Gut

1,6

ohne Note

Gut (1,6)

Samsung Xpress C480FN im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    6 Produkte im Test

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Samsung Xpress C480FN

Kundenmeinungen (2.212) zu Samsung Xpress C480FN

4,4 Sterne

2.212 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
1505 (68%)
4 Sterne
353 (16%)
3 Sterne
110 (5%)
2 Sterne
66 (3%)
1 Stern
155 (7%)

4,4 Sterne

2.209 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei eBay lesen

5,0 Sterne

1 Meinung anzeigen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Farbla­ser-​Mul­ti­funk­ti­ons­ge­rät mit hohen Fol­ge­kos­ten

Das Farblaser-Multifunktionsgerät Samsung Xpress C480FN gehört zu den Einstiegs-Farblaserdruckern, die Samsung auf der IFA 2015 in Berlin vorgestellt hat. Technischer Vorzug der C480-Produktfamilie ist eine beachtliche Druckauflösung, die für ein gutes Druckbild zuständig ist. Druckgeschwindigkeit und Druckkosten werden in einem Arbeitsumfeld mit hohem Druckaufkommen hingegen keine Begeisterung auslösen.

Unkomplizierte Handhabung

In einer Vorstellung der Modellreihe XPress C480 im Blog der Seite „TONERDUMPING.DE“ beschreibt der Redakteur den Multifunktionsdrucker als unkompliziertes Gerät, das sich ohne Schwierigkeiten in jedem kleinen Büro integrieren lässt. Die Inbetriebnahme ist ohne Assistenz eines Netzwerkspezialisten problemlos möglich und geht leicht von der Hand, da die „Samsung Printer Software“ den Druckertreiber am Rechner ohne Installations-CD oder Anschluss eines USB-Speichers einrichtet. Die Modellvariante C480FN unterstützt die direkte Übertragung gescannter Dokumente ins E-Mail-System, die Möglichkeit einer Integration ins Drahtlosnetzwerk ist jedoch nicht vorgesehen. Funktionen des Mobile Printing, die zu den Produktvorzügen der Geräteserie C480 gehören sollen, stehen somit nicht zur Verfügung.

Gute Bildqualität, aber langsamer Druck

Bei einer Druckauflösung von 2.400 x 600 dpi bietet das Multifunktionsgerät von Samsung alle Voraussetzungen für ein gutes Druckbild. Sowohl positive Rezensionen auf Amazon, als auch die Einschätzung des Blogbeitrags deuten darauf hin, dass eine hohe Bildqualität, klare und kontrastreiche Farben und eine scharfe Textdarstellung zu den technischen Stärken zählen. Für die Qualität des Drucks lässt sich das Gerät allerdings jede Menge Zeit: 18 Seiten pro Minute in schwarz-weiß und 4 Seiten pro Minute in Farbe deuten nicht gerade auf eine weltmeisterliche Leistung hin.

Hohe Druckkosten

Zu den problematischen Aspekten im Alltagsbetrieb zählen die hohen Druckkosten der neuen Modellreihe. Der Drucker von Samsung arbeitet mit einem Toner der neuen 404-Serie, der vorab nur als Originalprodukt auf dem Markt erhältlich ist. Ein vollständiger Tonersatz kostet 190 EUR und reicht für etwa 1.000 Farbseiten. Damit wird der Druck einer Farbseite zum luxuriösen Vergnügen im Gegenwert von 19 Cent. Für eine Schwarz-Weiß-Seite rechnet der Blogbeitrag Kosten von 3,3 Cent vor. Der schwarze Toner kostet 50 EUR und reicht für etwa 1.500 Seiten.

Fazit

Das Multifunktionsgerät der neuen Druckerreihe verliert ohne die Funktionen des Mobile Printing einiges an Attraktivität. Da in der Modellvariante C480FN die Möglichkeit einer Integration ins Drahtlosnetzwerk nicht gegeben ist, entfallen alle Druckfunktionen über Smartphone und Tablet. Was bleibt, ist ein vielseitiges Gerät ohne gravierende technische Mängel, aber mit teilweise problematischen Eigenschaften. Die geringe Performance in Bezug auf die Geschwindigkeit des Farbdrucks kann man eher unter der Rubrik „gut Ding will Weile haben“ verbuchen. In Umgebungen mit hohem Druckaufkommen verliert die günstige Anfangsinvestition von 269 EUR bei einer Bestellung auf Amazon wegen der hohen Folgekosten schnell ihren Reiz. Mit seiner vielseitigen Funktionalität und guten Druckqualität kann das Gerät seine Stärken eher bei geringer Druckfrequenz ausspielen.

von Bärbel

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Drucker

Datenblatt zu Samsung Xpress C480FN

Maximaler Papiervorrat

150 Blätter

Das Papier­fach ist durch­schnitt­lich groß.

Aktualität

Vor 7 Jahren erschienen

Es han­delt sich um ein älte­res Modell.

Eignung
Fotodrucker k.A.
Bürodrucker k.A.
Drucken
Drucktechnik Laserdrucker
Farbsystem Farbdrucker
Druckauflösung 2400 x 600 dpi
Automatischer Duplexdruck k.A.
Patronen / Toner
Anzahl der Druckpatronen / Toner 4
Funktionen
Typ Multifunktionsdrucker
Kopieren vorhanden
Scannen vorhanden
Flachbettscanner k.A.
Automatischer Blatteinzug (ADF) k.A.
Duplex-ADF k.A.
Fax vorhanden
Stromverbrauch
Gütesiegel Blauer Engel
Schnittstellen
Netzwerkzugang vorhanden
LAN vorhanden
WLAN k.A.
USB k.A.
Direktdruck
USB-Host vorhanden
Kartenleser k.A.
Apple AirPrint vorhanden
Android-Direktdruck vorhanden
NFC k.A.
Bluetooth k.A.
Papiermanagement
Maximaler Papiervorrat 150 Blätter
Ausgabekapazität 50 Blätter
Maximale Papierstärke 220 g/m²
Papierfach für Sonderformate k.A.
Format
A3 k.A.
A4 k.A.
Medienformate A4
CD/DVD-Druck k.A.
Bedienung
Farbdisplay k.A.
Touchscreen k.A.
Navigationstasten k.A.
Features
Kompatible Systeme
  • Windows
  • macOS
  • Linux
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SL-C480FN/TEG

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung Xpress C480FN/TEG können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf