Samsung UE32K5579 Test

(DVB-T2 HD-Fernseher)
  • keine Tests
373 Meinungen
Produktdaten:
  • Bildschirmgröße: 32"
  • Auflösung: Full HD
  • Twin-Tuner: Nein
  • Smart-TV: Ja
  • Anzahl HDMI: 3
  • Bildformat: 16:9
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Kompakter Zweitfernseher mit gutem Bild

Stärken

  1. für diesen Preis tolles Bild
  2. überraschend guter Ton
  3. Bluetooth für Tastatur oder Maus

Schwächen

  1. keine Aufnahme via USB
  2. teilweise träge Reaktionszeiten
  3. umständliche Sortierung von Satelliten-Sendern

Bild & Ton

Bildqualität

Nutzer sind mit dem Bild zufrieden. Auf 32 Zoll zeigt das Display HD-Inhalte in einwandfreier Qualität, gleiches gilt für Filme und Videos mit SD-Auflösung. Tests von Fachmagazinen gibt es bisher nicht - Aussagen zu konkreten Bilddetails (Ausleuchtung, Bewegtbilder etc.) stehen deshalb noch aus.

Tonqualität

Für einen Fernseher dieser Größe klingt der Samsung ordentlich, so das Fazit der Nutzer. Kräftigen Heimkinosound kannst Du allerdings nicht erwarten - unter anderem, weil es dem Bass an Wucht mangelt. Hauptgrund dafür: Ein Woofer beziehungsweise ein separater Tieftöner fehlt.

Einstellungen

Bild und Ton kannst Du individuell anpassen. Zur Auswahl stehen jeweils vordefinierte Profile sowie tiefergehende Expertenmenüs für spezifische Bild- und Tondetails. Schade: Die im Alltag oft genutzten Profile lassen sich nicht per Schnellzugriff aufrufen, sondern liegen etwas versteckt im Konfigurationsmenü.

Ausstattung

Smart TV

Surfen per Browser, Einbindung ins Heimnetz, Zugriff auf TV-Mediatheken und Apps: Der Samsung bietet alles, was Du heute von einem Smart TV erwarten kannst. Nutzer sind allerdings nicht immer zufrieden. Sie bemängeln die Stabilität der WLAN-Verbindung und einiger Apps, häufig fällt hier der Name Amazon.

Empfang & Aufnahme

Keine Probleme gibt es beim Empfang. Du kannst HD-Sender ansehen, die per Kabel, Satellit oder Antenne übertragen werden - abgesehen von einem Twin Tuner steht das komplette Paket bereit. Programme lassen sich allerdings nicht aufnehmen. Denn keine der zwei USB-Buchsen unterstützt eine Recording-Funktion.

Anschlüsse

Besitzt Du Blu-ray-Player, Spielkonsole oder weitere Bildquellen, finden sie Platz an bis zu drei HDMI-Eingängen. Hinzu kommen zwei USB-Buchsen und Bluetooth. Letzteres gibt Dir die Option, kabellos eine Maus, Tastatur oder Soundbar anzuschließen - ein Pluspunkt in Sachen Bedienkomfort.

Handhabung

Bedienung

Nutzer haben mit der Installation keine Probleme. Nach wenigen Minuten ist der Fernseher eingerichtet, ins Netzwerk eingebunden und startbereit. Programmwechsel, Appstarts und die Menünavigation könnten allerdings flüssiger sein. Der Quad Core-Prozessor macht sich also nicht wirklich bezahlt.

Sendersortierung

Die Sendersortierung kostet Zeit. Vor allem beim Empfang via Satellit vermissen Nutzer sinnvolle Filter, um die zahlreichen Programme zu organisieren. Immerhin gibt es eine komfortable Alternative: Du ziehst die Liste auf einen USB-Stick und sortierst die Sender auf dem PC mit einem Tool namens ChanSort.

Fernbedienung

Die Fernbedienung erfüllt ihren Zweck. Sie liegt angenehm in der Hand und bietet laut Nutzern Bedientasten mit gutem Druckpunkt. Für die Menüstruktur halten sich positive und negative Aussagen die Waage. Suboptimal in Sachen Hygiene: In einer umlaufenden Rille sammelt sich mit der Zeit etwas Schmutz.

Der Samsung UE32K5579 wurde zuletzt von Stefan am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt UE32K5579

UE32K5579

Für wen eignet sich das Produkt?

Allzu groß ist er nicht - aber genau das kann ja gefragt sein. Wenn Sie also einen Fernseher suchen, der kein riesiges schwarzes Loch in die Wand „reißt“, lohnt ein Blick zum UE32K5579, dem Samsung eine Diagonale von 32 Zoll beziehungsweise 80 Zentimetern bescheinigt. TV-Receiver, die ihrerseits Platz beanspruchen, sind überflüssig, denn im Gehäuse sitzen Tuner für Antenne, Kabel und Satellit. Wer ein Abo bei Netflix oder Amazon Video hat, Inhalte aus dem Heimnetz streamen und andere Smart-TV-Funktionen will, wird ebenfalls fündig.

Stärken und Schwächen

Auf 80 Zentimetern in der Diagonale zeigt das Display 1920 x 1080 Pixel, demnach werden Blu-ray-Filme in bestmöglicher Schärfe wiedergegeben. Zusätzlich wirbt Samsung mit einem „Picture Quality Index“ von 400, was – zumindest auf dem Papier – eine saubere Bewegtdarstellung verspricht. Fernsehbilder empfängt der LCD-TV via Antenne (DVB-T2 HD), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2), auch ein CI-Plus-Slot zum Entschlüsseln kostenpflichtiger Inhalte darf natürlich nicht fehlen. Bedauerlich: Zwar gibt es USB-Buchsen für externe Speicher, doch aufnehmen lässt sich das TV-Signal nach Anschluss eines Speichersticks oder einer Festplatte nicht. Per USB können Sie Multimedia-Dateien abspielen, ein Backup der Kanalliste sichern oder eine Tastatur nebst Maus anschließen, die den Fernseher alternativ via Bluetooth kontaktieren. Tastatur und Maus sind praktisch, wenn Sie häufig frei im Internet surfen. In Sachen Smart-TV wirbt Samsung nicht nur mit einem Webbrowser, sondern außerdem mit HbbTV für die Mediatheken der TV-Sender, mit Apps für diverse Online-Dienste, mit einem DLNA-Zertifikat zur Kommunikation mit anderen Geräten im Heimnetz, mit Direktübertragungen via Miracast und mit der Fähigkeit zur Smartphonesteuerung. Für externe Zuspieler gibt es drei HDMI-Eingänge.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Design ist gefällig, die Ausstattung umfangreich – bis auf die fehlende Aufnahmefunktion, doch dieses Schicksal teilt der UE32K5579 mit allen Samsung-Full-HD-TVs ab dem Jahr 2015, Sondermodelle für den Fachhandel einmal ausgeklammert. Insofern bekommen Sie für rund 390 Euro (amazon) ein rundes Paket geboten. Auch die Kundschaft scheint mehrheitlich zufrieden, was Bildqualität, Bedienkomfort, Umschaltzeiten und selbst den Klang betrifft. Praktische Tests werden hoffentlich bald folgen.

zu Samsung UE32K5579

  • Samsung UE32N4005 80 cm (Fernseher,50 Hz)

    Energieeffizienzklasse A, Der UE - 32N4005 von Samsung ist mit einem 80 cm (32") großen Panel mit einer Auflösung ,...

Kundenmeinungen (373) zu Samsung UE32K5579

373 Meinungen (1 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Befriedigend)
5 Sterne
138
4 Sterne
63
3 Sterne
56
2 Sterne
48
1 Stern
67

Datenblatt zu Samsung UE32K5579

Bild
LCD/LED vorhanden
OLED fehlt
Bildschirmgröße 32"
Auflösung Full HD
Curved fehlt
HDR10
fehlt
Dolby Vision
fehlt
UHD Premium
fehlt
3D fehlt
Bildfrequenz 400Hz
Ton
Ausgangsleistung 20 W
Subwoofer
fehlt
Empfang
DVB-T2-HD
vorhanden
DVB-S2
vorhanden
DVB-C
vorhanden
Twin-Tuner
fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Smart-TV-Betriebssystem Tizen
Prozessor Quad-Core
WLAN vorhanden
HbbTV
vorhanden
Internetbrowser vorhanden
Media-Streaming
vorhanden
Wi-Fi Direct vorhanden
Miracast vorhanden
Smartphonesteuerung
vorhanden
Gestensteuerung
fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Anzahl USB 2
Audiorückkanal
vorhanden
USB 3.0
fehlt
Bluetooth
vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: UE32K5579SUXZG

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen