• Gut 2,3
  • 13 Tests
14.216 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Dis­play­größe: 10,1"
Betriebs­sys­tem: Android
Akku­ka­pa­zi­tät: 6150 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Galaxy Tab A 10.1 (2019)

  • Galaxy Tab A 10.1 (2019) (LTE, 32GB) Galaxy Tab A 10.1 (2019) (LTE, 32GB)
  • Galaxy Tab A 10.1 (2019) (Wi-Fi, 32GB) Galaxy Tab A 10.1 (2019) (Wi-Fi, 32GB)
  • Galaxy Tab A 10.1 (2019) (LTE, 64GB) Galaxy Tab A 10.1 (2019) (LTE, 64GB)
  • Galaxy Tab A 10.1 (2019) (Wi-Fi, 64GB) Galaxy Tab A 10.1 (2019) (Wi-Fi, 64GB)
  • Mehr...

Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2019) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (412 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „überragend“

    Platz 6 von 8
    Getestet wurde: Galaxy Tab A 10.1 (2019) (LTE, 32GB)

    „Plus: Aluminiumgehäuse; für diese Preisklasse ist das LCD sehr gut; gute Connectivity mit LTE, 5-GHz-WLAN, USB-C und Klinke; solide Kameraausstattung; moderne Benutzeroberfläche mit vielen Extras; herausragende Akkulaufzeit.
    Minus: schwacher Prozessor mit wenig Arbeitsspeicher bremst das System aus; biometrischer Sensor fehlt.“

    • Erschienen: Januar 2020
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,7)

    Getestet wurde: Galaxy Tab A 10.1 (2019) (LTE, 32GB)

    Stärken: gute Ausstattung mit schnellem WLAN und LTE; recht geringes Gewicht; exzellente Ausdauer.
    Schwächen: mittelmäßiger Bildschirm; leicht unterdurchschnittliche Performance; lange Ladezeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (2,1)

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 4 von 14
    Getestet wurde: Galaxy Tab A 10.1 (2019) (LTE, 32GB)

    Funktionen (30%): „gut“ (2,2);
    Display (20%): „gut“ (1,9);
    Akku (20%): „gut“ (2,0);
    Handhabung (20%): „gut“ (1,7);
    Vielseitigkeit (10%): „befriedigend“ (3,0).

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Pro: Scharfes Display, Klinkenanschluss, wertiges Aluminium-Gehäuse, tolle Akkulaufzeit.
    Contra: Geringer interner Speicher, lediglich 2 GB RAM.“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: Galaxy Tab A 10.1 (2019) (LTE, 32GB)

    „... Das Tab A schwächelt bei Multimedia und vielen gleichzeitig genutzten Apps, eignet sich aber gut zum Lesen - dank LTE kommt neues Futter auch unterwegs, sodass es sich ... als prima Pendlergerät entpuppt. ...“

  • „befriedigend“ (2,50)

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 5 von 5
    Getestet wurde: Galaxy Tab A 10.1 (2019) (LTE, 32GB)

    „Plus: Lange Akkulaufzeit, USB-C-Anschluss.
    Minus: Kleiner Arbeitsspeicher, mäßige Kameras.“

  • „befriedigend“ (2,50)

    „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 5 von 5
    Getestet wurde: Galaxy Tab A 10.1 (2019) (LTE, 32GB)

    „Das Galaxy Tab A zeigt, dass ein ordentliches Tablet nicht die Welt kosten muss: Es hat genug Tempo für die allermeisten Apps, ein ordentliches Display und eine lange Akkulaufzeit. Der günstige Preis zeigt sich jedoch in der mageren Ausstattung: lahme USB-2.0-Buchse, weniger Auflösung beim Display, nur 32 Gigabyte eingebauter Speicher. Der lässt sich aber per microSD-Karte aufrüsten.“

    • Erschienen: November 2019
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,7)

    Getestet wurde: Galaxy Tab A 10.1 (2019) (LTE, 32GB)

    Stärken: Internet per Mobilfunk; gute Akkulaufzeit; ordentliche Fotos bei guten Lichtverhältnissen.
    Schwächen: schwache Performance; Lautsprecher wenig Multimedia-tauglich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (419 von 500 Punkten)

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: Galaxy Tab A 10.1 (2019) (LTE, 32GB)

    „Plus: robustes Metallgehäuse; respektables LC-Display; Systemchip und Speicherangebot sind preisgerecht; Android 9 und aufgeräumte Benutzeroberfläche (One UI 1.1); hohe Ausdauer; 3,5-mm-Kopfhörerbuchse; gute Connectivity; günstiger Preis.
    Minus: nur 2 GB Arbeitsspeicher; keine biometrischen Entsperrverfahren; keine Stifteingabe via S-Pen; 8-MP-Hauptkamera ohne Blitz; IP-Zertifizierung fehlt.“

    • Erschienen: Juni 2019
    • Details zum Test

    Note:2,1

    Getestet wurde: Galaxy Tab A 10.1 (2019) (LTE, 32GB)

    Stärken: Android 9 als Betriebssystem; robuste Verarbeitung; gute Bildschirmhelligkeit.
    Schwächen: wenig Arbeitsspeicher für komplexe Aufgaben; Fingerabdrücke sammeln sich schnell auf dem Bildschirm an; deutlich hervorstehender Kamerasockel. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test
    Getestet wurde: Galaxy Tab A 10.1 (2019) (Wi-Fi, 32GB)

    Pro: hochwertiges Aluminium-Gehäuse; lange Akkulaufzeiten; gutes Display (v.a. Farben); solide Performance (abgesehen von 4K); ordentliche Kameraqualität.
    Contra: mittelmäßige Display-Helligkeit; mittelmäßige Soundqualität; kein LED-Blitz; ungünstige Position von Klinkenanschluss/Lautsprechern. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Mai 2019
    • Details zum Test

    „gut“ (84%)

    Getestet wurde: Galaxy Tab A 10.1 (2019) (Wi-Fi, 32GB)

    Stärken: dünn; aktuelle Software; hohe Konnektivität durch USB-C, Bluetooth 5.0 und Klinkenanschluss; gutes LCD und lange Akkulaufzeit.
    Schwächen: schlechte Lautsprecher; mäßige Performance und knappes Speicherangebot. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Mai 2019
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,50)

    Getestet wurde: Galaxy Tab A 10.1 (2019) (Wi-Fi, 32GB)

    „... Die Ausstattung mit schnellerem WLAN und USB-C ist zeitgemäß, der Bildschirm für die Preisklasse gut. Auch wenn mehr Arbeitsspeicher sinnvoll wäre, reicht die Hardware für typische Tablet-Jobs auf der Wohnzimmer-Couch wie Surfen, E-Mail sowie einfache Apps. Wer dagegen leistungshungrige Apps nutzt oder oft zwischen mehreren Browser-Tabs hin- und herspringt, ist etwa mit dem Samsung Galaxy Tab S5e besser bedient. ...“

zu Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2019)

  • SAMSUNG T515 Galaxy Tab A 10.1 (2019) 4G 32GB Black EU
  • SAMSUNG Galaxy Tab A 10.1 WiFi (2019) Tablet 25,5 cm (10,
  • Samsung GALAXY Tab A 10.1 (2019) T510N Tablet WiFi 32 GB Android black
  • Samsung Tablet Samsung A9 T290 8" Quad Core 2 GB RAM 32 GB Silberfarben
  • Galaxy Tab A (2019) (10.10", 32GB, Schwarz)
  • Samsung Galaxy Tab A (2019) - Tablet - Android 9.0 (Pie) - 32 GB -
  • Samsung Galaxy Tab A (2019) - Tablet - Android 9.0 (Pie) - 32 GB -
  • SM T510 10 SW - Tablet, Galaxy Tab A (2019), 32 GB, schwarz
  • Samsung SM-T510 Galaxy Tab A 10.1 2019 WiFi 32GB/2GB RAM schwarz SM-T510NZKDDBT
  • Samsung Galaxy Tab A 10.1 WiFi (2019) WiFi 32GB schwarz SM-T510N
  • Samsung Galaxy Tab A (2019) Tablet mit 20,3 cm (8 Zoll), WiFi, 32 GB, 2 GB RAM,
  • Samsung Galaxy Tab A (2019) SM-T510N Tablet 32 GB Schwarz - Tablets (25,
  • Samsung Galaxy Tab A 2019 T515 10, 1 Zoll 4G 32 GB schwarz
  • Samsung Galaxy Tab A T510 (10,1 Zoll) WiFi Silber
  • Wie neu: Samsung Galaxy Tab A 10.1 (T510/T515) | 2 GB | 32 GB | silber
  • Galaxy Tab A (2019) (2019) 10,1" 32GB WLAN Schwarz Kein Sim-Slot | 36 M.
  • Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2019) 10,1 32GB [Wi-Fi] black
  • Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2019) 10,1 32GB [Wi-Fi] silver
  • Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2019) 10,1 64GB [Wi-Fi] silver
  • Samsung Galaxy Tab A (2019) 10.1 32GB T515 LTE Schwarz, TOP Zustand

Kundenmeinungen (14.216) zu Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2019)

4,7 Sterne

14.216 Meinungen in 1 Quelle

4,7 Sterne

14.216 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Galaxy Tab A 10.1 (2019)

Ein­stei­ger-​Tablet mit vor­in­stal­lier­ter Smart-​Home-​Steue­rung

Stärken
  1. Oberfläche erlaubt Festlegung von Nutzungszeiten
  2. vorinstallierte Smart-Home-App
  3. hochwertiges Metallgehäuse
Schwächen
  1. Display und Prozessor unteres Mittelmaß
  2. Akku kleiner als beim Vorgänger
  3. Verzicht auf Anschlüsse für Tastatur-Cover
  4. kein Fingerabdruckscanner

Das Samsung Galaxy Tab A 10.1 kommt in der 2019er-Version spürbar edler als der Vorgänger daher, hat es doch nun großteils ein Gehäuse aus Aluminium und wirkt trotzdem schlanker und leichter als der Vorgänger. Dabei soll es mit nur noch 200 bis 220 Euro auch noch preiswerter verkauft werden als einst das Originalmodell. Display und Prozessor sind aber daher auch weiterhin nur Mittelmaß, anspruchsvolle Apps erfordern Denksekunden. Der kleine Arbeitsspeicher von 2 GB könnte zudem schnell zum Flaschenhals werden, da Sie ein Tablet wahrscheinlich deutlich länger nutzen wollen als ein Smartphone. Interessant ist aber vielleicht die vorinstallierte Smart-Home-Lösung von Samsung, die beispielsweise Philips-Hue- und andere ZigBee-Produkte fernsteuern kann. Das Samsung-Tablet wird so zur Smart-Home-Zentrale.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2019)

Display
Displaygröße 10,1"
Displayauflösung (px) 1920 x 1200 (16:10 / Full-HD)
Pixeldichte des Displays 224 ppi
Speicher
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 9
Prozessorleistung 1,8 GHz
Prozessortyp Exynos 7904 Octa
Akku
Akkukapazität 6150 mAh
Kameras
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Auflösung Frontkamera 5 MP
Verbindungen
Erhältlich mit LTE vorhanden
WLAN-Standards
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
  • 802.11a
NFC fehlt
Bluetooth vorhanden
GPS vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2019) können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Androiden-Parade

SFT-Magazin - Im Großen und Ganzen läuft das Xenon 79 aber durchaus ordentlich. Auch an ein großes App-Paket hat Archos gedacht und installiert auf dem 79 Xenon Anwendungen für News und Wetter, eine Office-Suite, einen Systemmonitor sowie einen Dateibrowser vor. Zum Marktstart läuft die nicht mehr ganz taufrische Android-Version 4.2.2 auf dem Xenon, ob und wann ein Update auf Kitkat folgen wird, ist nicht bekannt. …weiterlesen

Androids neue Features

PAD & PHONE - Mit TubeMate können Sie YouTube-Videos auf Ihr Smartphone laden und später anschauen. Der Video-on-Demand-Dienst Watchever bietet teilweise mehrere Tonspuren an. Optimal auf Smartphone und Tablet lesen Ein kleiner Smartphone-Bildschirm lädt vielleicht nicht gerade dazu ein, darauf ganze E-Books zu lesen. Wenn man einen entsprechenden E-Reader oder ein Tablet besitzt, macht sich das Smartphone allerdings perfekt als Ersatzgerät, um unterwegs die ein oder andere Seite zu verschlingen. …weiterlesen

Tablets zum Tiefpreis

connect Freestyle - Alternativ ist das SIM-Lockfreie Surfbrett auch solo für 249 Euro in Cash zu haben. In jedem Fall erhält man ein kompaktes und leistungsfähiges Google-Tablet. Dafür sorgt neben dem hellwachen 800-MHz-Prozessor aus dem Hause Qualcomm, der höchstens bei komplexen Rechenaufgaben eine kleine Pause einlegt, die reichhaltige Connectivity-Ausstattung, die es problemlos mit deutlich teureren Tablets aufnehmen kann. Auch Helligkeit und Auflösung des Multitouch-Displays sind okay. …weiterlesen

Tablets, die Laune machen

connect Freestyle - Dennoch läuft das kleine Tablet recht geschmeidig und reagiert zügig auf Eingaben. Beim Surfen im WLAN-Netz kommt es aber häufiger zu Wartezeiten, und ein UMTS-Stick lässt sich nicht anschließen. So eignet sich das Archos Arnova 7 vor allem als talentierter Multimedia-Player, der für gelegentliche Surftrips gewappnet ist. …weiterlesen

Attacke auf das iPad

Telecom Handel - Die kleine Ver sion wiegt 294 Gramm, die grö ßere Variante 465 Gramm. Um fangreich sind die Optionen zur Connectivity: So können Sprach anrufe auch in der WLAN-only-Version über ein Smartphone an genommen und geführt oder meh rere Tablets und Smartphones per WLAN zu Gruppensitzungen verbunden werden. Für ein schnelles Arbeitstempo soll je nach Markt ein hauseigener Exynos-Octacore-Prozessor mit einer Taktung von 1,9 GHz oder ein Qualcomm-Quadcore-Prozessor mit 2,3 GHz sorgen. …weiterlesen