Fahrräder im Vergleich: Lichtblicke

ALPIN: Lichtblicke (Ausgabe: 5) zurück Seite 1 /von 16 weiter

Inhalt

27,5 Zoll – das ist das neue Standardmaß für Mountainbikes. ALPIN hat zehn All-Mountain-Bikes dieser Größe auf ihre Allround-Qualitäten getestet. Und das Ergebnis: Der Bike-Jahrgang 2015 bietet viel Komfort und feine Fahrwerke!

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift ALPIN unterzog zehn Touren-Mountainbikes einem Vergleichstest und unterschied zwischen Bikes bis 2499 Euro und ab 2500 Euro. Sie erhielten Endnoten von „sehr gut“ bis „befriedigend“. Beurteilt wurden technisch schwierige Trails, steile Anstiege, Laufruhe und Wendigkeit.

Im Vergleichstest:

Mehr...

4 Touren-Mountainbikes bis 2499 Euro im Vergleichstest

  • Cube Sting WLS 140 SL 27.5 (Modell 2015)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,9 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    „gut“

    „Ein Lady-Bike, das den Namen verdient. Vom Rahmen bis hin zur Ausstattung ist alles perfekt auf ‚Sie‘ abgestimmt. Die Remote-Sattelstütze ist ein Komfort-Highlight. Ein flottes Bike in Karibikblau und Feuerrot!“

    Sting WLS 140 SL 27.5 (Modell 2015)

    1

  • Ghost Lanao FS 4 (Modell 2015)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,3 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    „gut“ – Alpin Ladies-Tipp

    „Ein günstiges Bike mit attraktivem Preis-Leistungs-Verhältnis, mit dem auch kleinere und sehr leichte Fahrerinnen gut zurechtkommen. Dank der hohen Wendigkeit muss Frau kein Profi sein, um auch enge Kurven spielerisch zu meistern.“

    Lanao FS 4 (Modell 2015)

    1

  • Giant Trance 2 LTD (Modell 2015)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,1 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    „gut“ – Alpin Preis-Tipp

    „Ein toller Allrounder ohne größere Schwächen – und das mit einem sehr attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit wenigen Tuning-Maßnahmen wird aus dem Trance 2 Ltd. ein Traum-Bike für Tourenfahrer, denen es nicht auf Rekordzeiten ankommt.“

    Trance 2 LTD (Modell 2015)

    1

  • Canyon Bicycles Nerve AL 8.0 (Modell 2015)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 12,6 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll;
    • Anzahl der Gänge: 3 x 10

    „befriedigend“

    „Ein gut ausgestattetes, leichtes Allround-Bike für Tourenfahrer, die nicht unbedingt auf den schwierigsten Trails unterwegs sind. Mit etwas tieferer Lenkerposition (weniger Spacer) lässt sich aus dem guten Fahrwerk zudem noch mehr herausholen.“

    Nerve AL 8.0 (Modell 2015)

    4

6 Touren-Mountainbikes ab 2500 Euro im Vergleichstest

  • Lapierre Zesty AM 427 (Modell 2015)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,2 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    „sehr gut“

    „Ein Spaß-Bike für Technik-Freaks und gleichzeitig ein vielseitiges Touren-Bike mit tollen Downhill-Eigenschaften, das auch vor steilen Anstiegen nicht kapituliert. Als Alternativmodell ohne e:i-Shock etwas leichter und ein heißer Kandidat für Alpenüberquerungen.“

    Zesty AM 427 (Modell 2015)

    1

  • Radon Slide Carbon 27,5 8.0 (Modell 2015)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,1 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    „sehr gut“

    „Ein Allrounder mit klaren Vorteilen und Stärken auf Downhill-Passagen. Doch auch auf Anstiegen zeigt sich das Slide Carbon 8.0 als solider Kletterer. Mit hochwertiger Ausstattung und Carbon-Rahmen bietet das Bike ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis!“

    Slide Carbon 27,5 8.0 (Modell 2015)

    1

  • Rocky Mountain Thunderbolt 750 (Modell 2015)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,3 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    „sehr gut“ – Alpin Test-Sieger

    „Ein Klettermaxe und Super-Allrounder – bergauf wie bergab zeigt das Thunderbolt 750 keine Schwächen und macht viel Laune. Tipp: Eine Vario-Sattelstütze nachrüsten – und das Traum-Bike für vielseitige Toureneinsätze in den Bergen ist perfekt.“

    Thunderbolt 750 (Modell 2015)

    1

  • Specialized Stumpjumper FSR Comp Evo 650B (Modell 2015)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,2 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    „sehr gut“ – Alpin Downhill-Tipp

    „Ein nicht ganz leichtes, aber enorm vielseitiges Bike, das auf Trails bergab genauso zu überzeugen weiß wie auf Mehrtagestouren, auf denen schwierige Trails mit einem Grinsen im Gesicht bewältigt werden wollen – und das sowohl bergauf wie bergab.“

    Stumpjumper FSR Comp Evo 650B (Modell 2015)

    1

  • Rose Granite Chief 3 27,5" - Shimano Deore XT (Modell 2015)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 13,5 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    „gut“

    „Ein solider, hochwertig ausgestatteter Allrounder mit attraktivem Preis-Leistungs-Verhältnis. Seine Stärken spielt das vielseitige Bike vor allem auf anspruchsvollen Pfaden bergab aus. Bergauf gibt es für Gewicht und Sitzposition leichte Abstriche.“

    Granite Chief 3 27,5

    5

  • Scott Spark 710 (Modell 2015)

    • Typ: Mountainbike;
    • Gewicht: 11,7 kg;
    • Felgengröße: 27,5 Zoll

    „gut“ – Alpin Gewichts-Tipp

    „Ein tolles Bike für ‚Bergziegen‘, die es bergauf wissen wollen. Etwas breitere, stärker profilierte Reifen würden die soliden Abfahrtsqualitäten bergab noch verbessern. Auch für Marathonrennen geeignet.“

    Spark 710 (Modell 2015)

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fahrräder