Samsung Xpress C480W Test

(WLAN-Laserdrucker)
  • Befriedigend (2,8)
  • 5 Tests
  • 03/2019
546 Meinungen
Produktdaten:
  • Drucktechnik: Laserdrucker
  • Farbdruck: Farbdrucker
  • Druckauflösung: 2400 x 600 dpi
  • Automatischer Duplexdruck: Nein
  • Typ: Multifunktionsdrucker
  • Fax: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Samsung Xpress C480W

    • PCgo

    • Ausgabe: 9/2017
    • Erschienen: 08/2017
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (85 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der Xpress C480W eignet sich besonders für den Privatanwender, der mehr Text als Farbe druckt und auf ein Fax verzichten kann. Die Druckergebnisse sind sehr gut.“

    • Konsument

    • Ausgabe: 10/2016
    • Erschienen: 09/2016
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „durchschnittlich“ (58 von 100 Punkten)

    „Zweitbester bei Druckqualität, einziger mit ‚gutem‘ Ergebnis bei der Farbkopie. Schnell bei Textkopien, aber bei Fotodruck und Scangeschwindigkeit relativ langsam. Bietet die meisten Netzwerkoptionen. Kein Duplexdruck, Vorlageneinzug, Farb-Display oder Touchscreen. Tonerkosten beim Farbdruck am höchsten.“

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 9/2016
    • Erschienen: 08/2016
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,6)

    Drucken (20%): „gut“ (2,1);
    Scannen (10%): „gut“ (1,6);
    Kopieren (15%): „befriedigend“ (2,9);
    Tonerkosten (20%): „befriedigend“ (3,4);
    Handhabung (15%): „befriedigend“ (2,8);
    Vielseitigkeit (15%): „befriedigend“ (2,8);
    Umwelteigenschaften (5%): „gut“ (2,1).

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 11/2015
    • 6 Produkte im Test
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    • askGeorge.com

    • Erschienen: 03/2019
    • Mehr Details

    „gut“ (2,0)

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Samsung Xpress C480W

  • Samsung Xpress SL-C480W/TEG Farblaser Multifunktionsgerät (mit WLAN,

    Drucktechnologie: Laser, Drucken: Farbdruck. Maximale Auflösung: 2400 x 600 DPI, Druckgeschwindigkeit (Farbe, ,...

  • Samsung Xpress SL-C480W/TEG Farblaser Multifunktionsgerät (mit WLAN,

    Drucktechnologie: Laser, Drucken: Farbdruck. Maximale Auflösung: 2400 x 600 DPI, Druckgeschwindigkeit (Farbe, ,...

  • Samsung Xpress SL-C480W/TEG Farblaser Multifunktionsgerät (mit WLAN,

    Drucktechnologie: Laser, Drucken: Farbdruck. Maximale Auflösung: 2400 x 600 DPI, Druckgeschwindigkeit (Farbe, ,...

  • Samsung Xpress SL-C480W Multifunktionsgerät

    Samsung SL - C480W Xpress, Laser, Farbe, Farbe, 18 S. / Min. , 2400 x 600 DPI, 4 S. / Min.

  • HP Xpress SL-C480W Multifunktions- Laserdrucker Farbe WLAN (Schwarz,
  • Samsung Xpress C480W Color Laser MFP Drucker »Farblaser-Multifunktionsgerät«,

    Der 3 - in - 1 - Farbprofi mit umfassenden mobilen Möglichkeiten Wer Wert auf einfaches mobiles Drucken legt, ,...

  • Samsung Xpress SL-C480W/TEG Farblaser Multifunktionsgerät (mit WLAN,

    Drucktechnologie: Laser, Drucken: Farbdruck. Maximale Auflösung: 2400 x 600 DPI, Druckgeschwindigkeit (Farbe, ,...

Kundenmeinungen (546) zu Samsung Xpress C480W

546 Meinungen (2 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
261
4 Sterne
98
3 Sterne
33
2 Sterne
38
1 Stern
114
  • Der Druckier überzeugt mich nur für 80g/m² Papier

    14.05.2019 von Tscharli2007
    • Nachteile: Papierstärke 180g/m² ist zu viel verlangt
    • Geeignet für: Fotoausdrucke, Farbdrucke, Schwarz/Weiß-Drucke, Dokumentenausdrucke, Kopien, Fotoscan, Textscan, Hausgebrauch, Mehrfachausdrucke, Urkunden
    • Ich bin: Anfänger

    Der Drucker wird am meisten für Ausdrucke aus dem Internet oder als Kopierer verwendet. Dafür ist er auch sehr gut geeignet. Doch so bald istärkeres Papier eingelegt wird, streikt er.

  • Reparaturen

    28.02.2019 von SETZER
    • Vorteile: 4-in1-Ausstattung, alles per WiFi möglich
    • Nachteile: benötigt ca. 9 Watt im Standby-Verbrauch, Bedienung uneinheitlich und unlogisch, absurd hoher Toner-Verbrauch, Bilder zu dunkel, benötigt hauseigene Tintenprodukte, Bedienung mit integrierten Apps mangelhaft, Schwarz nicht kräftig genug
    • Ich bin: Profi

    Während der Garantiezeit zweimal in Reparatur. Nach Ablauf kein Gelb mehr in den Ausdrucken. Reparatur ca. 180,00 €.
    Vom Kauf abzuraten.

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Kompakter Laser-MuFu für Gelegenheits- und Wenigdrucker

Stärken

  1. ordentliche Textdruck-Qualität
  2. schnell einsatzbereit
  3. gute Scan- und Kopierfunktion

Schwächen

  1. hohe Druckkosten für einen Laserdrucker
  2. kein Duplexdruck
  3. schlechtes Info-Display

Qualität

S/W-Druck

Samsungs Expertise für Laser-Druck zeigt sich auch beim Xpress C480W. Das Druckwerk arbeitet sehr präzise - Texte sind scharf und gut lesbar. Nutzer sind darüber erfreut, dass das Gerät beim Drucken zudem vergleichsweise leise ist.

Farbdruck

Für Grafiken in Dokumenten und Diagramme sowie kleinere Illustrationen reicht die Farbdruckqualität des Xpress C480W noch aus. Willst Du aber Fotos mit ihm drucken, dauert dies sehr lange und es fehlt den Fotos an Brillanz und Detailtreue, wobei die Kontraste Käufer zufriedenstellen.

Kopieren & Scannen

In Tests und Meinungen ernten die Kopier- und Scanfunktionen viel Lob für ihre Zuverlässigkeit. Sehr praktisch ist die Direktkopiefunktion mit Hilfe zweier Knöpfe am Gerät - einer für Farbkopien, einer für Schwarzweiß. Dadurch gelingen Dir spontane Kopien in Windeseile.

Druckkosten

Kosten & Reichweite S/W-Druck

Mit ca. 4 Euro pro 100 Seiten sind die Druckkosten für Schwarzweiß-Seiten für einen Laserdrucker überraschend hoch. Besonders im Vergleich zur Konkurrenz kann der Samsung Xpress C480W nicht mithalten. Für eine schwarze Tonerkartusche musst Du derzeit rund 40 Euro einplanen. Die Tonerreichweite fällt mit 1.000 Seiten vergleichsweise knapp aus.

Kosten & Reichweite Farbdruck

Samsung setzt bei diesem Gerät auf ein System aus Einzeltonerkartuschen: Jede Farbe befindet sich in einer separaten, aber nicht sehr kapazitätsstarken, Tonerkartusche. Zwar ist der Farbdruck nach wie vor überdurchschnittlich teuer, wenn auch mit 11 Euro für 100 normierte Farbseiten in A4 etwas günstiger als reine Schwarz-Weiß-Ausdrucke.

Ausstattung

Druck & Scan

Mit dem C480W kannst Du weder automatisch doppelseitig drucken noch scannen, was gerade im Büroeinsatz unpraktisch und zeitraubend ist. Von daher empfiehlt sich der Samsung angesichts der Ausstattung eher als Drucker für das Home-Office mit moderatem Druckaufkommen und weniger für größere Büros.

Schnittstellen

In Bezug auf die Schnittstellen wird Dir alles Übliche geboten: Netzwerkanschluss per LAN und die kabellose Netzwerkeinbindung per WLAN sowie AirPrint für den Direktdruck von Apple-Geräten aus. Erfreulicherweise bietet der Xpress C480W einen zusätzlichen USB-Steckplatz, über den Du vom USB-Stick Dateien per Direktdruck zu Papier bringen kannst.

Papierfach

Mit 150 Seiten ist das Papierfach nicht sehr groß, was hauptsächlich der kompakten Bauweise geschuldet ist. In Büros ist das Gerät dadurch erfahrungsgemäß unterdimensioniert. Ärgerlich ist außerdem, dass das Papierfach aus dem Gehäuse ragt wenn man es gefüllt hat und so zusätzlichen Platz in Anspruch nimmt.

Bedienung

Installation

Unter Windows ist die Installation relativ einfach. Nur beim WLAN zickt der Drucker gerne. Unter anderem werden die WLAN-Einstellungen laut einigen Kundenrezensionen von alleine zurückgesetzt. Mac-Nutzer aufgepasst: Die mitgelieferten Treiber funktionieren nicht. Stattdessen einfach das System automatisch nach Treibern suchen lassen.

Handhabung

Die Verwaltung des Druckers sowie diverse Geräteinformationen findest Du auf einer gelungenen Weboberfläche. Ein Extralob verdient sich der Samsung für die schnelle Druckbereitschaft nach dem Einschalten. Ein klares Manko ist aber das kleine monochrome Infodisplay am Gerät, das durch die geringe Größe nur bedingt bedienbar ist.

Der Samsung Xpress C480W wurde zuletzt von Gregor am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

Samsung SL-C480W/TEG

Multifunktionsgerät mit guter Druckgeschwindigkeit

Drucken, Scannen und Kopieren sind die Aufgaben des Samsung Xpress C480W, der dies sogar kabellos über WLAN, NFC und mobile Apps tut. Mit einer Druckgeschwindigkeit von 18 Seiten in der Minute in Schwarzweiß und einer Auflösung von bis zu 2.400 x 600 dpi erledigt das Multifunktionsgerät auch größere Druckaufträge rasch und eignet sich daher für anspruchsvolle Heimanwender oder kleine Unternehmen, die in erster Linie Textdokumente ausdrucken. Der Farbdruck ist mit vier Seiten jedoch recht langsam.

Moderne Kommunikationstechnik NFC verbindet Drucker und Smartphone

Neben der Anbindung über WLAN verfügt das Samsung-Gerät über die innovative NFC-Technologie, eine drahtlose Kommunikationstechnik, die immer mehr auch bei Smartphones zum Standard wird. Mit NFC ist es möglich, vom Smartphone ohne den Umweg über das Netzwerk zu drucken. Der Drucker arbeitet mit einer schwarzen und drei farbigen Tonerkartuschen, die im Original-Samsung-Set mit einer Druckkapazität von 1.000 Seiten bei Amazon für rund 180 EUR erworben werden können. Mit rund 5,5 Cent pro Seite sind die Folgekosten daher recht hoch, können jedoch durch die Verwendung von kompatiblen Tonern gesenkt werden, die es im Set bereits für rund die Hälfte gibt.

Hohe Auflösung für detailreiche Scanergebnisse

Der C480W, der bei Amazon für rund 240 Euro angeboten wird, punktet bei bisherigen Kunden vor allem mit der einfachen Einrichtung der drahtlosen Verbindung über WiFi Direct und dem damit möglichen Drucken und Scannen von beziehungsweise zu mobilen Geräten. Leider verfügt das Gerät nicht über eine Duplexeinheit, sodass doppelseitig nur durch das manuelle Wenden des Papiers gedruckt werden kann. Sehr zufrieden sind Nutzer indessen mit den guten Scanergebnissen. Das Samsung-Gerät arbeitet nämlich im Scanmodus mit einer optischen Auflösung von zu 1.200 x 1.200 dpi und einer erweiterten Auflösung von 4.800 x 4.800 dpi. Damit ist es möglich, gut lesbare Textdokumente und detailreiche Bilder zu erhalten. Mit 150 Blatt Normalpapier im Format DIN A4 aus der rundum geschlossenen Papierkassette übersteht das Multifunktionsgerät normale Druckaufkommen in kleinen und mittleren Büros.

Datenblatt zu Samsung Xpress C480W

Eignung
Fotodrucker fehlt
Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbdruck Farbdrucker
Druckauflösung 2400 x 600 dpi
Automatischer Duplexdruck
fehlt
Geschwindigkeit
S/W 18 Seiten/min
Farbe 4 Seiten/min
Patronen / Toner
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Scanauflösung 4800 x 4800 dpi
Scanauflösung horizontal 4800 dpi
Scanauflösung vertikal 4800 dpi
Flachbettscanner vorhanden
Automatischer Blatteinzug (ADF) fehlt
Duplex-ADF
fehlt
Fax fehlt
Schnittstellen
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
USB vorhanden
Direktdruck
USB-Host
vorhanden
Kartenleser fehlt
Apple AirPrint
vorhanden
Android-Direktdruck
vorhanden
NFC
vorhanden
Bluetooth fehlt
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 150 Blätter
Ausgabekapazität 50 Blätter
Maximale Papierstärke 220 g/m²
Papierfach für Sonderformate fehlt
Format
A3 fehlt
A4 fehlt
Medienformate DIN A4, A5, B5, Legal, Letter, Executive, Statement, Postkarte, Foolscap, Umschlag (COM10, Monarch, DL, ISO-C5, ISO-B5), sonstige Formate: min. 83 x 127 mm, max. 215,9 x 355,6 mm
Abmessungen & Gewicht
Breite 40,6 cm
Tiefe 36,2 cm
Höhe 28,9 cm
Gewicht 12,89 kg
Stromverbrauch
Betrieb
290 W
Standby 60 W
Bedienung
Farbdisplay fehlt
Touchscreen fehlt
Features
Mobilität Stationärer Drucker
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Ausstattung
CD/DVD-Druck fehlt
Netzwerkzugang vorhanden
Pictbridge fehlt
Gütesiegel Blauer Engel
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SL-C480W/TEG

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen