Samsung Galaxy S2 LTE Test

(LTE-Handy)
  • Gut (1,6)
  • 3 Tests
435 Meinungen
Produktdaten:
  • Displaygröße: 4,5"
  • Auflösung Hauptkamera: 8 MP
  • Akkukapazität: 1850 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Samsung Galaxy S2 LTE

    • c't

    • Ausgabe: 22/2012
    • Erschienen: 10/2012
    • 9 Produkte im Test
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Das Galaxy S2 LTE muss sich mit seinem großen farbkräftigen AMOLED-Display nicht verstecken, die Auflösung von 480 x 800 Bildpunkten auf 4,3 Zoll und Android 2.3 sind aber nicht mehr auf der Höhe der Zeit. ...“

    • teltarif.de

    • Einzeltest
    • Erschienen: 06/2012
    • Mehr Details

    Note:1,7

    • Tariftipp.de

    • Einzeltest
    • Erschienen: 06/2012
    • Mehr Details

    89%

    Preis/Leistung: 80%

    „... Beim Surfen via LTE konnte das Samsung Galaxy S2 LTE die Erwartungen nicht ganz erfüllen, aber das liegt in erster Linie am Netz. Gerade in den Städten weist das LTE-Netz von Vodafone Lücken auf, aber am Teststandort Düsseldorf waren doch immerhin bis zu 30,8 MBit/s im Download möglich. Das Samsung Galaxy S2 LTE surft aber sonst dank HSPA und WLAN wieselflink im Internet und hilft per GPS bei der Fußgängernavigation. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Samsung Galaxy S 2 LTE

  • Samsung Galaxy Tab S2 T719N 8.0 LTE Tablet Weiß, 20,31cm (8,0") QXGA Display,

    Display: 20, 31 cm (8, 0") QXGA Display, 2. 048 x 1. 536 Pixel / / Betriebssystem: Android 6. 0 / / Interner ,...

  • Samsung Galaxy Tab S2

    Von außen elegant durch das schlanke Design mit Echtmetallrahmen, im Inneren ausgestattet mit der Technik auf ,...

  • SAMSUNG Galaxy Tab S2 Tablet 20,3 cm (8,0 Zoll) 32 GB weiß

    SAMSUNG Galaxy Tab S2 Tablet 20, 3 cm (8, 0 Zoll) 32 GB weiß

  • Samsung Galaxy Tab S2 SM-T719 32GB Cellular Weiß (SM-T719NZWE)

    Samsung Galaxy Tab S2 SM - T719. Bildschirmdiagonale: 20, 3 cm (8 Zoll) , Bildschirmauflösung: 2048 x 1536 Pixel, ,...

  • Samsung GALAXY Tab S2 8.0 T719N Tablet LTE 32 GB Android 6.0 weiß

    • 20, 3 cm (8, 0 Zoll) Super AMOLED Display (2048 x 1536) • 1, 8 GHz Qualcomm - MSM8976, Octa - Core, Android 6. ,...

  • SAMSUNG Galaxy Tab S2, Tablet mit 8 Zoll, 32 GB, 3 GB RAM, LTE, Android 6.0, Wei

    SAMSUNG Galaxy Tab S2, Tablet mit 8 Zoll, 32 GB, 3 GB RAM, LTE, Android 6. 0, Wei

  • Samsung Galaxy Tab S2 T719 20,31 cm (8 Zoll) LTE Tablet PC (2 Quad Core

    Prozessor - Taktfrequenz: 1, 8 GHz, Prozessorfamilie: Qualcomm Snapdragon, Prozessor: MSM8976. RAM - Speicher: 3 GB, ,...

Kundenmeinungen (435) zu Samsung Galaxy S2 LTE

435 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
274
4 Sterne
61
3 Sterne
35
2 Sterne
22
1 Stern
44

Einschätzung unserer Autoren

Samsung i9210

Bei Vodafone nun für 150 Euro zu haben

Alle Welt erwartet mit Spannung die offizielle Vorstellung des neuen Android-Flaggschiffs Samsung Galaxy S3. Doch zunächst einmal bringt Samsung noch einen weiteren Klon seines Erfolgsmodells Galaxy S2 in den Handel, namentlich das bereits im August 2011 (!) angekündigte Galaxy S2 LTE. Dabei handelt es sich erst um das zweite LTE-Smartphone, dass offiziell in Deutschland verkauft wird – wie das HTC Velocity 4G über den Netzbetreiber Vodafone. Der Preis beträgt rund 150 Euro.

Vodafone verkauft das 4G-Handy ausschließlich in Verbindung mit den Tarifen „SuperFlat Internet Plus“ oder „SuperFlat Internet Allnet“, die ihrerseits monatliche Kosten von rund 45 Euro respektive 85 Euro nach sich ziehen. Der Tarif „Plus“ beinhaltet neben einer Flatrate ins deutsche Festnetz und das Vodafone-Netz 3.000 Inklusiv-SMS und eine Internet-Flatrate, die bei 500 Gigabyte abriegelt und auf schneckenlahme GPRS-Geschwindigkeit drosselt. „Allnet“ wiederum erweitert die Mobilfunk-Flatrate auf alle nationalen Netze und bietet 2 Gigabyte Internetvolumen.

Das Galaxy S2 LTE ähnelt seinem Vorgänger, kann allerdings auch einige wichtige Unterschiede vorweisen. Vordergründig ist dabei natürlich das integrierte LTE-Modul für Datentransfers im 4G-Netz zu nennen, doch auch das mit 4,5 Zoll etwas größere (aber genauso hoch auflösende) Super-AMOLED-Plus-Display und der mit 1,5 GHz schnellere Dual-Core-Prozessor dürften einigen Käufern positiv auffallen. Ferner wurde auch die NFC-Funktechnologie für bargeldlose Bezahldienste in das neue Gerät integriert. Nicht zuletzt soll ein mit 1.850 mAh etwas stärkerer Akku für mehr Ausdauer sorgen. Der Rest der Ausstattung – inklusive HD-fähiger 8-Megapixel-Kamera – wird sehr wahrscheinlich dem Vorbild entsprechen.

Das Samsung Galaxy S2 LTE funkt in allen LTE- wie auch HSPA-/WCDMA-Frequenzen und wird daher als echtes Welttelefon in den meisten anderen Ländern ebenfalls nutzbar sein. Dies ist ein Aspekt, den so mancher Geschäftsreisender sehr zu schätzen wissen dürfte.

Samsung GT-i9210

Schneller, größer und ausdauernder

Schon seit Mai 2011 gibt es Gerüchte über einen Nachfolger für das derzeitige Samsung-Flaggschiff Galaxy S2. Der renommierte Chefredakteur des russischen Blogs „Mobile Review“, Eldar Murtazin, hatte bereits ein Galaxy S3 mit 1,8-GHz-Prozessor und größerer Kamera angekündigt. Und tatsächlich hat der südkoreanische Hersteller nun für die IFA 2011 Anfang September in Berlin einen solchen Nachfolger angekündigt – indes nicht das erwartete Galaxy S3 sondern ein Galaxy S2 LTE.

Dessen Eckdaten fallen zwar nicht ganz so spektakulär aus wie beim S3, katapultieren das S2 LTE aber trotzdem mühelos wieder an die Spitze der aktuellen Android-Gerätefamilie. Wie die Bezeichnung des Handys bereits verrät, ist das neue S2 mit der LTE-Funktechnik ausgestattet, die künftig noch einmal schnellere Datentransfers erlauben wird als HSPA – das freilich ebenso an Bord ist. Tatsächlich handelt es sich laut Samsung um das erste Multimode-Smartphone mit WCDMA-, GSM/UMTS- und LTE-Unterstützung, was auch als Welttelefon bezeichnet wird.

Alternativ kann das Galaxy S2 LTE via WLAN nach 802.11 a/b/g und n online gehen, Datentransfers auf kurze Entfernungen sind mit Bluetooth 3.0 und NFC möglich, wobei Letzteres auch die Welt zum bargeldloses Bezahlen mit dem Handy eröffnet. Neben LTE und NFC ist eine Neuerung das mit 4,5 Zoll minimal größere Display, das auf die Super-AMOLED-Plus-Technologie setzt, aber die bekannte Auflösung von 480 x 800 Pixeln bietet. Ferner findet sich im Inneren des Gerätes anstelle des bisherigen 1,2-GHz-Prozessors ein Modell mit 1,5 GHz Taktrate.

Der Rest der Ausstattung – inklusive HD-fähiger 8-Megapixel-Kamera – soll dem Vorbild entsprechen. Nur eine Ausnahme gibt es noch: Das größere Display und die zusätzliche Technik verbrauchen mehr Strom, weshalb ein größerer Akku mit 1.850 mAh Nennladung zum Einsatz kommt (vorher 1.650 mAh). Insider rechnen damit, dass der Ausdauerzuwachs nicht gänzlich durch die neue Ausstattung aufgefressen werden wird – es besteht also die Hoffnung, auch von längeren Nutzungszeiten profitieren zu können.

Leider ist derzeit noch unbekannt, wann und zu welchem Preis das Samsung Galaxy S2 LTE auf den Markt kommen wird. Wer Interesse an dem Handy hat, sollte es sich daher auf der IFA 2011 in Berlin ansehen.

Samsung Galaxy S 2 LTE

Foto-Handy mit LTE und Riesenakku

Der südkoreanische Handy-Hersteller Samsung scheint eine ganze Reihe neuer Produkte in nächster Zeit auf den Markt werfen zu wollen. Nachdem vor einigen Tagen schon italienische Blogs über neue Highend-Smartphones berichtet hatten, folgt nun eine litauische Website mit noch deutlich genaueren Angaben zu einer Reihe weiterer Geräte. Teil dieser Auflistung ist unter anderem das Samsung GT-i9210, bei dem es sich sehr wahrscheinlich wieder um ein Mobiltelefon der Galaxy-Klasse handeln dürfte.

Das Smartphone soll dabei so einige interessante Merkmale in sich vereinen: Zum einen soll das Gerät eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 2-Megapixel-Kamera auf der Gerätefront besitzen. Damit besäße das GT-i9210 eine hervorragende Foto-Ausstattung und würde auch bei der Videotelefonie eine gute Figur abgeben. Denn noch immer setzen die meisten Handys auf eine schlichte VGA-Kamera für die Videotelefonie – das entspricht einer Auflösung von lediglich 0,3 Megapixeln.

Darüber hinaus wird geschrieben, dass das neue Modell neben GPS, Bluetooth 3.0 und WLAN nach 802.11 b/g/n auch den nagelneuen Datenstandard LTE unterstützen soll. Damit befände sich das Gerät noch immer in einem sehr exklusiven Club. Nicht zuletzt muss der enorm große Akku des GT-i9210 Erwähnung finden: Angeblich soll dieser satte 1.750 mAh Nennladung fassen und würde somit zu den größten Varianten in aktuellen Smartphones gehören. Mit dieser Kapazität sollte ein langer Atem selbst bei guter Ausstattung garantiert sein.

Einziger kleiner Wermutstropfen: Das Display soll zwar einerseits mit 4,5 Zoll enorm groß ausfallen, auf der anderen Seite jedoch „nur“ 800 x 480 Pixel auflösen. Diese Auflösung ist derzeit bei Modellen mit 3,4 bis 4,0 Zoll weit verbreitet, gleichwohl sollen selbst kommende Samsung-Smartphones Auflösungen von 1.280 x 720 Pixeln bieten – also viel, viel mehr. Es ist also fraglich, ob diese Information hinsichtlich des GT-i9210 auch wirklich zutrifft.

Datenblatt zu Samsung Galaxy S2 LTE

Akkukapazität 1850 mAh
Arbeitsspeicher 1 GB
Auflösung Hauptkamera 8 MP
Ausgeliefert mit Version Android 2
Bauform Barren-Handy
Bedienung Touchscreen
Betriebssystem Android
Displaygröße 4,5"
EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
HSUPA vorhanden
Kamera vorhanden
LTE vorhanden
MP3-Player vorhanden
NFC vorhanden
Prozessor-Leistung 1,5 GHz
Prozessor-Typ Dual Core
UMTS vorhanden
WLAN vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen