Scott Spark 710 (Modell 2015) Test

(Fahrrad)
Spark 710 (Modell 2015) Produktbild
  • Sehr gut (1,5)
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Moun­tain­bike
Gewicht: 11,7 kg
Felgengröße: 27,5 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Scott Spark 710 (Modell 2015)

    • ALPIN

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • Produkt: Platz 5 von 6
    • Seiten: 16
    • Mehr Details

    „gut“

    „Alpin Gewichts-Tipp“

    „Ein tolles Bike für ‚Bergziegen‘, die es bergauf wissen wollen. Etwas breitere, stärker profilierte Reifen würden die soliden Abfahrtsqualitäten bergab noch verbessern. Auch für Marathonrennen geeignet.“

    • MountainBIKE

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 01/2015
    • Produkt: Platz 1 von 8
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Plus: Leichtfüßig und schnell; Leichte, verlässliche Parts; Austariertes Handling.
    Minus: Bergab weniger Reserven.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Scott Spark 710 (Modell 2015)

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 11,7 kg
Modelljahr 2015
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 27,5 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial
  • Aluminium
  • Carbon
Erhältliche Rahmengrößen S / M / L / XL
Federung Fully

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Lichtblicke ALPIN 5/2015 - Unangenehm fielen scheppernde Fahrgeräusche auf, die wohl zum Teil an der etwas zu langen Kette lagen. Ein leichtes, sportliches Bike mit Marathonqualitäten. Schon der schlanke, sehnig geschwungene Carbon-Rahmen deutet an: Das Spark 710 liebt es flott - und zwar vor allem auf Flachpassagen und Anstiegen. Ein Blick auf die Waage bestätigt: Das Spark ist das leichteste Bike im Test. Lange Anstiege und viele Höhenmeter sind kein Problem. Der Vortrieb stimmt. …weiterlesen