Samsung UE49K5579

  • ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bild­schirm­größe 49"
  • Auf­lö­sung Full HD
  • Twin-​Tuner Nein  fehlt
  • Smart-​TV Ja  vorhanden
  • Anzahl HDMI 3
  • Bild­for­mat 16:9
  • Mehr Daten zum Produkt

Weitere Bildschirmgrößen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Samsung UE49 K5579

Gutes Bild mit viel Poten­zial bei der Bedie­nung

Stärken
  1. scharfes Full-HD-Bild bei kleinem Preis
  2. einfache Menüstruktur
Schwächen
  1. Bedienung nicht flüssig
  2. Apps stürzen ab
  3. keine Klinke für Kopfhörer

Bild & Ton

Bildqualität

Der UE49K5579 kommt mit der langsam alternden Full-HD-Auflösung. Dennoch liefert er scharfe Bilder mit guten Kontrasten. Ein Kunde berichtet von etwas helleren Bereichen am Displayrand, bei anderen Nutzern tritt dieses Phänomen nicht auf. Das Display spiegelt nicht und ist äußerst blickwinkelstabil.

Tonqualität

Der Klang des Samsung ist für einen Flachbildfernseher ganz gut, übertrumpft den seiner Artgenossen aber auch nicht. Der Sound eignet sich für den normalen Hausgebrauch. Cineasten greifen dennoch zu einem extra Fernsehlautsprecher.

Einstellungen

Es gibt vier anwählbare Bildmodi, mit denen viele Anwender zufrieden sind. Im Menü findest Du außerdem detaillierte Einstellmöglichkeiten für Hintergrundbeleuchtung, Helligkeit und Schärfe. Anspruchsvolle Nutzer empfehlen, im Netz nach optimalen Bildeinstellungen zu suchen.

Ausstattung

Smart TV

Viele Kunden zeigen sich zufrieden mit der App-Auswahl und der schnellen WLAN-Einrichtung. Andere Nutzer sind enttäuscht, denn die Smart-TV-Sektion bereitet Probleme. Es kommt zu Abstürzen der Video-Apps und der WLAN-Verbindung. Hier muss Samsung mit Updates dringend nachbessern.

Empfang & Aufnahme

Du kannst mit dem Samsung weder Programme aufzeichnen, noch mit der Pause-Taste unterbrechen. Dafür empfängt er Full-HD-Sender via Antenne. Das wird vor allem ab April 2017 wichtig, wenn die Antennen-Sender nur noch in Full HD ausstrahlen. Die Empfangswege für Satellit und Kabel werden ebenfalls bedient.

Anschlüsse

Es sind ausreichend HDMI- und USB-Anschlüsse vorhanden. Per USB kannst Du Videos und Bilder von Festplatte oder Stick wiedergeben. Sollte das WLAN versagen, nutzt Du den LAN-Anschluss für eine störfreie Verbindung ins Internet. Einige Nutzer vermissen einen Klinken-Anschluss für Kopfhörer.

Handhabung

Bedienung

Der Senderwechsel dauert zu lange, Menüs hängen sich auf, Reaktionszeiten sind sehr langsam. Schade, denn die Menüs sind einfach aufgebaut, Potential für eine gute Handhabung ist also vorhanden. Möglicherweise lassen sich die Probleme mit künftigen Updates beheben.

Sendersortierung

Der Sender-Suchlauf geht schnell über die Bühne. Die Sortierung gelingt einigen Anwendern problemlos, anderen nicht. Bis zu fünf verschiedene Favoritenlisten können erstellt werden. Dabei lassen sich die Sender der unterschiedlichen Empfangswege nicht mischen.

Fernbedienung

Die Fernbedienung ist übersichtlich aufgebaut, Tasten logisch angeordnet. Einige Nutzer sprechen von zögerlichen Reaktionen. Für schnellere Eingaben von Wörtern in den Video-Apps lohnt es sich, eine Bluetooth-Tastatur zu koppeln.

von Thomas

Weitere Einschätzung

Für wen eignet sich das Produkt?

Flachbildschirme mit 49 Zoll, umgerechnet 123 Zentimeter in der Diagonale, sind derzeit besonders gefragt. Interessant ist der UE49K5579 auch aus anderen Gründen. So hat Samsung dem Full-HD-Fernseher eine vollständig besetzte Tuner-Sektion inklusive DVB-T2-HD, drei HDMI-Eingänge für externe Quellen sowie LAN und WLAN für Internetfunktionen verpasst. Steht allerdings eine Aufnahmefunktion auf Ihrer Wunschliste, brauchen Sie eine Alternative, denn dieses Extra fehlt – trotz USB-Buchsen.

Stärken und Schwächen

Sinnvoll sind externe Speicher, für die zwei USB-Buchsen bereitstehen, wenn Sie Multimedia-Dateien abspielen, ein Backup der Kanalliste sichern oder eine Tastatur nebst Maus zum komfortablen Surfen anschließen wollen, wobei Letzteres auch drahtlos via Bluetooth gelingt. Neben einem Browser zum freien Surfen gibt es Apps für Video-on-Demand-Portale (Netflix, Amazon Video) und andere Online-Dienste, HbbTV für die Mediatheken, Programminformationen und weitere Zusatzangebote der TV-Sender, WiFi-Direct und Miracast für Bildschirmspiegelungen vom Smartphone / Tablet und nicht zuletzt die Möglichkeit, den Fernseher mit einem Smartphone im Heimnetz zu steuern. Im Heimnetz behauptet sich das Gerät obendrein als DLNA-Client, sprich: Sie können Multimedia-Dateien von lokalen Servern streamen. Anschlussseitig wirft der 49-Zöller nicht nur drei HDMI-Eingänge, von denen mindestens einer einen integrierten Audio-Rückkanal (ARC) vorweisen kann, sondern außerdem einen Komponenten- / Composite-Video-Eingang und einen optischen Digitalausgang in die Waagschale. Ein Kopfhörerausgang fehlt – schlecht für Besitzer klassischer Stereo-Verstärker. Für Blu-ray-Filme, die per HDMI zum Bildschirm gelangen, ist der LCD-TV dank Full-HD-Auflösung optimal vorbereitet. Schwächer aufgelöste Signale werden intern auf Full-HD-Niveau skaliert, was laut erster Kundenstimmen ordentlich gelingt.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Für knapp 560 Euro (amazon) bekommen Sie beim Samsung UE49K5579 einiges, wenn auch nicht alles geboten. So trübt der Verzicht auf eine Aufnahmefunktion und eine Kopfhörerbuchse den ansonsten guten Gesamteindruck. Wer mit diesem Verzicht leben kann, darf sich auf Tuner für alle Empfangswege, auf praktische Netzwerkfunktionen und auf eine solide Bildqualität freuen. Feiner auflösend, außerdem mit Aufnahmefunktion und Kopfhörerbuchse, dazu noch für kleineres Geld zu haben: der Hisense H49MEC3050.

von Jens

„Im Großformat kommen Filme und Serien einfach besser, da können Tablets und Smartphones noch so praktisch sein.“

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Samsung UE49K5579

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
DVB-T2 vorhanden
Features
  • 1080p/24
  • HEVC/H.265
LCD vorhanden
Pixel 1920 x 1080
Pixeldichte 45 ppi
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 49"
Auflösung Full HD
Curved fehlt
HDR10 fehlt
Dolby Vision fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 400 Hz
Ton
Ausgangsleistung 20 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang fehlt
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Tizen
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
Smartphonesteuerung vorhanden
Gestensteuerung fehlt
Smart Remote fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 2
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
USB 3.0 fehlt
Bluetooth vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: UE49K5579SUXZG

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung UE 49 K5579 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf