit nach meiner Tour von 2000Km und das meist davon bei starkem Regen "leider".
    - Sehr gut ausbalancierter Helm und hoher Tragkomfort.
    - Sehr gutes&durchdachtes Klappenvisier Design, da ich Raucher bin optimal,muss nicht immer raus aus dem Kübel.
    - Kein beschlagen des Visiers und die Lüftung bei meinem Helm war sehr gut.
    - Helm ist dicht, kein eindringen von Wasser auch bei starkem Regen und 120 Kmh.
    - Kann mich auch übers Sonnenschild nicht beklagen, ist natürlich keine Ray Ban aber wem`s zuwenig ist kann ja noch eine Sonnenbrille tragen Helm ist ja dafür vorbereitet.
    - Und die Sache mit dem eingeschränkten Sichtfeld ist auch kein Thema, da ich meine Rübe immer drehe beim überholen Rückspiegel hin oder her.
    - Nun zum Geräusch Pegel: Also ich muss meine Maschine hören, ein absolut Geräusch isolierter Helm gibts nicht und das wäre auch gefährlich.
    - Schaut geil aus das Teil.
    Antworten
  • von martmart

    Klasse Helm

    • Vorteile: hoher Schutzfaktor, gutes Sichtfeld, angenehmes Innenfutter, gut sitzender Kinnriemen
    • Nachteile: unwirksame Belüftung
    • Geeignet für: Touren- und Sportfahrer, Roller, Stadt, Sommer, Tourer, Autobahn, Enduro
    Der Helm begeistert, er ist als integral und auch als jethelm zugelassen. Tolles frischluftfeeling als jetvariante, und klasse geschlossen bei regen. Kein umständlicher klapphelm, der offen nicht gefahren werden darf.
    Auch Eintopf Innenfutter und der neue 3er ist zudem jetzt leiser.
    Viele Grüße
    Martin
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Motorradhelme

Datenblatt zu Shark Helmets EvoLine Series 3

Allgemeines
Typ Klapphelm
Werkstoff Polycarbonat
Größe & Gewicht
Kleinste Größe XS
Größte Größe XL
Gewicht 1715 g
Ausstattung & Eigenschaften
Für Brillenträger geeignet vorhanden
Für Kommunikationssystem vorbereitet vorhanden
Notfallsystem fehlt
Innenfutter herausnehmbar/waschbar vorhanden
Integrierte Sonnenblende vorhanden
Verschluss Ratschenverschluss
Visier im Lieferumfang Pinlock-Visier
Weitere Daten
Erhältliche Größen
  • XS
  • S
  • M
  • L
  • XL

Weiterführende Informationen zum Thema Shark Helmets Evo Line Series 3 können Sie direkt beim Hersteller unter shark-helmets.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf